Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Anfängerin hat Frage zum "Durchpausen"

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2007, 14:33
Tollpatschin Tollpatschin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Anfängerin hat Frage zum "Durchpausen"

Hallo,

ich nähe noch nicht lang und habe mich bisher nur an recht einfache Sachen gewagt, vorwiegend Kinderkleidung. Die einzigen Markierungen an den Schnittmuster-Teilen, die ich bisher vornehmen musste, waren der Anfang oder das Ende von irgendwas, so dass ich locker damit auskam, einen kleinen Strich mit Schneiderkreide am Rand des Schnittteils zu machen.
Jetzt möchte ich aber etwas mit Abnähern, Brusttaschen u.ä. Schnickschnack nähen. Ich weiß, dass man zum Durchpausen der entsprechenden Markierungen spezielles Papier und Rollrädchen (oder wie die heißen) benutzen kann. Ich habe aber auch irgendwo was von "Durchschlagen" gelesen, was man dann wohl noch machen kann, solange der Schnitt auf dem Stoff festgeheftet ist, und was auch mehrere Stofflagen gleichzeitig markirt.

Was genau ist das? Und was braucht man dafür? Und was kostet das?

Vielen Dank an alle, die meine Frage beantworten und liebe Grüße,

die Tollpatschin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2007, 14:47
Benutzerbild von HoldesWeib
HoldesWeib HoldesWeib ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 14.929
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Anfängerin hat Frage zum "Durchpausen"

Hallo Tollpatschin,

zuerst einmal Herzlich Willkommen bei uns. Hier wirst Du geholfen:

Zum Durchschlagen brauchst Du säähr viel und vor allem säähr teures Material: Nämlich eine lange Handnähnadel und Nähgarn - am besten in einer Kontrastfarbe zum Stoff.

Durchschlagen meint einfach, dass Du an den Linien mit großen Stichen durch das Papier/die Folie und alle Stofflagen hindurchnähst und dabei auf der Oberseite bei jedem Stich große Schlaufen (so 5-8 cm) stehen lässt. Dann werden die Schlaufen durchgeschnitten, der Papierschnitt vorsichtig abgenommen und dann ziehst du vorsichtig die Stofflagen auseinander und schneidest dabei die Fäden zwischen den einzelnen Stofflagen auseinander. Voila, hast du perfekt markierte Abnäher etc.

Das andere, was Du meinst, sind Kopierpapier und Kopierrädchen. Das hab ich nur einmal und nie wieder gemacht. Hinterher hatte mein Tisch lauter Löcher und ich hab die (gelben) Linien aus meinem weißen Baumwollstoff nie wieder raus bekommen. Aber das ist schon ca. 15 Jahre her, vielleicht gibts heute bessere Methoden oder Produkte. Ich bin beim Durchschlagen geblieben, da es einfach ist, schnell geht und kaum Material kostet.

LG
HoldesWeib
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2007, 14:52
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Anfängerin hat Frage zum "Durchpausen"

Hallo,

mit Durchschlagen bezeichnet man das Nähen in großen Stichen an den Markierungen.

Z.B fängst Du bei Abnähern an der Seitennaht an, nähst ca 3 lange, lockere Stiche bis zum Endpunkt und von dort den anderen Schenkel wieder zurück.

Das Garn muss sehr locker liegen.

Danch hebst du von der Seite her eine Lage ab und schneidest bei jedem Stich den Faden durch. Du bist dabei zwischen den Stofflagen.
Danach hebst Du die nächste Stofflage ab und schneidest durch.
Am Ende hast du an allen Stofflagen an den Einstichstellen Fädchen.

Der Vorteil ist, dass du keine Markierungsstriche nah dme Nähen mühsam entfernen musst.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2007, 15:57
Tollpatschin Tollpatschin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.05.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: Anfängerin hat Frage zum "Durchpausen"

Hallo nochmal!

Vielen Dank Euch allen für die nützlichen Tipps. Das sehr teure Material ist natürlich abschreckend, aber ich werde es trotzdem mal versuchen.
Dank Eurer sehr detaillierten Beschreibungen und sogar einer tollen "Foto-Love-Story" hab sogar ich es jetzt verstanden.

Bis zu meiner nächsten Frage, die bestimmt bald kommt, denn - wie gesagt - ich bin Anfängerin, habe mir aber in den Kopf gesetzt, es learning-by-doing anzugehen, weil ich weder Zeit noch Geld für einen Nähkurs habe.

Habe heute stolz ein Kinderkleidchen fertiggestellt. Gut, oben hinten, am Ende des Reißverschlusses sieht es etwas komisch aus (aber nur, wenn´s man weiß), weil ich erst NACH dem Nähen so richtig verstanden habe, wie das mit dem verdeckten reißverschluss und dem Besatz geht, aber getragen wird´s trotzdem und beim nächsten Mal wird´s besser.

Lieben GRuß Euch allen,

die Tollpatschin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09307 seconds with 12 queries