Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



tiefergelegte Hüfte bei Kleiderschnitt ideal?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2007, 23:15
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
tiefergelegte Hüfte bei Kleiderschnitt ideal?

Hallo,

ich schaue mich gerade nach einem Kleiderschnitt für den Motivationsmonat um. Dabei fielen mir einige auf, bei denen das Rockteil tiefer als normal angesetzt ist.

Nun frage ich mich, ob das auch noch gut ausschaut, wenn mann hüftmäßig 42/44 trägt?

Ich dachte immer, damit betont man die starke Hüfte zusätzlich noch. Ich habe eine schmale Taille und wenig Oberweite.

Wäre so ein Schnitt für mich geeignet, was meint ihr?
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2007, 23:38
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.658
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: tiefergelegte Hüfte bei Kleiderschnitt ideal?

Hm,

so prickelnd stelle ich mir das nicht vor; ich meine, Querlinien sollte man in dem Fall besser vermeiden, oder?

Vielleicht wäre ein Hemdblusenkleid besser: Der Kragen lenkt den Blick nach oben, aufgesetzte Hemdtaschen lassen die Brustweite im unklaren bzw. mogeln etwas dazu, durchgehende Knopfleiste verlängert/verschlankt optisch und ab Taille abwärts keine aufgesetzten Taschen oder sonstiger Zierrat, ganz schlicht halten. - Ist auch grad modern, der Stil

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2007, 21:41
Benutzerbild von Paisley
Paisley Paisley ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Beiträge: 14.897
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: tiefergelegte Hüfte bei Kleiderschnitt ideal?

Hi,

ich habe eine ähnliche Figur und vermeide alles, was die Taille nicht wenigstens ein bißchen betont und an der Hüfte irgendwie aufgerüscht ist. Es sieht bei mir nicht wirklich gut aus.

Es kommt vielleicht auch auf den Schnitt an. Ich könnte mir denken, ein Kleid, tailliert geschnitten und leicht ausgestellt, bei dem die tiefer gelegte Taille nur durch eine Naht oder einen Gürtel markiert wird, könnte ganz gut aussehen.

Gruss
Rosi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2007, 01:12
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: tiefergelegte Hüfte bei Kleiderschnitt ideal?

Ihr habt recht, ich habs auch schon geahnt. Das is nix für meine Figur. Da suche ich mir besser was anderes aus.
Gar nicht so einfach, aber vielleicht hol ich mir ein paar Anregungen, wenn die ersten Motivationskleider fertig sind
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2007, 13:06
flotte lotte flotte lotte ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2005
Beiträge: 157
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: tiefergelegte Hüfte bei Kleiderschnitt ideal?

Es kommt darauf an, wie bei dir die Proportionen verteilt sind. Wenn du lange Beine hast und wenn das ganze klassisch gerade gehalten ist (also kein ausladendes Rockteil dazu), kann das trotzdem sehr vorteilhaft aussehen. Vielleicht einfach einmal bei einem Stadtbummel so etwas anprobieren, dann siehst du schon, ob dir das steht.
Probieren geht halt doch über studieren, wenn du gar keine Erfahrung mit so einem Schnitt hast. Beim Probieren fertiger Kleidung siehst du dann auch, was du beim Selbernähen für dich besser und vorteilhafter machen kannst.

Liebe Grüße
Flotte Lotte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10962 seconds with 12 queries