Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


elastische Stoffe mit uralt-Maschine

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.05.2007, 22:28
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.540
Downloads: 11
Uploads: 0
elastische Stoffe mit uralt-Maschine

Hallo,

ich bin hier noch der absolute Frischling, bis ich das Forum gelesen habe, ist sicher Weihnachten vorbei, also bitte ich schonmal um Entschuldigung, wenn ich eine Frage stelle, die vielleicht schon x-mal erörtert wurde.

Ich habe eine uralte Nähmaschine von Pfaff, älter als ich selbst , die noch keine Jersey-Nadeln und solchen neumodischen Schnickschnack brauchte. Kann man damit auch elastische Stoffe nähen? Mit Zickzack-Naht oder sowas?
Was sollte ich ggf. beachten?

Danke! LG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.05.2007, 22:37
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: elastische Stoffe mit uralt-Maschine

Hallo

Das Problem ist, wenn Du Jersey mit einer "normalen" Nadel nähst, kann es sein, daß Du die zarten Maschen verletzt, daher gibt es Jersey-Nadeln - die haben eine Kugelspitze.
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.05.2007, 23:11
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: elastische Stoffe mit uralt-Maschine

Hi,

ich nähe auch auf einer älteren Pfaff die auch keinen "Schnick Schnack" hat und bisher habe ich alles damit genäht gekriegt, was ich nähen wollte.
Wie schon gesagt, gibt es extra Jersey Nadeln und mit denen bist Du auf der sicheren Seite.

Alle Nähte, die dehnbar werden, nähe ich mit dem kleinsten Zickzackstich und finde das inzwischen sogar richtig hübsch.
Mit dem größten Zickzackstich versäubere ich meistens, nehme dann aber eine kleinere Stichlänge.

Das geht gut so und für mich reicht das. Wenn ich für unsere kleine Tochter (4 Jahre) was aus Jersey nähe, dann allerdings alles mit Zickzackstich. Sonst gehen früher oder später die Nähte wieder auf.


(...ich träume aber auch von einer Zweitmaschine mit mehr "Schnick-Schnack" )

LG
Christa

Geändert von Christa D. (11.05.2007 um 23:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2007, 08:15
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.991
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: elastische Stoffe mit uralt-Maschine

Auch in alte Maschinen kann man moderne Nadeln einsetzen, du musst nur schauen, ob sie Flachkolben- (das ist das Übliche und die Nadeln gibts überall) oder Rundkolbennadeln (sind seltener und eigentlich auch nur bei ganz alten Haushaltsmaschinen üblich gewesen) braucht.
Bei den meisten alten Maschinen kann man den Nähfußdruck verringern. Damit kannst du verhindern dass die Naht bei elastischen Stoffen wellig wird.
Auch mit Zwillingsnadeln kannst du schöne elastischen Saüme machen, das geht eigentlich mit allen Zick-Zackmaschinen.
Die schmale Zick-Zack-Naht zum zusammennähen wurde ja schon erwähnt.noch elastischer wird es , wenn du die Fadenspannung etwas lockerst.
Knopflöcher kann nam auch manuell mit alten Maschinen machen, ersatzweise sehen bei modernen Kleidungstücken auch die Nähfrei-Drücker immer schön aus.
Du siehst , auch mit einer alten Maschine hast du viele Möglichkeiten.
Aber bevor du anfängst , entferne innen mal allen Staub und Fadenreste und gönne ihr ein paar Tropfen Öl.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.05.2007, 10:45
Benutzerbild von mondwicht
mondwicht mondwicht ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 3.097
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: elastische Stoffe mit uralt-Maschine

Hallo,

bevor ich meine Neue hatte, habe ich mit einer ca. 45 Jahre alten Singer genäht. Und zwar auch Dessous! Mit elastischer Spitze und Mikrofaser. Überhaupt kein Problem, wenn man die richtigen Nadeln benutzt.

Und damit die Nähte elastisch werden beim Nähen, wie schon oben erwähnt, einen Zick-Zack-Stich wählen, normale Stichlänge (so 3 mm), moderate Stichbreite (ich habe immer so 0.5-1 mm gewählt, ein Hoch auf den Schieberegler!). Funktionierte tadellos.

Aber ich muß zugeben: die automatischen Sensor-Knopflöcher (einfach Knopf in den Fuß einlegen und das Knopfloch paßt) sind einfach traumhaft

Trau dich!

Liebe Grüsse
Julia
__________________
Was ich will, wird wahr - und wenn es geht ein bischen plötzlich!

Mein Album vom Anfänger-Patchwork-RR

Mein aktueller UWYH, mein Shirt-WIP, mein unvollendeter, unendlicher Nürchen-WIP

Gewinnerin des Schlußpfiff-Nähmaus-WM-Contests Juni/Juli 2010
Gewinnerin des Oktober 2010 Contest: alles für die Küche
Gewinnerin des Mai 2012 Contest: Mut zur Farbe
Nähmaus des Monats März 2015: wir locken den Frühling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08524 seconds with 12 queries