Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


100% Leinen- den ultimative Tipp zum Bügeln

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 14.05.2007, 00:22
repartee repartee ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 10
Downloads: 17
Uploads: 0
AW: 100% Leinen- den ultimative Tipp zum Bügeln

Hallo Karin1506,

hast du schon mal so probiert: auf der Leine antrocknen, aber nur so viel, dass sie sich noch klamm bzw. etwas feucht anfühlen. Dann mit viel Hitze bügeln.

Ersatzweise (wann hat man schon die Zeit, auf genau den richtigen Trocknungsgrad zu warten?) nehme ich bei ganz getrockneten Leintüchern eine Blumenspritze, sprühe das ganze Teil schön gleichmäßig damit ein, rolle es zusammen und gebe es in eine große Plastiktüte. Tüte zumachen, halbe Stunde warten. So verteilt sich die aufgesprühte Feuchtigkeit im ganzen Gewebe. Das Tuch muss sich so richtig klamm anfühlen, aber nicht klatschnass. Mit viel Feuchtigkeit und großer Hitze kriegt man Leinen wunderschön glatt.

Liebe Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.05.2007, 00:48
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: 100% Leinen- den ultimative Tipp zum Bügeln

Hallo Karin,

ich sach nur: Heißmangel. Inzwischen gebe ich das Geld gerne aus (habe normalerweise Jersey-Laken), denn jegliches Bügeln ist eine Qual.

Gruß von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.05.2007, 07:30
Benutzerbild von dorafo
dorafo dorafo ist offline
Dawanda Anbieterin Modefix
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hinter dem Wald
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 100% Leinen- den ultimative Tipp zum Bügeln

Hallo Karin !

Was mir viel geholfen hat :
- Bügel "fliz" (oder so ) für die Wama, erleichtert nachher das Bügeln. ( in Plastikflasche )
- Hofmanns Bügelleicht ( weiße Sprühflasche ) vor dem Bügeln auf spritzen
Beide findest du im Supermarkt bei den Waschpulver (oder Schlecker ?)

Die habe ich zwar bei Leinen noch nicht probiert ( ich habe ja keine ), aber damit habe ich sogar Stoffe glatt gekriegt, die ich sonst weggeworfen hätte, weil ich die Falten und Knicks nicht rausbekam.

LG
Dora
__________________
Liebe Grüße.

Dora
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.05.2007, 09:31
Benutzerbild von mum
mum mum ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2003
Ort: Kreis Neuwied
Beiträge: 1.488
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 100% Leinen- den ultimative Tipp zum Bügeln

Hallo Karin,
ich habe da noch im Hinterkopf sowas wie "Krauseminzewasser" oder wie das heißt.War das nicht auch sowas ,um die Wäsche glatt zu bekommen?
Gruß Melanie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.05.2007, 10:05
albertine albertine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Vogtland
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: 100% Leinen- den ultimative Tipp zum Bügeln

hallo,

meine alten leinenhandtücher schleudere ich bei höchstens 900 u.
gut ausschütteln und glattgezogen aufhängen.
beim bügeln sprühstärke verwenden und mit hoher dampfstufe bügeln.

große erfolge wünscht

albertine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08174 seconds with 12 queries