Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Cover und das leidige vernähen........

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 06.05.2007, 21:23
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Cover und das leidige vernähen........

Dann nimm dein Handmass, das geht immer durch.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.05.2007, 23:06
Bummibär Bummibär ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2007
Beiträge: 263
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cover und das leidige vernähen........

Ich ziehe die Rest-Fäden immer mit der Häkelnadel durch.
Wenns nur rund geht, nähe ich 1-2 cm übern Anfang und dehne kurz die Naht und dann schnippel ich die Fäden ab.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.05.2007, 00:01
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Cover und das leidige vernähen........

An vielen Stellen kann man auch einfach einen Riegel quer drüber nähen.



LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.05.2007, 00:28
Benutzerbild von jane.p
jane.p jane.p ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Ort: Schleswig Holstein, HH Randgebiet
Beiträge: 1.726
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Cover und das leidige vernähen........

Zitat:
Zitat von Erika-die-Alte
Danke für den Link. Ich nähe mit 3 Nadeln, also 4 Fäden. Es ist unmöglich mit einer Schere oder Schraubendreher den Faden herauszuziehen. Ich drehe das Schwungrad händisch einen Stich zurück, dann kann das Nähgut vorsichtig - unter festhalten der Fäden herausgezogen werden. So nun hängen 4 Fäden weg, ziehe ich nur irgendwo an, trennt alles wieder auf. So vernähe ich jeden Faden einzeln, das hält bombenfest dauert aber endlos lange. Je Radler in meinem Beispiel sind es 12 Fäden die zu vernähen sind. Wie machen die Leute das in der Industrie? Ich hab noch nie einen Knoten - oder was ähnliches - auf einem gekauften Shirt gesehen.
Erika
Also, bei mir ist es völlig egal, ob ich mit einer, zwei oder drei Nadeln nähe. Die Methode aus dem genannten Link funktioniert bei mir in allen drei Fällen.

Dadurch, daß Du das Rad zurückdrehst, lösen sich zwar die Fäden einfach, aber eben auch die Naht.
Versuche doch noch einmal, ob Du die Fäden nicht unter dem Nähfuß nach vorn ziehen kannst, so wie in dem Link beschrieben/bebildert. Ggf. kannst Du die Nadelfäden ja zunächst einmal vor den Nadeln von oben herunterziehen, so daß Du dann unter dem Nähfuß die bereits hervorgezogenen Fäden leicht herausziehen kannst.

Wenn Du dann nämlich die Nadelfäden durchschneidest und das Nähgut nach hinten weg ziehst, 'vernähen' sich die Fäden von allein indem sie durch den Stoff nach unten gezogen werden und es geht nichts mehr auf.
Zur Sicherheit kannst Du die Fäden noch verknoten und ein Stück durch die Naht ziehen. Das geht ratz-fatz.
__________________
Liebe Grüße
Jane

[ja:nɛ]
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.05.2007, 00:44
Stoffenspektakel Österreich Stoffenspektakel Österreich ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Cover und das leidige vernähen........

DAs ist eine gute Idee, werde die Fäden vor der Nadel entsprechend durchziehen, vielleicht krieg ich dann alles vernünftig raus. (Es gibt hier schon einiges über die Brother in diesem Zusammenhang, es haben mehr damit Probleme) Vielen Dank für alle Hinweise.
Trotzdem würde ich gerne wissen ob es eine Cover gibt, die am Anfang und Ende der Naht automatisch oder auf Tastendruck vernäht. Ich würd sie, soferne erschwinglich trotzdem kaufen.

Gute Nacht Erika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08469 seconds with 12 queries