Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoff ohne Schnitt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.01.2005, 15:59
Ass Ass ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2002
Ort: Olten
Beiträge: 188
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff ohne Schnitt

Jacke/Bluse/Mantel/Oberteil: 1x Rückenlänge + 1x Ärmellänge + 20-30 cm für Kragen/Taschen bei 140 cm Stoffbreite (für eine Bluse also so ca. 1.5 m für mich (auch nur 163 cm gross )) Ein Kleidungsstück mit Teilungsnähten braucht mehr Stoff
Hose: 1x Länge + ein paar cm (wenn Stoff breit genug und ohne Strich/Musterrichtung, so dass man Vorder- und Rückenteil gegengleich auf gleicher Höhe auflegen kann, ca 1.2m-1.5m)
Kleid: schmal 1x Länge + 1xÄrmel + 20-30 cm, unten weit schwingendes Kleid: 2x Länge + Ärmel
Rock eng: 1x Länge plus einige cm für Bund

Meist hab ich schon eine ungefähre Ahnung ob es ein Kleid oder ein Oberteil, eine kurze Jacke oder ein Mantel wird, auch ohne genaue Schnittvorstellung im Kopf. Dann helfen die oben genannten Masse.
__________________
Viele Grüsse
Ass )

Ärgere dich nicht, dass Rosen Dornen haben.
Freue dich, dass Dornen Rosen tragen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.01.2005, 16:07
Benutzerbild von schau
schau schau ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Oberbaselbiet
Beiträge: 758
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff ohne Schnitt

Hoi Ass,

deine Mengenangaben stimmen für mich auch - aber ich glaube, Marianne kommt mit 140 cm Taillenumfang nicht damit aus.

Am besten ist wirklich, du nimmst mal ein paar Standardschnitte von dir, legst die auf z.B. 90, 110, 140, 160 cm Breite aus und notierst dir, wieviel du wofür bei welcher Stoffbreite in etwa brauchst.

Wenn dich ein Stoff anspringt , kannst du überlegen, was es werden soll und im Zweifelsfall nimmst du die grössere Menge.

Reste wird man so aber immer haben .....
Aber sonst bleibt nur gezielt für einen bestimmten Schnitt kaufen ....

Ich selber kaufe auch gerne dann, wenn ich etwas ganz besonderes sehe, und überlege mir anschliessend zu was ich es verwurste
__________________
Liebe Grüsse
Christine


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.01.2005, 16:28
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: Stoff ohne Schnitt

Hi!

Ich habe auch ungefähr deine Maße, von daher..
Für ne Hose habe ich inzwischen rausbekommen brauchen wir so ca 2 m Dann kann es auch eine weite Sommerhose sein. Mit extra breitem Bund oder Tascheneinsätzen oder so eben noch ein kleines bisschen mehr.
Für ne kurzärmelige Bluse habe ich als wenigstes in einem Schnitt mal 2m gesehen, es aber noch nicht ausprobiert. Für ein schmales Kleid oder mit Teilungsnähten ca. 3-4m.
Tja. Für Ensembles kaufe ich durchaus auch mal 7m von einem Stoff. Meistens ist leider nicht mehr so viel auf dem Ballen.
Ein schmaler Rock braucht übrigens weniger als eine Hose.
__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.01.2005, 16:54
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.646
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stoff ohne Schnitt

Also ich gehöre auch eher der "breiten" Fraktion an. Für mich heißt das bei schmalen Kleidern, Blusen, Röcken,... zwei Mal die Länge des Kleidungsstückes plus einmal die Ärmellänge plus 30cm Zugabe für Kragen o.ä. plus 20 % Einsprung, falls der Stoff gewaschen werden soll. (Ja, ich bin vorsichtig..) bei doppelt breiten Stoffen (140 cm oder mehr). Bei schmalen mit 80cm oder 90cm ganz brutal vier mal die Länge plus zwei Mal die Ärmellänge. Plus Einsprung.

Für Hosen zwei mal die Hosenlänge.

Bei Jacken oder Mänteln drei mal die Länge (des Kleidungsstückes), wegen der Besätze.

Bei doppelt breiten Stoffen reicht es dann meist auch für weitere Kleidungsstücke.

Theoretisch würde ich bei 150cm Stoffbreite ein Etuikleid ja noch aus einmal Kleidlänge rausbekommen, aber nur, wenn der Stoff in der Breite keinen cm eingeht...

Aber wenn du "auf Vorrat" kaufst hat du immer Reste... oft auch große.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.01.2005, 17:55
Benutzerbild von wuermlie
wuermlie wuermlie ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Saalfeld
Beiträge: 873
Blog-Einträge: 13
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stoff ohne Schnitt

Also,wenn ich mir Stoff kaufe ohne einen Schnitt zu haben nehme ich meine Körbergröße mal 2 plus 2 mal die Ärmellange. Aus deinen Maßen zu schließe bist du etwas mollig(ist nicht persönlich gemeint), da müßtes du mit dieser Formel hinkommen.

Bettina
__________________
Gruß Bettina
--------------------------------------------------

Mein Blog

Mein Brustkrebstagebuch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48569 seconds with 12 queries