Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kostüme


Schnittmustersuche Kostüme

Neben Fasching, Halloween, Rollenspiel
kommen hier auch die Threads zu der nicht mehr ganz modernen Mode hin.


Hunde-Kostüm ohne Kopf!

Schnittmustersuche Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2007, 21:45
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Hunde-Kostüm ohne Kopf!

Hallo zusammen!

Ich hoffe auf tatkräftige Hilfe von Euch:
Letzte Woche haben wir in unserem Dorf einen Förderverein für den Erhalt unserer Grundschule und des Kindergartens gegründet. Wir haben auch ein Maskottchen: Wolfi.
Wolfi ist ein freundlicher, optimistischer kleiner Hund. Ein Bild von Wolfi gibts im Anhang.

Soweit so gut. Nun ist in ungefähr vier Wochen 825 Jahrfeier in unserem Ort (guckst du hier:http://www.825-jahre.roehrenfurth.de)
An diesen Festtagen wollen wir natürlich unseren Verein präsentieren und Mitglieder werben für unsere Sache, und da fiel auf der letzten Sitzung die Idee: Wir können ja jemanden in ein Wolfi-Kostüm stecken!

So. Jetzt sind wir bei der eigentlichen Frage: Wie basteln wir schnell, möglichst kostengünstig und trotzdem professionell einen Wolfi-Kopf, den der Kostümträger aufsetzt, nicht zu sehen ist, aber selbst noch was sehen kann. Der Körper ist kein Problem für mich, ich habe diesen Burda-Schnitt:
,
aus dem ich mal ein Kuh-Kostüm genäht habe. Der Overall ist prima geeignet für einen Wolfi, aber mit einer solchen Kapuze wie im Schnitt wird Wolfi nicht als solcher erkannt werden.

Aber wie mache ich den Kopf? Aus Hasendraht + Pappmaché, bezogen mit Stoff? Darf ja auch nicht zu schwer sein...

Helft mir bitte!

Viele Grüße
Susi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wolfi.jpg (44,0 KB, 140x aufgerufen)
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2007, 22:28
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hunde-Kostüm ohne Kopf!

Hallo!

Ich hatte zwar schon das Forum durchsucht, bevor ich hier gepostet hatte, aber jetzt kann ich meine Frage schon selbst beantworten: http://hobbyschneiderin24.net/portal...ad.php?t=48556

gefunden bei Stoff-Junkie...

wie kann man denn eigentlich atmen, wenn man so einen Kopf aufhat?

Gruß
Susi
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2007, 00:03
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Hunde-Kostüm ohne Kopf!

Hallo Susi,

Zitat:
wie kann man denn eigentlich atmen, wenn man so einen Kopf aufhat?
ich habe zwar noch nie solch einen Kopf selbst gebaut, aber habe jahrelang Leute organisiert, die sich im Hochsommer freiwillig in solch ein Ding begeben haben um Geld zu verdienen.

Für die Atmung und die Sicht musst Du irgendwo ein Feld aus Gittergewebe (Tüll / Fliegengitter) einplanen. So z.B. im inneren der Schnauze oder so.
Hier ist eine Firma, die die Teile professionell vertreibt, eventuell helfen Dir die Bildbeschreibungen weiter: www.fabula-filmpuppen.de

Aus Erfahrung kann ich Dir allerdings nur raten, den Kopf so leicht wie möglich und so kühl wie möglich zu gestalten. Stell Dir vor, Du hast bei 30 Grad im Schatten ein Plüschkostüm an und einen umgestülpten Eimer welcher mit Schaumgummi gefüllt ist über dem Kopf - wie mag sich das anfühlen?
Eventuell gibt es eine Möglichkeit, im Nacken eine Innentasche für ein handelsübliches Kühlakku (die Teile für die Kühltaschen) einzunähen, Dieses könnte dann (stündlich ausgetauscht) das Innenklima verbessern.
Oder gibt es die Möglichkeit, einen batteriebetriebenen Ventilator einzubauen?

Dann noch etwas zu bedenken: Wenn die Innenpolsterung direkt am Kopf des Trägers anliegt, geht aller Schweiss direkt in die Polsterung. D.h., diese muss waschbar sein bzw. zumindest einen abnehmbaren Bezug haben (wir haben damals den Promotoren Mottorrad-Sturmhauben mitgegeben, diese haben aber den Job noch heisser gemacht)

Da Du den Kopf nur für wenige Einsätze brauchst, könnte ich mir auch die gute alte Zeitung-mit-Kleister-auf-Luftballon-Technik vorstellen. Wenn Du mehrere Lagen nimmst, wird das hart / tragfähig genug, ist aber trotzdem noch leicht.

Ich bin mal gespannt, was Du zauberst!

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2007, 22:55
Benutzerbild von Powerfrau
Powerfrau Powerfrau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: wieder im kalten Norden
Beiträge: 19.584
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Hunde-Kostüm ohne Kopf!

Ich hab die Augen aus Fliegengitter gemacht und der Mund bekam am Anfang ein Stück Gartenschlauch
Hat auch prima funktioniert !
Oder Du nimmst einen kleinen CPU Lüfter und baust ihn mit ein
Doch egal wie - warm wird es allemal !
LG. Astrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2007, 01:06
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hunde-Kostüm ohne Kopf!

Zitat:
Zitat von dede
...die gute alte Zeitung-mit-Kleister-auf-Luftballon-Technik vorstellen. Wenn Du mehrere Lagen nimmst, wird das hart / tragfähig genug, ist aber trotzdem noch leicht.
...daran hatte ich ja auch schon gedacht, aber was passiert, wenn ich das Ganze mit Plüsch bespanne?
Kann ich Schaumstoff und Pappmaché miteinander verbinden? Ich würde vielleicht die Halterung,die man auf den Kopf setzt, aus Schaumstoff machen und den bekleisterten Luftballon irgendwie so daran befestigen, dass es von aussen wie Wolfi aussieht, im Inneren aber genug Luft bleibt zum Atmen und Schwitzen...

Ha! Jetzt hab ich grad noch eine andere Idee: Ich besorge einen ausgedienten Fahrradhelm und montiere die Pappmaché-Pelle obendrauf! Das ist luftiger und ausserdem auf die Kopfgröße einstellbar und hält sicher besser auf dem Kopf durch den Gurt am Kinn.
Was meint ihr dazu?

Viele Grüße
Susi

Zitat:
Zitat von dede
Ich bin mal gespannt, was Du zauberst!
...ich auch!
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40455 seconds with 13 queries