Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Isi-Patchwork-Decke

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 19.11.2008, 09:49
rotemalu rotemalu ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: Oldenburg
Beiträge: 15.435
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Isi-Patchwork-Decke

Oh - wie schön! Ganz tolle Idee und die Umsetzung sieht auch super aus. Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht...

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 19.11.2008, 10:45
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.979
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Isi-Patchwork-Decke

Das sieht ja schon mal vielversprechend aus
Dann wird es ja wohl doch dieses jahr schon was werden,
und ja, wenn man erstmal anfängt, sehen die maße doch erheblich anders als in der vorstellung aus, doch das gibt sich, mit wachsender fertigstellung, versprochen
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 19.11.2008, 11:54
Benutzerbild von aschaumi
aschaumi aschaumi ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: hinterm Deich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Isi-Patchwork-Decke

Das sieht bisher sehr gut aus, nur Mut sooo gross ist sie auch nicht.
Wenn du mit der Maschine nähst und etwas mehr Übung, vom Musterablauf her hast, geht das ratz-fatz.
Als "Füllung" würde ich Dir Bauwollvlies empfehlen, das ist superdünn, ganz toll zu verarbeiten und schön weich und warm.
__________________
LG
Anette


Winke von hinterm Deich

http://www.anettes-quiltbox.de
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 19.11.2008, 12:33
Benutzerbild von fischerin41
fischerin41 fischerin41 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Teichland
Beiträge: 14.869
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Isi-Patchwork-Decke

Hallo Charlie..
bin ebenfalls voll begeistert von deiner Decke. Mach jetzt auf jeden Fall weiter und lass dich nicht von der Größe abschrecken. Das geht noch, glaub mir aber so muß das schon sein als Kuscheldecke.
Übrigens finde ich deine Herangehensweise super.
Mach mal "schnell" fertig und dann machst du den Wip wie so eine Vorlage erstellt wird. Mein Mann ist Angler und liebt alles was damit zu tun hat ...
LG, Astrid
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 19.11.2008, 20:17
Benutzerbild von charlie_zwo
charlie_zwo charlie_zwo ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Isi-Patchwork-Decke

Vielen Dank für Eure aufmunternden Worte und Anregungen.

@aschaumi:
Baumwollvlies werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen und -fühlen, das zweite Probestück hatte ich mit ziemlich dünnen Vlies von Freudenberg gefüttert, nachdem ich mich hab' überzeugen lassen, nicht die Ikea-Decke zu verwenden. Das war meiner Frau auf jeden Fall nicht warm genug. Ich möchte die Decke aber möglichst dünn halten, wg. des Gewichtes und einer möglichst einfachen Verarbeitung.

@logopädchen und fischerin41:
Ihr meint einen WIP, wie ich aus einer Foto-Vorlage die Umsetzung des Motives in Quadraten und Dreiecken bewerkstelligt habe?

Heute nähe ich aber erst einmal meinen Anteil an einem Adventskalender für eine Kollegin

To be continued ...
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06875 seconds with 13 queries