Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 14.05.2007, 22:52
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

*Schweiß-von-der-Stirn-wisch*
Ich hab allen Ernstes gedacht, mit dem Satz "für mich hat sich das gelöst" im Post von 13.15 wäre Ende und habe die ganze Zeit gegrübelt, was ich verpaßt hatte, denn für *mich* war heute mittag noch überhaupt gar nix klar.
Jetzt schon....
Mein Dank für diese Erklärungen wird dir ewiglich nachschleichen, jetzt hab sogar ich das kapiert!!!
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 15.05.2007, 00:17
Benutzerbild von mella!
mella! mella! ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

Ele, hast Du schon gesagt, mit welchem Programm Du Deine genialen Zeichnungen machst?
Bitte, sag' doch mal
__________________
LG
Mella
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 15.05.2007, 10:07
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

Hallo Ele,
Du wolltest es ja so:
dadurch entsteht, läuft ganz sanft an und folgt exakt dem Körper.was könnte man mehr wollen. Wenn ichs genau überlege, ist dies das meiste, was ich an dieser Stelle an Weite regulieren kann
Nein, das ist kein Regulativ für die Weite, Du hast nur die Kurve (mit ihren Rundungen) gespiegelt. Die abgemessenen Werte werden nun auf diese gespiegelte Kurve verschoben, sie sind und bleiben da! Abnäher müßen noch eingefügt werden.
Ist die höchste Rundung des Pos nicht in Höhe des Knickpunktes?
Heidi
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 15.05.2007, 10:29
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

Hi Ele,

schön dass es nun weiter geht!

Ich war ja mit meinem Modell so weit gekommen, wie Du jetzt hier mit Püppi bist und einiges ist mir noch immer nicht klar.

Die Sache mit dem Abwickeln:
So wie Du es weiter oben gemacht hast, habe ich es auch gemacht und meine Seitenlinie/Naht sah ähnlich "komisch" aus. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das so passen kann, wenn es zusammengenäht ist. (was aber nix heißen mag, ich kann mir öfters mal was nicht vorstellen... )

Irgendwie muss da für mein Empfinden doch noch was ausgeglichen werden. Der Stoff wird sich ja auch noch irgendwie verhalten, muss das nicht auch irgendwie eingeplant werden?

Ich hatte nach dem Abwickeln eigentlich beschlossen nur das weiteste Seitenmaß als Anhaltspunkt zu nehmen und dann die genaue Passform abzustecken. Wenn es auch anders geht, wäre das ja wirklich super.
Ach ja, und ich habe auch die vordere Tangente gespiegelt, weil die bei meinem Modell auch nach innen läuft (kleiner Bauch...). Da wollte ich dann später schauen, ob ich die noch figurformend begradige.

LG
Christa
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 15.05.2007, 10:47
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unorthodoxe Hose fürs virtuelle Modepüppi

Jetzt verschiebe ich die Hinter(n)maße entsprechend der Kurve,
verschieb.jpg
verbinde meine Messpunkte mit der Kurve und geh am Bein einfach mal gerade runter.
Die zusätzliche Hilfslinie etwa 10cm oberhalb vom Knie hab ich mal nur so hinzugefügt, ohne genaue Überlegung. Inzwischen kommt mir, sie sitzt aus gutem Grund an der Stelle, ich komme später darauf zurück.

Ich halte mich jetzt vorerst mal strickt an das was ich habe, runde nix ab und begradige nichts. Ich geb auch keine "Luft" dazu, denn ich will untersuchen, wo und wieviel sein muß.
grobschnitt1.jpg
Es ist offensichtlich, dass sie Seitenlinien so noch nicht stimmen, zur Gaudi und zu Untersuchungszwecken mach ich jetzt aber mal eine Probehose.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07557 seconds with 13 queries