Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Markieren auf Stoff mit Bleistift?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.05.2007, 20:10
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.082
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Markieren auf Stoff mit Bleistift?

Hallo,



Alles zurück und Asche auf mein Haupt!

Bianca und Ihr anderen habt recht!!!

Habe gerade nochmal meinen "Soapstone"-Stift aus den Tiefen meiner Utensilien-Kiste vorgekramt und auch meinem Mann gezeigt (der hat öfter mit Speckstein gearbeitet): Sieht aus wie ganz weißer Speckstein und ist es vermutlich auch.

Habe ich demnach mit was total anderem verwechselt.

Dafür habe ich ihn gleich nochmal ausprobiert:

Also, der Stift ist relativ weich, läßt sich normal anspitzen, bricht schnell und hinterläßt kreideähnliche Spuren an den Händen; leider nicht auf allen Stoffen.

Auf einem dunkel gemustertem Hemd ließen sich keine Linien wiederfinden, dafür auf schwarzer Seide ganz gut. Ob sich die Reste auswaschen lassen kann ich nicht sagen, aber so kurz unter Wasser gehalten, verschwand das meiste von der Seide.

Der Stift scheint mir selbst mit spitzer Spitze noch relativ hart, aber das ist Geschmacksache. Ich ziehe da den weißen von Stabilo vor.

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.05.2007, 18:12
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.472
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Markieren auf Stoff mit Bleistift?

Hey, warum so kompliziert???

Es gibt doch diese Aquarellstifte!!!
Das sind Farbstifte, die wasserlöslich sind. Die gibt es in gut sortierten Bastelläden sogar einzeln zu kaufen. z.B. von Faber Castell die Albrecht Dürer-Stifte.
ich habe alle (zeichne auch gern) aber 2 Stifte sind in mein Nähkästchen gewandert! Nämlich WEIß für alle dunklen Stoffe und DUNKELBLAU für helle Stoffe (man kann auch schwarz oder dunkelgrün nehmen aber das brauche ich zum zeichnen öfter daher habe ich die bisher am wenigsten verwendete dunkle Farbe "ausortiert")

Sowas gibt es auch in günstiger, ebenfalls von Faber Castell, da heißen die dann Goldfaber Aquarelle. oder von der Firma Staedtler. die sind aber meist nur in Sortimenten zu 5 bis 24 Stiften zu haben.

Die Albrecht Dürer-Stifte gibts einzeln, sind zwar mit um die 2,50€ nicht ganz billig, dafür aber sehr ergiebig, da bessere und leichter vermalbarere Pigmente benutzt werden.
Aber alle Aquarellstifte haben sehr weiche Minen, so dass man ganz hervorragend damit auf Stoff anzeichnen kann!

Und im Vergleich zu diesen Trickmarkern und ähnlichem sind sie auch nicht teurer, aber gehen garantiert beim waschen raus!!!
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.05.2007, 01:19
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Markieren auf Stoff mit Bleistift?

Zitat:
Zitat von Sini
Hey, warum so kompliziert???

Es gibt doch diese Aquarellstifte!!!
Das sind Farbstifte, die wasserlöslich sind. Die gibt es in gut sortierten Bastelläden sogar einzeln zu kaufen. z.B. von Faber Castell die Albrecht Dürer-Stifte.
Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?

Aber prinzipiell stimme ich dem schon zu, darum hatte ich auch nie über diesen Specksteinmarker gepostet...schien mir den Aufwand nicht wert zu sein, zumal es ihn ja hier wohl nicht zu kaufen gibt.
Es fiel mir nur so spontan wieder ein, als das Thema aufkam...ich find's halt ganz witzig/interessant, was man so alles zweckentfremden kann - und manchmal ist es auch ganz praktisch, wenn man Markierungen eben doch mit einem feuchten Lappen abtupfen kann, das geht ja bei Stiften eher nicht. Und Kreide ist mir grundsätzlich zu bröselig. Und den Trickmalern traue ich garnicht übern Weg.
Außerdem hab ich immer so kleene Stücke Speckstein hier herumfliegen, die ich sonst schlicht für nix verwenden kann - so kann ich sie vielleicht doch noch einem guten Zweck zuführen

LG,
Liza
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.05.2007, 08:59
Benutzerbild von alinora
alinora alinora ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Markieren auf Stoff mit Bleistift?

Ich bentutze Tinte, königsblau, auswaschbar. Nachdem es hier mal ein Malheur mit einem ausgelaufenen Füller gegeben hat, dessen Tinte nicht auswaschbar war, habe ich davon eine größere Menge gekauft...
Funktioniert halt natürlich nur auf hellen Stoffen. Bis lang ließ sich alles auswaschen, Seide habe ich allerdings noch nicht probiert.

Aber die Idee mit den wasservermalbaren Buntstiften finde ich klasse! Das werde ich als nächstes ausprobieren!

Gruss,
alinora
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06783 seconds with 12 queries