Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitte Kindersachen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.01.2005, 15:08
Benutzerbild von LillyMaus
LillyMaus LillyMaus ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2002
Ort: Bad Vilbel - Gronau
Beiträge: 14.868
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnitte Kindersachen

Hallo Inge,

ich gebe Dir Recht, dass es Leute gibt für die 4 oder 8 Euro sehr viel Geld sind.....nur glaubst Du wirklich, dass die sich einen Internet-Zugang leisten (können)?
Aber das ist ja hier nicht das Thema.

Ansonsten denke ich auch, dass ein Burda- oder Ottobre-Kindermodenheft eine sinnvolle Investition ist. Denn es sind zum einen eine ganze Menge Schnittmuster drin (auch in div. Größen) und zum anderen kann man diese ja auch noch immer wieder neu abwandeln (z.Bsp. durch unterschiedliche Stoffe, Applikationen etc.)
__________________
http://www.lillymaus.de/alleskaese.gif Liebe Grüße
Andrea


Wie soll einer, der das Häßliche nicht kennt, wissen, was schön ist? [Werner Mitsch, dt. Aphoristiker, 1722-1873]




http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/d21d/age.png

http://tickers.TickerFactory.com/ezt...k/bdbb/age.png
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.01.2005, 15:20
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.647
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Schnitte Kindersachen

Zitat:
Zitat von Oksana
Hallo,

weiß jemand wo ich kostenlose Schnittmuster für Kindersachen herkriege z.B. Rock oder Kleid für ein Kind von 4 Jahren (Größe 116) oder Babybekleidung für Neugeborene?

Würde mich über eine Antwort freuen.

Gruß Oksana

Bei uns kann man in der Gemeindebücherei kostenlos ausleihen, in der Stadtbücherei gibt es kostenlose Ausleihe für Kinder und Jugendliche, als Erwachsener zahlt man eine Gebühr.
Unsere Bücherei (sowohl Gemeinde/als auch Stadt) ist ganz gut bestückt mit Zeitschriften in denen Schnitte enthalten sind. Auch Bücher fürs Nähen von Kindersachen gibt es da.

Vielleicht hast du diese Möglichkeit noch nicht erwogen.

Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.01.2005, 15:30
patchbrigitte patchbrigitte ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2005
Ort: im Hunsrück
Beiträge: 86
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte Kindersachen

Ich wollt Dir auch gerade die Stadtbibliothek empfehlen

Selbst in unserem Kleinststädtchen gibt's in der Bibliothek Hefte z.B. von Burda und sogar Ottobre auszuleihen.
Die Gebühr für einen Leseausweis beträgt bei uns 10,00€ für ein Jahr.
Lohnt sich also wirklich.

Gruß
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.01.2005, 17:32
Madita Madita ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 816
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte Kindersachen

Zitat:
Zitat von Minou
Hallo,
es gibt leider bei uns Menschen, für die sind 4 oder 8 Euro verdammt viel Geld. Sie nähen für ihre Kinder, weil sie es nötig haben und nicht einfach nur aus Spaß an der Freud.
Liebe Grüße
Inge
Ja das weiss ich zu gut ...
Und ich tu nix anderes ...
Dennoch habe ich die Erfahrung gemacht, dass leute, die das geld zählen müssen es auch eher zu schätzen wissen. Und in dem Fall lieber die 4 Euro für die zeitschrift ausgeben ... Internet und ausdrucken kostet genausoviel ... soviel zu dem Thema ...

Ich kann in dem Fall nur empfehlen Schnitte von gut sitzender Kinderkleidung abzunehmen und nachzunähen ... so hab ich es ewiglang mit Nachbars Näma gemacht, bevor ich mir was anderes leisten konnte ...

LG
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.01.2005, 12:52
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte Kindersachen

Danke Anouk, ein sehr schöner Kommentar
@Oksana: ich habe nach dem Verwendungszweck gefragt, weil ich etliches (Schnitte und Kleidung) in gr. 116 abzugeben habe, falls es für wohltätige Zwecke ist. Sende mir gerne eine Privatnachricht, wenn Interesse besteht.
Grüßle poldi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10519 seconds with 12 queries