Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


2-teiliges Kleid - oder welches Oberteil zum Rock

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.04.2007, 21:43
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
2-teiliges Kleid - oder welches Oberteil zum Rock

Hallo,

ich habe hier den Schnitt 2880 aus der letzten all woman - das ist ein recht langer Rock, oben ganz schmal, unten einiges an Weite, das in 4 Zipfeln fällt.

Ich habe den schon mal genäht aus einem Jersey, was ich nicht so prickelnd fand. Jetzt würde ich den gern noch mal in einem weichen fleißenden Web-Stoff nähen.

Und weil dieses Jahr ja wohl Kleider der absolute Renner sind, würde ich ihn gern ergänzen mit einem Oberteil aus dem gleichen Stoff. Nur fehlt mir jegliche Idee, wie so ein Oberteil aussehen könnte, damit das Ganze harmoniert!

Ganz eng und figurbetont ist nicht wirklich mein Ding - wer mich nicht kennt kann ja mal hier schauen:
http://hobbyschneiderin24.net/portal...t=56088&page=3

Aber weit und mit Zipfeln schon oben - ob das aussieht?

Kommenden Samstag ist Stoffmarkt und dann müsste ich wissen wieviel ich kaufen muss.

fragende Grüße
Rita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.04.2007, 23:11
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: 2-teiliges Kleid - oder welches Oberteil zum Rock

Ich würde mir doch lieber ein Jersey-Oberteil nähen, und den Rock aus einem weich fließenden Stoff. Viskose, Crepp-Georgette o.ä. Als Oberteil vielleicht das geliebte Knotenshirt aus der letzten Burda-Plus?.
Da ich den Rock selbst auch schon genäht habe, kann ich ihn mir nur schwer aus einer leichten Web-Ware vorstellen, mit einem Oberteil aus dem selben Stoff. Und wenn ich dich richtig verstanden habe, soll daß Oberteil doch keine Art Blazer sein, oder?
Das der Rock aus einem Jersey-Stoff nicht so prickelnd ist, ist nachvollziehbar durch die Einsätze. Aber bei einem unelastischen Stoff dürfte das Problem gelöst sein.
Oberteil und Rock kann ja aus einer Farbfamilie sein.
Das wären so meine Vorstellungen von einer Kombi. Aber vielleicht kommen ja noch mehr.
Laß uns an deinem Ergebnis später teilhaben. Bin gespannt, was du dir letztendlich nähen wirst.
Ich werde den Rock auch noch einmal nähen, aber dann wieder aus einem Crepp-Georgette. Mir gefällt der"Fall" dann so gut.
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.04.2007, 01:08
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: 2-teiliges Kleid - oder welches Oberteil zum Rock

Was bitte ist denn Crepe-Georgette, wenn nicht eine leichte Web-Ware? Sowas hatte ich gemeint - einen nicht gestrickten (Jersey) Stoff sondern eben gewebten. Ich weiß immer nicht, wie diese verschiedenen Stoff heißen, mag sie an liebsten sehen und anfassen - und dann kaufen! Aber was Du schreibst "weich fließender Stoff" klingt schon ganz egnau nahc meinen Vorstellungen.

Ein Shirt werde ich definitv nicht dazu nähen - dann nehme ich höchstens eins aus dem Schrank - von der Vorstellung "Kleid" ist das Ganze dann aber meilenweit entfernt.

Dass Du den Rock kennst und schon genäht hast, ist natürlich ein Vorteil - Trägst Du ihn schon mal mit einer Bluse? Oder nur mit Shirts? Wenn Bluse, was für eine - denn das was mir vorschwebt wäre ja wohl eine Bluse...
Gute Nacht Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.04.2007, 06:33
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: 2-teiliges Kleid - oder welches Oberteil zum Rock

Guten Morgen Rita!
Mit den Stoffen sind wir dann ja auf einer Wellenlänge
Nein, ich trage ihn mit T-Shirts, da ich kein Blusenfan bin. Aber was wäre denn mit einer Bluse, die wie eine Spencerweste in der forderen Mitte spitz zuläuft? Oder vielleicht eine Bluse, die nicht zu weit ist, und geknotet wird? Eine längere Bluse würde ich nicht auf dem Rock tragen, auch nicht eine zu weite. Aber das ist meine Vorstellung
So, ich muß zum Frühdienst!
Schönen Sonntag noch!
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.04.2007, 06:44
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.765
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: 2-teiliges Kleid - oder welches Oberteil zum Rock

Also bei mir sieht das überhaupt nicht gut aus, wenn ich zu einem Rock (egal ob lang, kurz, eng oder weit; ich habe Röcke in allen Weiten und Längen) ein langes und weites Oberteil trage.
Ich brauche zu solchen Röcken eher kurze Oberteile (ca 65 cm).
Das mag an meiner Figur liegen, bin obenrum mehr als untenrum und zu lange Oberteile lassen mich bei Röcken noch voluminöser aussehen. Oder liegts daran dass meine Figur durch langem Rock mit langem Oberteil an einer unpassenden Stelle zweigeteilt wird (der Saum des Oberteils soll ja nicht in der Mitte der Silhouette liegen)? Bin ja auch keine Grazie mit Gr. 48/50 oben und Gr. 46 unten.
Bei Hosen ist das was ganz anderes, da dürfen die Oberteile lang und weit sein, da sieht das gut aus; die Grenze liegt da bei etwa 80 cm.
Einen Zweiteiler würde ich so nähen: Rock lang/weit und dazu eine Kurzbluse.
Derzeit nähe ich eine Bluse aus der La Mia Boutique für große Größen aus dem Jahre 2003 (ich habe das Heft doppelt ersteigert, nur so am Rande, ich fasse es immer noch nicht), das Oberteil ist ärmellos. Da ich einige Leinenröcke für den Sommer habe, soll das dazu passen.
Bei Dir kann das ganz anders ausschauen, ich meine evtl. stehen dir lange weite Oberteile zu langen/weiten Röcken.
Probiers mal aus......
Gruß
Ulrike
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg rock bluse kombi.JPG (3,0 KB, 202x aufgerufen)
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11369 seconds with 13 queries