Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



nahtzugaben (körbchen) sichern

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.05.2007, 09:42
Semiramis Semiramis ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: nahtzugaben (körbchen) sichern

Zitat:
Zitat von *+*Fee*+*
Ähm, nein, wieso?
Sie könnte Charmeusestreifen (oder auch dünnes Unterbrustgummi/Bügelband - das ist bei einigen meiner Kauf-Bhs so) festnähen. Einmal genau in der Naht, und dann einmal daneben (wenn sie eh absteppt, kann sie das mitfassen). Dann hätte sie die gleiche Anzahl an Nähten wie ohne das Band.
Das ist richtig, aber dann liegen doch beide Nahtzugaben in einer Richtung. Nach meiner Feststellung ist die Naht dann nicht so flach wie bei auseinandergebügelten Nahtzugaben.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.05.2007, 13:36
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: nahtzugaben (körbchen) sichern

Zitat:
Zitat von Semiramis
Das ist richtig, aber dann liegen doch beide Nahtzugaben in einer Richtung. Nach meiner Feststellung ist die Naht dann nicht so flach wie bei auseinandergebügelten Nahtzugaben.
Das stimmt wohl. Allerdings wird die Naht da auch nicht dicker als bei einem gefütterten BH (Nur durch das Band; aber das wäre ja auch da, wenn sie aufnähen würde, nachdem sie Nahtzugaben auseinander gebügelt hätte).
Eine andere Lösung habe ich allerdings leider auch nicht parat.
Ok, doch, ein Gedanke, der mir schon länger durch den Kopf schwirrt, für den ich aber keine Praxiserfahrung habe: Wenn jemand fit mit der Ovi ist, dann könnte man versuchen, die Körbchennähte mit einem Flatlock zu nähen (mit Bauschgarn, das ist schön weich) und dann auseinander zu ziehen. Aber das ist nur ein (bisher von mir nicht getesteter) Einfall.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05870 seconds with 12 queries