Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


kirschkerne

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.05.2007, 21:18
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kirschkerne

Also wir essen jedes Jahr Kirschen und ich wasch die Kirschen dann einfach von Hand ( so einen halbe Hand voll im Wasser gegeneinander rubbeln - das massiert dann auch grad die Hände schön ) damit bekommt man das meiste eigentlich ab - dann koch ich sie noch einmal ab und lass sie dann gut trocknen ( auf einem Backblech verteilen und in die Sonne stellen, ab und zu mit der Hand drüber gehen, dass die Kerne gedreht werden und eine andere Seite oben liegt - kann 2 Tage dauern bis sie wirklich trocken sind ).
In die Waschmaschine würde ich sie nicht tun, da wär mir das Risiko zu groß, dass die nachfolgende Wäsche Obstflecken von den Kirschen bekommt - auch wenn ein Stein es in die Pumpe schafft ist das sicherlich nicht so toll.
Wenn du das Säcken dann später in der Mikrowelle erwärmen möchtest solltest du noch folgendes beachten:
max. 1 - 1 1/2 Minuten bei max. 600Watt. Das ist sehr wichtig! Ich hab unser erstes Kissen angeschmort und dann muß man es wegen der Blausäure wegwerfen.
Dinkel ist auch eine gute Idee - allerdings finde ich den für die ganz kleinen Babys zu schwer - aber er ist für später anschmiegsamer. Wir haben beides.
Gruss,
Katja
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.05.2007, 21:26
jule_2004 jule_2004 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kirschkerne

Hi, ich habe schon vor Jahren Kirschkernkissen genäht. Kirschen habe ich dazu auch von meiner Kollegin essen lassen und dann die Kerne (schön sauber) übernommen. So sind es für jeden nicht so viele Kirschen. Ich habe die Kirschkerne in eine alte Strumpfhose gegeben und dann ab in die Waschmaschine.
Übrigens, für meinen Mann habe ich ein großes Kissen genäht (ca. 20-30 cm, mit Inlett) genäht, das ist ganz toll bei Rückenschmerzen und bei uns heiß begehrt.
Wenn es nicht benutzt wird, liegt mein Kater Mikesch gerne darauf.
Liebe Grüße
Jule_2004
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.05.2007, 21:28
Naehfaule Naehfaule ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kirschkerne

Wieviel Platzt hast Du noch im Magen?
800 g Kirschkerne sind ca 20 kg Kirschen! Das ist ne Menge... da haste lange dran zu knabbern

Gruß Nähfaule
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 23.05.2007, 09:12
Benutzerbild von Nadelienchen
Nadelienchen Nadelienchen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.03.2005
Ort: im Kreis Heinsberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: kirschkerne

Ihr bringt mich ja auf Ideen ***tztztztztz***

Ich habe Kirschbäume in meinen Gärten und zwei Kinder, die supergerne Kirschen essen................. eigentlich hätte ich keinen Bedarf an Kirschkernkissen, ich habe genug davon, aber........ Kirschkerne auf Sinnvolle weise zu verarbeiten hätte auch seinen Reiz....

LG
Nadelienchen
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.05.2007, 16:02
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kirschkerne

Als wir Kirschen hatten, haben wir die auch immer entsteint und eingefroren. Danach die Steine erstmal in der Sonne getrocknet, dann in ein Wäschesäckchen gesteckt und bestimmt 3 - 4 mal in der Waschmaschine bei 60° gewaschen (mit einem alten Handtuch mit drin). Dazwischen immer wieder getrocknet, teilweise sogar im Trockner (macht etwas Krach ). Am Schluss hatte ich schöne weiße Kirschkerne. Ich hab auch mal welche gekauft, die waren noch richtig dreckig und eklig. Die hab ich auch erstmal in die Wama gesteckt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06898 seconds with 12 queries