Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Neuling braucht Hilfe

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.05.2007, 22:41
Benutzerbild von Schanti
Schanti Schanti ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: Rhein Sieg kreis
Beiträge: 48
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Neuling braucht Hilfe

Hallo,

ich bin hier neu eingeflogen und bin froh dieses Forum gefunden zu haben! Ich stelle mich kurz vor-mein Name ist Sylvia,bin 30Jahre alt und komme aus dem schönen Rhein-Sieg-Kreis.Ich weiß nicht wo ich posten soll,denn ich habe mehrere fragen.Also fange ich hier mal an.Ich selber habe noch nie auf einer Nähmaschine genäht,bin also ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet,aaaber genau das soll sich jetzt ändern. Nächsten monat fängt der Nähkurs an, auf den ich mich sehr freue.Eine Nähmaschine besitze ich noch nicht,werde mir für den Kurs eine leihen und mir erst später eine kaufen.Jetzt kommen meine fragen -Ich muß mir einige Nähuntensilien besorgen.Ich brauche: u.a Stoff,Schnitt,Kreide
Schnitt-wo kriege ich den her? Was meinen die mit Schnitt-Schnittmuster? Bitte lacht jetzt nicht aber ich bin da völlig ahnungslos Ich weiß auch nicht welchen Stoff ich kaufen soll? Irgedwas muß ich ja dort nähen, ich würde es gern mit einem einfachen Rock probieren.Nur weiß ich eben nicht wo ich so einen schnitt bekommen kann .Kreide: da gibt es so eine große kreide die aussieht wie ein Stück Seife und dann gibt es noch die Kreidestiffte.Welches ist da besser,oder wo ist da der unterschied?Ich werde Euch wohl in Zukunft mit solchen blöden Anfänger fragen bombadieren müssen. Hoffe Ihr nehmt es mir nicht übel-aber ich brauche HILFE!!!
LG
Sylvia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.05.2007, 23:23
Benutzerbild von Airihnaa
Airihnaa Airihnaa ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neuling braucht Hilfe

Zunächst mal: Herzlich willkommen!

Dann zu deinen Fragen.

-> Schnitt und Stoff:
Am besten zu Anfang keine Experimente. Geh in einen Stoffladen und lass dich beraten. Manchmal haben auch die Verkäuferinnen im Karstadt Ahnung von der Näherei. (Leider ist das nicht die Regel.) Oft bekommst du dort, wo es Stoffe gibt auch Schnittmuster. Ansonsten schau doch mal in unsere Linkliste hier, da gibt es einige Schnittmusteranbieter. Wenn du einen Schnitt hast, kannst du Stoff kaufen. Schau auf die Empfehlungen auf dem Schnitt welchen Stoff/ Stoffeigenschaften sie raten. Danach besorgst du dir Stoff. Bei großen Mustern darf es auch mehr sein, damit das Muster im Kleidungsstück Anschluss hat.

-> Kreide:
Das ist echt eine Glaubensfrage. Ob du Kreidestift, Kreidestück oder gar ein Kreiderädchen benutzt, hängt von deinem Geschmack, deinen Erwartungen und deinen Erfahrungen ab. Das muss man genauso ausprobieren wie die Entscheidung für eine Nähmaschine.

Ich hoffe, dass ich dir ein wenig weiterhelfen konnte und wünsche dir viiiel Freude an dem neuen Hobby.
__________________
Normal gibt's schon!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2007, 08:11
Benutzerbild von Ute 007
Ute 007 Ute 007 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neuling braucht Hilfe

Hallo Sylvia,

auch von mir ein herzlichen Willkommen im Suchtforum Als absolute Anfängerin würde ich Dir einen Schnitt aus dem Easy-Bereich z.B.: von Burda empfehlen. Auch wenn Du einen Nähkursus belegst, empfehle ich Dir, nicht mit einem schweren Schnitt anzufangen. Meistens hat die Dozentin nicht soviel Zeit zum erklären und wenn Du ein absoluter Neuling bist, kommt man evtl. nicht so schnell weiter ist ist dann frustriert

Beim Kauf von Stoffen würde ich dir auch ein Stoffgeschäft empfehlen und dort auch mitteilen, dass du ein absoluter Neuling bist, damit sie Dir nicht einen Stoff verkaufen, der schwierig zu nähen ist. ( rutscht unter der Maschine weg, Abnäher lassen sich nicht einbügeln usw.)

Ich wünsche Dir viel Spaß

Gruß
Ute
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2007, 08:25
Benutzerbild von SEW-IH
SEW-IH SEW-IH ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Bornheim, NRW
Beiträge: 970
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neuling braucht Hilfe

Zitat:
Zitat von Ute 007
Hallo Sylvia,

auch von mir ein herzlichen Willkommen im Suchtforum
Hallo Sylvia,

den obigen Satz kann ich voll unterstützen. Also herzlich willkommen.

Ich komme ebenfalls aus dem Rhein-Sieg-Kreis. In Bonn gibt es insgesamt 3 Stellen, wo du Stoff kaufen kannst. Karstadt, Cüppers Nähzentrum, Kastenholz. Auf der anderen Rheinseite kenne ich mich leider nicht aus, weiß aber, dass es in Troisdorf auch einen Nähmaschinenladen gibt, der auch Stoff haben müßte. Am besten suchst du dir einen Laden, in dem du Stoff und Schnittmuster kaufen kannst.

Zubehör wie Schneiderkreide/Stift, Kopierfolie/-papier und dergleichen sind wirklich geschmackssache. Aber, wie sollst du auf den Geschmack kommen? Ich benutze lieber lose Schneiderkreide in einem Stiftähnlichen Teil mit Rädchen vorne, es funktioniert halt besser als richtige Kreide (meiner Meinung nach). Außerdem benutze ich lieber Kopierfolie mit entsprechendem Stift, weil das Handling und die Sicht einfacher ist. Kopierrädchen würde ich beim ersten Mal noch nicht kaufen, sondern davon abhängig machen, ob die Frau, die den Kurs leitet, so etwas benutzt. Spezielle Dinge kann man sich zur Not auch am 1. Kurstag noch leihen.

So, nun viel Spaß im Forum. Ich werde jetzt Dessous-Nähen fahren nach Weilerswist bzw. gleich, aber ich muß nun Gas geben. Viel Spaß im Nähkurs.
__________________
viele Grüße Iris :schneider:


schaut doch mal vorbei
http://sew-ih.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.05.2007, 10:20
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Neuling braucht Hilfe

Hallo und herzlich willkommen bei den Nähwahnsinnigen hier

Noch nicht angefangen und schon Probleme.
Das ist ja nix, wenn du einfach gesagt bekommst, kauf dir mal a, b und c so ganz ohne weitere Hinweise.
Ehrlich gesagt, ist es wohl das Einfachste, wenn du dich mal mit der Kursleiterin in Verbindung setzt und sie fragst, was genau du da für den Kurs mitbringen sollst. Markierungshilfen gibt es wie Sand am Meer. Von Schneiderkreide in zig Formen über Trickmarker bis hin zu echter Seife, ist da alles vertreten. Irgendwann einmal wirst du für dich da das Beste gefunden haben (kann ein bisschen dauern - ich bin seit Jahren am suchen ) Aber so ganz am Anfang würde ich erst mal auf das "hören", was die Kursleiterin so sagt. Und wenn die meint, es sollte am Besten ein Kreiderädchen sein, dann würde ich das halt nehmen. Sicher werden im Kurs dann aber auch andere Teilnehmer sein, die was anderes haben, weil sie halt doch schon mal genäht haben. Da würde ich mir einfach auch mal deren Sachen anschauen, dass du mal so ein bisschen den Überblick bekommst.

Wenn du noch nie zuvor ein Kleidungsstück genäht hast, dann würde ich zu einem Fertigschnitt raten. Als Nähanfänger auch noch was aus einem Schnittmusterheft rauszupausen, ist vielleicht ein wenig heftig.
Fertigschnitte gibt es von verschiedenen Anbietern (z.B Burda oder Neue Mode) und es gibt sie in Stoffgeschäften oder in den Stoffabteilungen größerer Kaufhäuser. Da liegen dann solche Kataloge aus und man kann sich was aussuchen. Wenn man Anfänger ist, sollte man sich auch für etwas entscheiden, was für Anfänger gedacht ist. Zu allen Bekleidungsarten gibt es auch Modelle, die den Zusatz "easy" oder "Start" oder sonst was führen, das darauf hindeutet, dass sie für Nähanfänger geeignet sind.
Trotzdem solltest du dich vorher noch mal mit deiner Kursleiterin kuzschließen und fragen wie einfach denn "einfach" sein muss. Natürlich solltest du dir jetzt vielleicht nichts mit tausend Rüschen und Falten und sonstigem "Tüdeltü" aussuchen. Aber wenn du unter Anleitung nähst, darf es möglicherweise doch etwas mehr sein als ein Rock, der nur aus vier Bahnen und einem Gummizug besteht. Denn den kriegt man notfalls auch ganz ohne Hilfe hin

Beim Stoff verhält es sich so, dass es vom Schnitt abhängig ist, was für einen Stoff du nehmen solltest. Bei den Fertigschnitten steht eigentlich immer auch eine Stoffempfehlung dabei. Beim ersten Kleidungsstück würde ich persönlich jetzt von so etwas wie Jersey oder anderen Strickstoffen abraten. Die nähen sich nicht immer so ganz unkompliziert.
Am "sichersten", finde ich jetzt mal, ist ein einfacher Baumwollstoff. Der lässt sich gut zuschneiden und auch gut vernähen.
Vielleicht solltest du am Anfang auch noch beim Muster aufpassen, dass es nichts mit großen Karos oder sonstigen "komplizierten" Mustern ist, wo man dann beim Zuschnitt aufpassen muss, dass die Teile am Ende dann auch vom Muster her gut zusammen passen.
Aber auch da würde ich einfach vorher mal mit der Kursleiterin reden.

Frag sie auch, was du sonst noch so brauchst. Passendes Garn und eine gute Schere wären schon mal nicht verkehrt
Aber auch so Dinge wie Stecknadeln und Reihgarn werden u.U. gebraucht. Frag sie einfach.

Viel Spaß beim Nähen lernen

Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12820 seconds with 12 queries