Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Beim Püppi-Bauen: mit oder ohne Schuhen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2007, 17:15
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
Beim Püppi-Bauen: mit oder ohne Schuhen?

Hallo,
eine Frage an die Püppi-Bauerinnen: habt ihr beim Abformen Schuhe getragen oder keine?
Ich bin barfuß abgeformt worden, und so langsam erscheint es mir, als ob da der Fehler läge.
Gestern hab ich eine Freundin genötigt, mich 4x an der Wand in Querschnitt-Silhouette abzumalen, und da kam dann heraus, daß ich schon mit 2cm Absatz eine ganz andere Haltung habe als barfuß, und der Unterschied zu 7 und 12cm war nochmal sehr deutlich.
Das Becken kippt irgendwie, und meine Rückenlinie ist eine ganz andere.
Das würde dann erklären, warum meine Verbesserungsabsteckerei an der Püppi an mir dann doch nicht so perfekt sitzt...
Der letzte Rock saß an Püppi perfekt und als ich ihn trug, war er hinten zu kurz: mit Absatz Hohlkreuz und Bobbes rausgestreckt....

Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht?
Und wie kann ich das ausgleichen?
Neue Püppi basteln oder wie?
Dankeschön im voraus!
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2007, 19:08
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Beim Püppi-Bauen: mit oder ohne Schuhen?

Hallo!

Ob es da wirklich Unterschiede gibt kann ich dir nicht sagen, aber nachvollziehbar ist dein Argument schon.
Ich möchte mich ja in nächster Zeit auch von meinem Göttergatten "einkleben" lassen und ich werde auf jeden Fall Schuhe anziehen die ich häufig trage damit die Haltung stimmt.

Vielleicht solltest du dir ansonsten noch eine neue "Püppi" machen. Eine für Barfußkleidung und eine eben für den Alltag.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2007, 19:30
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.614
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Beim Püppi-Bauen: mit oder ohne Schuhen?

Hallo,
meines Wissens ist es besser an der Person selber die Rocklänge abzustecken, da man/frau anders steht als die Püppi - es sei denn, die Püppi wurde auf die selbe Haltung und Körpergröße gebracht
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.06.2007, 11:47
Benutzerbild von Anja66
Anja66 Anja66 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2006
Ort: D-82166
Beiträge: 193
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Beim Püppi-Bauen: mit oder ohne Schuhen?

Du kannst einer ja einen Schreck einjagen ;-) ich hab nämlich grad eine (neue) Puppe. Also gleich mal im Spiegel kontrolliert. Bei mir ist zwischen Barfuss und 6cm Absatz (höher trag ich nicht) kein sichtbarer Unterschied in der Haltung (Rückenlinie).
Aber das ist sicher etwas was man vor dem Puppenbau beachten sollte und wenn man mit Absätzen wirklich eine andere Haltung annimmt, sollte man wohl zum Abformen Schuhe mit der mittleren-normalen-Absatzhöhe wählen. Wobei bei mir das Abformen (mit Papierklebeband) alles in allem 3 Stunden gedauert hat. Also bequeme Schuhe!

Gruß
Anja
__________________
Das Leben ist schön, aber teuer, man kann es auch billiger haben, dann ist es nicht mehr so schön.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07950 seconds with 12 queries