Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nahtband und Ersatz für Corsage

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2007, 11:59
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
Nahtband und Ersatz für Corsage

ich weiss ehrlich nicht so genau, was nahtband ist, ich habe irgendwie herausgefunden mit meinem nähbuch, das es kein schrägband ist, sondern ein festes baumwollgarn mit schrägstruktur.
ist es denn möglich das nahtband durch selbst hergestelltes aus baumwollstoff zu ersetzen. und wenn ja, wie muß ich das zuschneiden im fadenlauf oder schräg. ich benutze im moment den baumwollstoff von stoff am stueck, den sew für diese nähprojekte empfiehlt und komme damit gut zurecht, wäre das auch als ersatz für nahtband und ggf. sogar als ersatz für eine taillenband geeignet?

dann habe ich noch eine andere frage, ich habe bei nathalie haken und ösenband gekauft für den verschluss, weiss aber nicht so genau, wie ich das verarbeiten muss, irgendwie sieht es anders aus als bei meiner hochzeitscorsage.
gibt es irgendwo eine gute anleitung für das einsetzen dieses bandes. in meinen nähbüchern bin ich nicht fündig geworden.

vielen dank und viele gruesse, allen ein schönes wochenende.
euer frosch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2007, 19:57
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Nahtband und Ersatz für Corsage

Hallo Frosch,
also Nahtband ist ein gewebtes Band, das meistens aus Baumwolle ist, manchmal auch mit Polyester- oder Leinenbeimischung. Nahtband gibt es in Köper- und Leinenbindung. In Köperbindung sieht es dann aus wie schräg gewebt. Man kann es natürlich auch in unterschiedlichen Breiten kaufen.

Zu deiner Frage bezüglich der Tunnel kann ich nur wiedergeben, was ich mal bei Susan Khalje in einem Kursskript gelesen habe. Ich habe es selbst noch nicht probiert, da ich immer fertiges Band oder die Nahtzugaben als Tunnel verwende.
Susan Khalje macht Tunnel, wenn sie sie selbst herstellt aus Schrägstreifen. Bevorzugt nimmt sie dafür Seidenorganza, weil das am wenigsten aufträgt.
Ganz wichtig ist auch, dass man die Schrägstreifen beim Aufnähen nicht dehnen soll, außerdem schlägt sie diese nicht ein, sondern benutzt sie einfach so wie sie sind, da schräg geschnittener Stoff ja nicht ausfranst. Aufs Einschlagen der Kanten verzichtet sie, da man solche Kleidungsstücke ja füttert und es dann sowieso verdeckt ist. Außerdem trägt es weniger auf.
Ich würde also einen Versuch mit Schrägstreifen aus festem Baumwollstoff oder eben Seidenorganza (wenn du den hast) machen. Gerade geschnittene Streifen könnten evtl. bei geraden Nähten auch funktionieren, haben aber den Nachteil, dass sie versäubert werden müssen und nicht so flexibel sind. Der Vorteil ist, dass sie sich nicht so schnell dehnen.

Was deine Frage zum Haken- und Ösenband angeht, kenne ich mich leider nicht aus, aber vielleicht meldet sich ja noch einer der Profis auf dem Gebiet.

Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2007, 20:06
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 17.484
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nahtband und Ersatz für Corsage

Hallo,

ich würde (wenn ich kein fertiges Nahtband nehmen will, was ich aber bevorzuge, da es durch die Webkanten stabiler ist) die Stoffstreifen im geraden Fadenlauf zuscheiden. Schrägband als Tunnel für eine Corsage halte ich nicht geeignet, da die Tunnel ja die Miederstäbchen an Ort und Stelle halten sollen. Diese Stäbchen, egal in welcher Form bzw. Material, sind doch widerspenstig und könnten das Schrägband verziehen.

Das Taillenband darf sich nicht dehnen, daher hier auch kein Schrägband.

Nahtband gibt es auch unter dem Begriff Köperband in jeder Kurzwarenabteilung zu kaufen und ist nicht teuer.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2007, 13:37
Frosch Frosch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nahtband und Ersatz für Corsage

vielen dank für eure antworten.
ich habe inzwischen dünnen baumwollstoff genommen und im fadelauf zugesägt, hat sich zwar etwas gekruschelt, aber da die federn das abfangen und es bestandteil des innenlebens ist, hat es keine auswirkungen auf das fertig produkt.

die haken habe ich inzwischen auch eingesetzt, die ösen fehlen noch, etwas kniffilig, ich habe inzwischen herausgefunden, dass es sich wohl um haken und ösenband für unterwäsche handeln muss, das war dann wohl nicht so ideal, das nächste mal muss ich mir dafür etwas anderes überlegen.

bis jetzt sieht die sache gut aus, wenn ich die ösen noch drin habe, dann ist das schlimmste geschafft.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10247 seconds with 12 queries