Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen alleine lernen??

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.05.2007, 08:30
Sternchen164 Sternchen164 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
Nähen alleine lernen??

Hallo!

Ich bin Steffi, 20 Jahre und suche seit Wochen vergeblich einen Nähkurs für Anfänger im Raum Limburg. Leider haben die meisten schon angefangen oder sind Donnerstag, wo ich lange arbeiten muß.
Eigentlich habe ich auch keine Lust, bis September / Oktober zu warten, bis es bei der VHS neue Kurse gibt. Außerdem weiß ich auch nicht, ob es mich so in eine VHS treibt. Naja, egal. Auf jeden Fall hab ich mich mal mit einem Schnitt aus der Burda beschäftigt. Irgendwie hat das nicht so ganz geklappt. Wußte nicht, ob da schon Rand beim Schnitt dabei ist oder nicht usw..

Kann mir jemand vielleicht Tipps für den Einstieg oder einen Nähkurs im Limburg Raum sagen. Das wäre echt klasse.

Vielen lieben, tausend Dank schon mal im Voraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2007, 08:36
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Nähen alleine lernen??

Hallo Steffi, herzlich willkommen hier im Forum.
Es gibt einfache Schnittmuster, bei denen auch die Nahtzugabe dabei ist. In der Beschreibung steht auch dabei, ob mit oder ohne Nahtzugabe. Wenn du mit einem einfachen Shirt anfängst, wirst du schnell Erfolg haben. Du kannst hier jederzeit fragen bzw. in der Suche was zu deinen Fragen finden.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2007, 08:43
Benutzerbild von Joey
Joey Joey ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2003
Ort: Essen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen alleine lernen??

Hallo Sternchen,

es ist möglich, das Nähen alleine zu erlernen. Genau das habe ich nämlich auch gemacht . Allerdings braucht man schon ein wenig Geduld.

Ich habe vor vier Jahren mit dem Nähen angefangen. Ich habe mir damals einen Burda easy Schnitt gekauft - ich weiß es noch wie heute - eine Kombi für meine Tochter. Nachdem ich die Beschreibung durchgelesen hatte, war ich erstmal sehr verwirrt - da waren Begriffe wie "Beleg" "Passzeichen" usw. - mit denen ich überhaupt nichts anfangen konnte. Damals wusste ich auch noch nichts von diesem tollen Forum hier. Also bin ich in einen Buchladen und habe nach einem Nähbuch gesucht - und auch eins gefunden: Burda Nähen leicht gemacht. Dort wurden die Begriffe erklärt - und es kam so langsam "Licht ins Dunkle".

Bei den Burda-Schnitten ist eigentlich immer angegeben, ob Du eine Nahtzugabe (so heißt der "Rand beim Schnitt", von dem Du geschrieben hast ) zugeben musst oder nicht. Wieviel, daß steht in der Beschreibung der Schnitte. Schau Dir die Schnittbeschreibung nochmal genau an. Irgendwo unter "Zuschneiden" steht bei "Naht- und Saumzugaben", wieviel Du beim Ausschneiden des Stoffe zugeben musst (meist sind es 1,5 cm).

Trau` Dich ruhig Und wenn du Fragen hast, wende Dich hier ans Forum - hier wird Dir mit Sicherheit geholfen

Liebe Grüße

Tanya
__________________
Mein Blog:http://joeytogs.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2007, 09:48
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.609
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Nähen alleine lernen??

Hallo Sternchen,
mit einer gehörigen Portion an Frustrationstoleranz ist das sicher kein Problem. Ich würde erst mal einfache Sachen angehen, mit billigen Stoffen. Und an einem Schlafanzug oder Nachthemd kommt es beispielsweise nicht ganz so darauf an, dass jede Naht perfekt ist. Gerade Nähte kann man übrigens wunderbar an Baumwollgardinen üben.......
Und lass besser erst einmal die Hände von Stoffen aus Kunststoff. Die verrutschen gerne unter dem Füßchen.
Das Burda-Buch kann ich dir auch sehr ampfehlen.

In Limburg kenne ich mich leider nicht aus.
Hast du schon mal in den Stoff- bzw. Handarbeitsgeschäften bei euch gefragt? Die bieten oft eigene Nähkurse an, und ich kenne auch 2 Schneiderinnen, die fortlaufende Kurse anbieten in ihren eigenen Räumen, immer an einem Abend in der Woche. Man bezahlt dann nicht für 10 Stunden wie bei einem Kurs sondern meldet sich für einzelne Abende an und kommt, bis das Teil fertig ist.
Auch in Familienbildungsstätten werden schon mal Nähkurse angeboten.

Limburg ist ja nicht gerade klein. Ich würde einfach mal lauter herumfragen, evtl. - jetzt lach nicht - auch bei der Kirche, im Mütterzentrum oder überall sonst, wo Frauen sich treffen.
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.05.2007, 10:56
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Nähen alleine lernen??

Ich hab es auch getan, meine Helferlein waren, "Spass am naehen", aus meiner Schulzeit krabbelkiste und "alles selbstgenaeht". Nun es war ein Gummizug Rock und wurde nach dem 3. Anlauf wirklich passabel, das Frauenhaus hier war ne grosse Hilfe. Danach Kopfkissenbezug, und solch Sachen, von Hand hab ich schon immer genaeht.
Mit einigem Tee, grr Keksen und guter Musik nebst Ruhe, und immer weider mal nen total anderes Buch ging das gar nicht so schlecht. Es braucht Zeit. Und auch heute stehe ich manchmal doof da. Aber das ist mein Problem denn weder franzoesich, noch spanisch, noch englich sind meine Muttersprachen, aber es geht..immer besser und ist irgendwie creativ.
Zugegeben ich naehe nich fuer Kids !! und habe auch mehr als eine Jeans... gekauft. Also ohne Druck, das ist wichtig.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08354 seconds with 12 queries