Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Cover und das leidige vernähen........

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2007, 19:08
Stoffenspektakel Österreich Stoffenspektakel Österreich ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
Cover und das leidige vernähen........

Hallo!
Jetzt habe ich einige Radler für meine Enkelkinder genäht. Nähzeit 1 Stunde, Vernähzeit 1,5 Stunden!!!
Gibt es eine Cover die vernähen kann, vielleicht eine Industriemaschine?
Wenn es eine solche gibt suche ich das ganze Ebay nach einer gebrauchten und erschwinglichen Maschine - ich mag n i c h t mehr vernähen.
Wer hat einen Rat für mich? Vielen Dank
und schöne Grüße aus dem regnerischen A
Erika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2007, 19:30
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cover und das leidige vernähen........

Hätteste mal die Suchfunktion bemüht, hättest unter anderem diese Anleitung bekommen http://216.25.11.234/familyphotos/se..._cs/index.html . Diese Technik ist einfach genial und geht nimmer auf. Fäden auf der Rückseite verknoten und mit einer Stopfnadel ein Stück in die Naht reinziehen, das geht ratzfatz.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2007, 19:31
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Cover und das leidige vernähen........

Was vernähst du denn solange? Ich mach nur einen oder ein paar Knoten rein.
Lies doch lieber mal in der Suche nach oder guck hier
So geht es razzfazz. Ich nehme dafür eine flache Schere und spar mir noch einen Handgriff.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2007, 20:19
Stoffenspektakel Österreich Stoffenspektakel Österreich ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Cover und das leidige vernähen........

Danke für den Link. Ich nähe mit 3 Nadeln, also 4 Fäden. Es ist unmöglich mit einer Schere oder Schraubendreher den Faden herauszuziehen. Ich drehe das Schwungrad händisch einen Stich zurück, dann kann das Nähgut vorsichtig - unter festhalten der Fäden herausgezogen werden. So nun hängen 4 Fäden weg, ziehe ich nur irgendwo an, trennt alles wieder auf. So vernähe ich jeden Faden einzeln, das hält bombenfest dauert aber endlos lange. Je Radler in meinem Beispiel sind es 12 Fäden die zu vernähen sind. Wie machen die Leute das in der Industrie? Ich hab noch nie einen Knoten - oder was ähnliches - auf einem gekauften Shirt gesehen.
Erika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2007, 20:23
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Cover und das leidige vernähen........

Hallo Erika,

wenn du rund coverst, also über den Anfang der Covernaht drüber coverst, geht auch nichts auf, da ziehe ich einfach die Nadelfäden nach hinten und schneide sie ab.

Wenn du z.B. vor dem Zusammennähen die einzelnen Teile coverst und sie anschliessend mit der Overlock zusammennähst, braucht das Ende der Covernaht auch nicht gesichert werden.

Hast du denn auch Nähfuss oben (bewirkt ja Lockerung der Fadenspannung), wenn du die Nadelfäden nach vorne ziehst?

Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09302 seconds with 12 queries