Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Baumwolle und Viskose vor dem Nähen unbedingt waschen?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.05.2007, 00:35
Libby Libby ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
Baumwolle und Viskose vor dem Nähen unbedingt waschen?

Hallo! Ich möchte einen Rock aus beiden oben genannten Materialien nähen. Die meisten Sorgen macht mir die Baumwolle (eigentlich Patchwork-Stoff). Die müsste man doch eigentlich bestimmt vorher waschen, oder? Nun habe ich aber Angst, dass sich die 2 Meter recht stark auflösen; von dem Stoff brauche ich jeden centimeter, sonst wirds ein Minirock .Vorher versäubern geht nicht, da ich die Mitbenutzungsrechte der Nähmaschine (hab keine eigene) nicht überstrapazieren möchte. Muss ich denn also vorher waschen, wenn ja, wie sehr wird sich der Stoff auflösen? Also wieviel cm werden ungefähr unbrauchbar? Wenn es viel ist, könnte ich den Stoff auch -schonenderweise- in eine Badewanne mit warmem Wasser tun und ein bisschen umrühren?? (blöde Frage irgendwie^^) Und zu der Viskose (oder irgendeine andere Synthetik, welche weiß ich icht mehr so genau): Muss ich die denn waschen? Wenn ja, geht das zusammen mit dem anderen Stoff (2m Baumwolle, 3m Synthetik)?
Danke für eure Antworten!
lg Sandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.05.2007, 00:46
Benutzerbild von SEW-IH
SEW-IH SEW-IH ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Bornheim, NRW
Beiträge: 970
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Baumwolle und Viskose vor dem Nähen unbedingt waschen?

Hallo Sandra,

wenn das so einfach zu beantworten wäre, bräuchte man den Stoff nicht vorher waschen sondern würde den Schnitt anpassen.

Vielleicht weiß jemand Richtwerte, würde mich auch interessieren, deshalb werde ich mal weiter mitlesen.
__________________
viele Grüße Iris :schneider:


schaut doch mal vorbei
http://sew-ih.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2007, 09:52
Benutzerbild von exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer
exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer ist offline
Verstorben. Wir werden ihr Andenken bewahren!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: zwischen Karlsruhe und Pforzheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Baumwolle und Viskose vor dem Nähen unbedingt waschen?

Hallo!
Zitat:
Nun habe ich aber Angst, dass sich die 2 Meter recht stark auflösen; von dem Stoff brauche ich jeden centimeter, sonst wirds ein Minirock
Bei 2 m Baumwolle und 3 m Viskose kombiniert zu einem Rock kann der Stoff ja ohne Ende einlaufen und du bekommst immer noch mehr als einen Minirock heraus.
M.E. kannst du beide, jeweils in einem Kissen- oder Bettbezug, denn ein Wäschesäckchen reicht wahrscheinlich nicht aus, waschen.

Grüsse von Sabine
__________________
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag !
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2007, 09:56
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.367
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Baumwolle und Viskose vor dem Nähen unbedingt waschen?

Hi,
ich denke, um die Kanten musst du dir keine Sorgen machen, wenn es nicht gerade ein wirklich extrem fusseliger Stoff ist. Das Einlaufen passiert durch Schrumpfen der Kettfäden (frag mich nicht, wieso die gerade...) durch warmes/kaltes Wasser.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2007, 10:14
Benutzerbild von Paisley
Paisley Paisley ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Beiträge: 14.897
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Baumwolle und Viskose vor dem Nähen unbedingt waschen?

Und wenn du sie von Hand versäuberst?
Ich würds zweimal umschlagen und drüberheften.

Ich habe mal einen Baumwollstoff unversäubert gewaschen, so zwei bis drei cm sind ausgefranst.

Gruss Rosi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12243 seconds with 12 queries