Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Die Outfits von bekannten Menschen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 29.08.2007, 10:18
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.309
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Die Outfits von bekannten Menschen

Angie hätte bestimmt gerne einen weitergeschnittenen bequemen Blazer - aber der Stylingberater....

Die Politik sollte endlich mit den Eitelkeiten aufhören - Schluß mit dem Image-Beratungs-Gefolge und dem mitreisenden Friseur....
Sie sollen endlich ihren Job machen und damit aufhören den kleinen Leuten in die Taschen zu fassen - was anderes kam (außer Weltpolitik und Eigenlob) noch nicht raus
Festakt hier und Luxus-Meeting dort... ich kanns nicht mehr hören und sehen

Geändert von Leviathan (29.08.2007 um 10:19 Uhr) Grund: tippfähler
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 29.08.2007, 10:59
MadLila MadLila ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2007
Ort: Hannover/Ruhrgebiet
Beiträge: 232
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die Outfits von bekannten Menschen

Auch ich stimme den zuletzt genannten Ansichten zu: bei Nachrichtensprechern, Moderatoren und Politikern erwarte ich zwar, dass sie einigermaßen ordentlich angezogen sind, aber im Grunde ist wichtiger, was sie tun und erzählen. Und ganz ehrlich: für den Alltag um mich herum gilt das ganz genau so. Klar mag ich, wenn jemand angenehm stimmig und seinen Typ unterstreichend angezogen ist und bemühe mich auch selber, etwas zu tragen, was nicht 08/15 ist. Klar mache ich mich auch darüber lustig, wenn jemand durch seine Kleiderwahl eher lächerlich aussieht aus vorteilhaft. Aber wenn ich sehe, wie viele Menschen um mich herum
a) Figurprobleme haben und froh sind, überhaupt etwas einigermaßen Passendes zum Anziehen zu finden
b) nicht das nötige Geld haben, um sich so anzuziehen, dass alles perfekt aussieht
c) überhaupt keinen Geschmack und keinen Blick dafür haben, was zusammen oder zu ihnen passt
etc.
dann finde ich sowohl die Diskussionen um gut oder schlecht angezogene Persönlichkeiten als auch die ewigen Diskussionen um Tennissocken und kurze Hosen bei Männern völlig überzogen. Im Vergleich sind sämtliche Promis und Fernsehfuzzis immer noch deutlich besser angezogen als der Durchschnittsbürger - reicht das nicht? Und bei dem sogen. Durchschnittsbürger find ich inzwischen den Charakter wesentlich wichtiger als mich darüber zu ereifern, ob die Socken zur Hose passen, ob die Hose in der Länge optimal passt etc. Viel wichtiger als die Diskussion, ob man den Hosenstil ändern sollte, damit nicht die Bäuchlein überquellen, sollte man sich lieber Gedanken machen, ob man nicht eher die Lebensstile ändern sollte, damit nicht so viele Bäuchlein schon bei jungen Mädchen quellen. Und anstatt mich darüber zu ereifern, ob der Blazer von Frau Merkel richtig sitzt oder nicht, setze ich mich lieber mit ihrer Politik auseinander. Die trifft mich im Alltag nämlich viel mehr.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 29.08.2007, 11:37
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Die Outfits von bekannten Menschen

So isses!

Und dann sollte man vielleicht auch noch dieses überdenken:

du kannst dir noch so viel Mühe beim Schneidern oder Schneidern lassen geben, darauf achten, dass auch nix irgendwo Falten schlägt, du kannst so viel Wert auf "korrekte" Kleidung legen wie immer du möchtest ........ es werden sich trotzdem noch genügend Leute finden, die dann genau diese Art sich zu kleiden für vollkommen unangemessen, total geschmacklos, schlecht sitzend oder sonst wie doof halten.
Es war noch immer so, dass der eine ein Outfit für übertrieben hält während der andere meint, dass es für diesen Anlass zu schlampig aussieht. In der Mode gibt es keine absoluten Werte, die für alle gleich gelten.

Marion
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 31.08.2007, 16:29
Benutzerbild von patchelchen
patchelchen patchelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 443
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die Outfits von bekannten Menschen

Hallo,

nun gebe ich auch noch meinen Senf dazu Also bei Frau Merkel ist mir auch schon aufgefallen, dass die Blazer ruhig ein bisschen länger sein dürften und Einreihig sieht auch vorteilhafter aus als die 2-reihigen, die sie bevorzugt. Andererseits kann ich mir vorstellen, dass man bei dem ganzen Terminstress (und sind wir doch mal ehrlich es ist anstrengend immer gut auszusehen) die Prioritäten auf wesentlichere Dinge konzentrieren muss. Als Repräsentantin unseres Landes sind diese Äusserlichkeiten doch Nebensache. Sie gehört ja damit noch nicht zu den "Schlecht-Angezogenen" der Welt. Bei den Nachrichtensprechern bzw. Moderatoren ist es mir eigentlich egal ob die den Blazer oder das Kleid nun schon das 2. Mal in dieser Woche getragen haben.

Sicherlich ist ein gepflegtes Äußeres wichtig, aber wird dem denn nicht allzu viel Bemessung gegeben?

LG
patchelchen
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 31.08.2007, 18:11
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Die Outfits von bekannten Menschen

Hallo,

eigentlich, hatte ich mich entschieden hier nicht mehr zu schreiben, da ich mich in gewisser Weise falsch verstanden fühle.

Ich habe zu keinem Zeitpunkt die Qualitäten der Arbeit von Frau ...... oder wem auch immer, bezweifelt.

Wenn ich meinem Gegenüber zuhören/zusehe macht es einfach Freude, wenn es eine nette Erscheinung in ihrem Gesamtbild ist. Sicherlich kann man auch nur den Kopf von irgendjemand Sprechendem zeigen, wird aber nicht gemacht. Also es ich Bilder und wenn mich Bilder ablenken, weil ich Sorge habe, dass der Knopf am Jackett von Herrrn.....X auch wirklich die ganze Sendung/Diskussion /etc. hält.
Oder wenn das Jackett von Herrn ....Z zwar grenzwertig knapp ist, was man grundsätzlich nicht merken würde. Aber leider hat der Stoff ein Streifenmuster und deshalb ist es unübersehbar.

Und manchmal, denke ich, dass ich mich als Mann sicher sehr schlecht auf die Nachrichten konzentrieren kann, wenn ich nicht sicher bin, ob das Oberteil der Sprecherin noch bis Sendeablauf durchhält.

Hier wurde während des Gipfel in Heiligendamm anhand der Bilder vom Empfang die Kleidung der Damen und der Staatsmänner diskutiert.
Wenn Äußerlichkeiten Nebensache sind, verstehe ich nicht, warum es dann besprochen wurde.

Im Jogginganzug Politik machen, Äußerlichkeiten sind unwichtig......
da würde sich manch einer wundern, auf was Firmen alles achten, wenn sich Jemand bewirbt. Selbst Einladungen der möglichen Bewerber in teure Restaurants, um die Umgangsforen, etc. zu sehen sind heute üblich. Viele Firmen/Konzerne haben entsprechende Berater....

Das ist sicher nicht überall so, aber es wird immer wichtiger.
Und die Berater leben ganz gut davon.

So wie hier in der Galerie Lob und Zustimmung geben wird und manchmal auch eine kritische Aussage kommt oder der Vorschlag, wie es besser gemacht werden könnte, darum sollte es hier gehen.

Gruß
Helga
(auf die Ihr jetzt draufkloppen könnt)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18288 seconds with 12 queries