Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Bollywood - Oder: Was von Sari übrig blieb.

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 25.05.2007, 09:21
Benutzerbild von küchentyrann
küchentyrann küchentyrann ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bollywood - Oder: Was von Sari übrig blieb.

Huch, im Raum Bremen geht gerade die Welt unter. Finsternis und Gewitter ziehen über das Land!

Zitat:
Zitat von Nati
Ja. Das bin ich.
War mir doch so! Solche Kostüme kenne ich auch, es ist besser geworden, als ich mir den Grundsatz gelegt habe, erst dann ein neues Kostüm anzufangen, wenn das neueste fertig und mindestens einmal bei einem Auftritt getragen wurde. Klappt eigentlich ganz gut!

Vielleicht bekommst Du ja neuen Schwung! (Sagte sie völlig uneigennützig! *will mehr TanzkostümWIPs*)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.05.2007, 09:46
Benutzerbild von küchentyrann
küchentyrann küchentyrann ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bollywood - Oder: Was von Sari übrig blieb.

Nun zur Hose: Die war echt einfach und schnell gemacht. Die besteht aus zwei Rechtecken, die ich innen hosenförming aneinander genäht habe. Also, jeweils bei einem Rechteck das Hosenbein bis zum Schritt geschlossen, und dann die beiden an der Schrittnaht genäht und oben ein Gummiband eingezogen.

An den Knöcheln gibt es keine Verschlüsse, die Öffnung ist genau so weit, dass ich gerade mit den Füßen da durch passe. Aber nicht zu weit, dass die mir beim Tanzen nicht von den Füssen rutscht. Den Stoff habe ich an der Stelle mit dünner Vlieseline verstärkt, damit es nicht so viele Falten gibt.

Die Länge für diese einfachen Hosen messe ich immer so aus, dass ich mich bücke und dann hinten von der Hüfte über den Po bis zum Hosenbein messe. Das ist dann sozusagen meine Pluderzugabe und ich habe genügend Bewegungsfreiheit.

Für die Verzierung hat die Borte übrigens nur deswegen gereicht, weil ich die aus verschiedenen Schnipseln zusammen fügte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg hose.jpg (39,4 KB, 609x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.05.2007, 15:13
Benutzerbild von küchentyrann
küchentyrann küchentyrann ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.04.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 110
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bollywood - Oder: Was vom Sari übrig blieb.

Und nun noch der Schleier!
Vom Sari waren noch ein paar große Ornamente übrig, die wie folgt verteilt wurden (Bild 1)

Nun kam auch mal mein Stickrahmen zum Einsatz, der seit seiner Erlösung vom Flohmarkt gelangweilt in meinem Regal rumlungerte. Aber erst habe ich den Innenrahmen mit Samt bezogen: der Schleierstoff ist einfach zu dünn und hält nicht richtig. Bild2

Geplant ist, den Schleier auf dem Kopf zu befestigen und hinten runter hängen zu lassen. Die Mitte der geraden Kante käme dann auf den Kopf. Ich kann nur hoffen, dass mir da entweder noch was zu einfällt, oder die Idee von der Lehrerin verworfen wird. Ich habe nämlich weder besonders viele noch dicke Haare, so dass das Befestigen doch mit einigen Schwierigkeiten einher geht. In dem Fall, dass der Schleier auf den Kof kommt, muss ich den auf jeden Fall mit einer Sicherheitsnadel am Haargummi / Haarknoten befestigen, damit nicht das volle Gewicht am Scheitel zieht. Da muss dann Haarspray in die Haare, damit die Klammern nicht einfach wieder rausrutschen.

Den Verschluß für den Rock habe ich auch endlich fertig: gerade rechtzeitig, denn Morgen ist Kostümprobe!

Ich werde meine Kamera mitnehmen, das ist die Gelegenheit mich im vollen Ornat ablichten zu lassen!

Die Show ist übrigens am 09.06.. Und das Kostüm ist schon fertig!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schleier.jpg (26,7 KB, 477x aufgerufen)
Dateityp: jpg sticken.jpg (36,0 KB, 466x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.05.2007, 15:38
Benutzerbild von truckerpaula
truckerpaula truckerpaula ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: in einem kleinen Nest am Rande der Ostalb
Beiträge: 91
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bollywood - Oder: Was von Sari übrig blieb.

RESPEKT
das Kostüm ist ja super geworden
Ich hätte mich glaub nicht getraut, den Sari zu zerschneiden...

aber wenn ich das Ergebnis so sehe...
MMHHHHH

Da kriegt man richtig Lust dazu

Weiter so und viel Spass bei Eurem AUftritt

Gruss Carmen
__________________

Älles, was onders Fiassle bassd, lessd sich au näha!!!!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.05.2007, 15:53
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.408
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bollywood - Oder: Was von Sari übrig blieb.

Hi, Kompliment,
das sieht ja klasse aus!

Viel Spaß bei der Kostümprobe und gute Ideen für den Schleier!
Und eine super schöne Show
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08786 seconds with 13 queries