Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Mai 2007 - Kleider


Mai 2007 - Kleider
Kleider waren uns er Thema und hier könnt ihr die Ergebnisse finden.


Kleid im 50er Jahre Style - Burda 8174

Mai 2007 - Kleider


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 28.05.2007, 10:55
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im 50er Jahre Style - Burda 8174

Danke für diesen wirklich konstruktiven Beitrag Aber, ich war schon auf genug Hochzeiten, um zu wissen wie man sich dort benimmt.

Fotos etc. gibt es, wenn die Cam-Akkus geladen sind.

LG Simone
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.05.2007, 11:39
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im 50er Jahre Style - Burda 8174

Das ganze war eine echte Zitterpartie. Am Freitag Abend war das Kleid eigentlich fertig, es fehlte nur noch die Rüsche unten.

Damit die Ausschnittkante oben nicht ausleiert, habe ich den Oberstoff mit einem Vlieselinestreifen bebügelt...



Freitag abend sah das ganze dann so aus...



Samstag früh habe ich dann die beiden Corsagenteile (oben + Futter) aufeinander fixiert, in dem ich in der Seitennaht der Corsage die beiden Teile aufeinander gesteppt habe. Außerdem habe ich das Futter in den vorderen Teilungsnaht und am RV mit ein paar Handstichen mit dem Oberteil verbunden.
Dann folgte der Kampf mit der Rüsche. Der Organza wollte partout nicht so wie ich wollte. Schon das Stecken war eine einzigste Katastrophe und mein Finger sah auch dementsprechend aus
Beim Annähen hatte ich dann aus Versehen mehrmals den Organza zwischengefasst und musste laufend trennen. Zwei Nadelbrüche machten das ganze nicht einfacher, da ich ja mittlerweile einen ganz schönen Zeitdruck hatte.
Nach einigem Trennen war es dann halbwegs in Ordnung und ich wollte den Organza mit Abflemmen versäubern. Das ging aber gar nicht, weil er so ausgefranst war, dass er sofort schwarz wurde *Nervenzusammenbruch*

Da hatte ich die Faxen dicke, habe zur Schere gegriffen und den Organza wieder abgeschnitten und bin unter die Dusche gehetzt. In dem ganzen Stress haben wir leider unsere Kamera vergessen, deshalb nur ein Handyfoto von mir im Kleid.

Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28.05.2007, 11:44
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im 50er Jahre Style - Burda 8174

Heute habe ich dann noch ein paar Detailfotos gemacht.

Hier das Kleid an meiner Puppe:






Der Tüllsaum...den ich aber (sollte ich mal einen Anfall bekommen), nochmal neu machen möchte, weil der Tüll mir zu wenig rausschaut...



Für Patsy hier die Saumverarbeitung...Das Schrägband habe ich mit Zickzackfestgenäht, nach innen gebügelt und mit der Hand festgenäht.



Der Neckholderverschluss:



Und das Blümchen habe ich auf der Fahrt zur Feier noch schnell aus einem Organzarest mit ein paar Handstichen genäht und am Träger befestigt. Damit war das Kleid für mich perfekt...



Mein Fazit: Ein super Kleid, was auch einfach zu nähen ist und ein echter Hingucker ist, mit dem man aber definitv keiner Braut die Show stiehlt.

LG Simone

Geändert von Bluesmile (28.05.2007 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 28.05.2007, 11:50
Corri Corri ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im 50er Jahre Style - Burda 8174

Das Kleid sieht toll aus! Schnitt und Umsetzung gefallen mir sehr gut =) Und deinen "Kampf" mit dem Organza kann ich mir gut vorstellen. Sieht auch so mit dem weißen Tüll nicht schlecht aus, beim Schnittfoto wurde ja auch Tüll in einer anderen Farbe verwendet.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 28.05.2007, 12:01
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kleid im 50er Jahre Style - Burda 8174

Hm, hier nochmal die Saumverarbeitung...Da hat was nicht geklappt...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08422 seconds with 12 queries