Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


kann man Cord gegen den Fadenlauf vernähen ?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2007, 13:27
tabea luna tabea luna ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2006
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage kann man Cord gegen den Fadenlauf vernähen ?

Hallo, und mal eine *kleine Frage in die Runde werf *

ich habe einen tollen Feincord mit Stickborte die aber seitlich verläuft (ist das die Webkante?), wenn ich den Stoff in Fadenlauf-Richtung lege darf ich den Stoff auch quer zum Fadenlauf vernähen, oder verzieht sich dann alles ? ich wollte die Borte als Saumabschluß, aber dazu muß ich den Stoff drehen


lg und danke !

tabea luna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2007, 14:03
Benutzerbild von maxikatze
maxikatze maxikatze ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: HP
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: kann man Cord gegen den Fadenlauf vernähen ?

Hallo,

man kann sicher den Cord legen wie man möchte, wenn das zu nähende Teil nicht allzu grossflächig ist. Bei einer Kinderhose z.B. ist das Verziehen kein Problem. WIe es allerdings bei einem weiten Damenrock oder ähnlichem aussieht, das müsste jemand mit Erfahrung schreiben...

Allerdings sollte ein Cord ja relativ fest sein und sich eher nicht ausdehnen. Oder hat er Elastan drin?
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2007, 15:03
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: kann man Cord gegen den Fadenlauf vernähen ?

Grundsätzlich ist das bestimmt kein Problem. Ich kann mir nur gerade schlecht vorstellen, wie das optisch so wirkt, da Cord ja einen Strich hat, und der dann von rechts nach links (oder umgedreht) verläuft.

Zitat:
wenn du die Schnittmusterteile mit allen Teilstücken in der gleichen Strichrichtung legst, sehe ich kein Problem.

Willst du einen hell-dunkel-Effekt erziehlen, kannst du auch absichtlich drehen (Z.B. bei Taschen)

Doro
Doro, ich glaube du meinst jetzt mit oder gegen den Strich zuschneiden. Quer ist doch eine andere Sache.

Kristina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.05.2007, 17:55
tabea luna tabea luna ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2006
Beiträge: 41
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kann man Cord gegen den Fadenlauf vernähen ?

hallo und vielen dank an euch !

elastan hat er nicht dabei !
ich wollte (vorerst) eine hose und ein kleidchen/tunika für meine kleine (größe 92/98) nähen udn dann mal sehen, wie es so aussieht, bevor ich an größere größen gehe
ich denke , ich werde dann alle teile mit quer verlaufendem fadenlauf zuschneiden - mich stört es aber irgendwie schon etwas, dass die "streifen" dann nicht senkrecht verlaufen, aber es geht wohl nicht anders ....oder ich muß die gestickten muster ausschneiden und patchworken *kopfkratz*
werde noch mal eine nacht drüber schlafen

lg,
tabea luna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.05.2007, 18:31
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: kann man Cord gegen den Fadenlauf vernähen ?

Capricorna (?) hatte bei einer ähnlichen Frage mal dieses verlinkt - die Firma hat den quer vernähten Cord anscheinend als Markenzeichen

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10385 seconds with 12 queries