Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Badeanzüge porös

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.04.2007, 12:08
naehjulchen naehjulchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.888
Downloads: 11
Uploads: 0
Badeanzüge porös

hallo nähmädels,

leider werden meine badeanzüge in immer kürzer werdenden zeitabständen porös.
ich habe diese erfahrung mit teuren und preiswerten badeanzügen gemacht.
nach drei jahren zeichnen sich "runde stellen" ab, die transparent aussehen.
am häufigen gebrauch kann es nicht liegen, da ich immer weniger schwimmen gehe.
hängt es mit dem "lagern" zusammen?

früher hielt so ein teilchen 10 jahre, bis es mürbe wurde.

fragende grüße

heidi aus "Bärlin"
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.04.2007, 14:29
Benutzerbild von ulliversum
ulliversum ulliversum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: bei Köln
Beiträge: 14.884
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badeanzüge porös

So eine Material-Ermüdung habe ich auch schon feststellen müssen. Vielleicht sollte schon beim Kauf eine Art Mindesthalbarkeitsdatum für die Elastan-Fasern angegeben werden. Könnte mir vorstellen, daß die Fasern, die heutzutage verarbeitet werden, feiner sind als die damaligen. Und vll deshalb schneller zerbröseln?

LG, Ulli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2007, 14:56
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Badeanzüge porös

Hallo Heidi!

Ich glaube nicht das man die Qualität am Preis festmachen kann.

Meinen "Arena" Schwimmanzug trage ich seit fast 12 Jahren ohne das er sichtbare Schäden hat. Ich gehe zwar nicht regelmäßig schwimmen finde ihn aber von der Qualität er doch beachtlich.
Auch ganz alte Badeanzüge von mir sind eigendlich noch voll funktionstüchtig werden aber aus geschmacksgründen nicht mehr getragen.

Die Schwimmsachen liegen bei mir ganz normal im Schrank und werden nach dem Schwimmen mit Feinwaschmittel durchgewaschen und auf der Leine getrocknet. Also nix besonderes.
Allerdings habe ich schon seit einiger Zeit das Gefühl das die Hersteller immer mehr am Material sparen.Billiger werden die Anzüge aber leider trotzdem nicht.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2007, 14:57
Benutzerbild von Anne-Marie
Anne-Marie Anne-Marie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.01.2003
Ort: Lübeck
Beiträge: 14.869
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Badeanzüge porös

Hallo
Mir hat man erzählt, dass Chlorwasser in den Schwimmbädern Schuld sei. Es soll zwar schon Chlor-resistente Materialien für Badeanzüge geben, aber die sollen nach Aussage einer Mitschwimmerin von mir auch nicht besser halten.
__________________
Gruß
Anne-Marie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.04.2007, 15:18
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Badeanzüge porös

Hmm, also ich schwimme wenn dann nur in Chlorwasser. Ich habs nicht so mit Fischen und co.
Mit sofortigem Ausspülen nach dem Aussziehen (also direkt unter der Dusche) und dann zu hause auswaschen (ich nehm Haarwäsche) halten meine Exemplare seit 10 Jahren, auch die neueren sind nicht weniger ok. Von dir beschriebene Probleme hatte ich noch nie *wunder*. Aber ich hab auch solche für professionelle Schwimmer (weil ich die schöner fand..), weiss nicht ob die dafür eher gebaut sind?

Eine Nachbarin erzählte mir einst, sie hätte endlich einen Badeanzug im Katalog gefunden (sie ist mehr als Rubens, sprich eigentlich gibts für ihre Größe nichts.) dann war sie allerdings enttäuscht als sie es auspackte. das Schild sagte ganz deutlich: nicht für Chlorwasser geeignet . Frag ich mich, wie man sowas produzieren kann...
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06795 seconds with 12 queries