Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Mai 2007 - Kleider


Mai 2007 - Kleider
Kleider waren uns er Thema und hier könnt ihr die Ergebnisse finden.


Latexkleid nach selbsterstelltem Schnitt

Mai 2007 - Kleider


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.05.2007, 17:57
Benutzerbild von *Sue*
*Sue* *Sue* ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.09.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 14.869
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Latexkleid nach selbsterstelltem Schnitt

Ich bin sogar zu blöd das mit Papier zu falten
Falls keiner was weiß werd ich mich aber heute abend bei GNTM mit Papierschnipsel vor den Fernseher setzen *g
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.05.2007, 19:46
Benutzerbild von klhexe
klhexe klhexe ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Beiträge: 125
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Latexkleid nach selbsterstelltem Schnitt

Hallo,

wie groß soll denn die Schleife werden?
Bei mir wird es nur was, mit recht kleinem Papierstück.

Mein Papier ist gerade 10 x 7 cm groß. Das nehm ich im Hochformat in die Hände, Daumen und Zeigefinger halten das Papier jeweils setlich in der Mitte fest.
Dann schiebe ich das Papier zusammen und knicke dabei nur in der Mitte etwas, das dann dreimal. Dann nur noch die Mitte fixieren.

War das wohl verständlich?
Also das ist jetzt nicht die ultimative Anleitung aber so mache ich es halt, wenn ich mal so eine Schleife brauche.
Nur wenn es eine große Schleife sein soll, funktioniert das nicht mehr.
Ich bin da auch nur mäßig talentiert.

Wünsche dir viel Erfolg beim Schleifen falten.
__________________
Liebe Grüße, klhexe

klhexe bloggt
:schneider:
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.05.2007, 20:25
Benutzerbild von Muddern
Muddern Muddern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: NRW
Beiträge: 334
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Latexkleid nach selbsterstelltem Schnitt

Ich weiß jetzt nicht, ob und wie es mit Latex funktioniert, aber ich für mein Teil falte Papierschleifen für Geschenke - und das bis 30 cm Schleifengröße und mehr - wie folgt:

1. Einen großen Bogen Papier einrollen, Kanten zukleben, flachdrücken. Selbiges mit einem kleineren Stück. Die Größenverhältnisse muss man halt austesten, ich mach das ehrlich gesagt völlig Pi mal Daumen.

2. Die Rolle zum Ring formen, Enden aneinander befestigen. Ebenfalls flachdrücken.

3. Das kleine Stück als Schleifenknoten über den großen Ring schieben und die Schleife zurechtzupfen. Fertig.

Ich hab Dir das mal schnell aufgemalt, vielleicht kannst Du ja so einigermaßen erkennen, wie ich das meine:
(Klick mich, damit ich groß und stark werde

Liebe Grüße,
Muddern (gespannt und hibbelnd auf den Fortgang)
__________________
..:: If velvet had a voice, it would sound like Alan Rickman. ::..

Geändert von Muddern (24.05.2007 um 20:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.06.2007, 17:55
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.824
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Latexkleid nach selbsterstelltem Schnitt

wie geht es eigentlich dem Latexkleid?

Ich bin neugierig darauf, wie es weiter gegangen ist und das fertige Produkt aussieht.

Da gab es doch einige gute Tipps, auf die ich vor lauter Brett vorm Hirn, selber nicht gekommen bin

Der Quälgeist
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.06.2007, 23:15
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Latexkleid nach selbsterstelltem Schnitt

hallo,

den WIP noch mal hoch.

Wie geht es denn jetzt weiter . Wir sind sehr gespannt.
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10733 seconds with 12 queries