Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Landhaus-Mieder

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.04.2007, 14:23
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.710
Downloads: 6
Uploads: 0
Landhaus-Mieder

Wieder einmal bin ich auf eure Hilfe angewiesen:

Ich suche einen Schnitt für ein Landhausmieder, und zwar in diesem Stil:


Natürlich weiss ich, dass das mit einem echten Dirndl so gut wie gar nichts zu tun hat!

Was ich haben möchte:
- vorne geschnürt (gerne auch bis weiter rauf als auf dem Bild)
- Reissverschluss am Rücken
- Rückenteile gerne "gesmockt" (ich glaube, man nennt das so? Diese Gummis...) oder sonst irgendwie elastisch.
- mit Trägern
- "Overbust" (nicht Balconette)
- angenähte Puffärmel (also keine Bluse drunter)

Ich möchte so was nähen, weil ich weiss, dass es ein "heimlicher Wunsch" meiner Mama ist. Geld würde sie dafür aber wohl nicht ausgeben... Deswegen soll es auch kein oberaufwändige Kunstwerk geben, sondern eher etwas einfaches, um es mal auf der Dult etc. zu tragen.

Deshalb meine Frage:
- Kennt jemand einen Schnitt, auf den meine oben genannten Kriterien zutreffen?
- Oder was meint ihr: Wäre es wohl möglich, den Verona Poth-Burda-dirndlmiederschnitt (hier) entsprechend umzubauen?
Diesen Schnitt hätte ich nämlich schon...
Soweit ich verstanden habe, ist der aber hinten nicht elastisch. Das wäre mir aber besonders wichtig. Kann man dieses "smocken" selber machen und wie?
Und ob man da einfach Träger und Ärmel dranbasteln kann?


Ich habe alle Dirndl- und Landhausthreads durchgelesen und nichts mir entsprechendes gefunden. Ich weiss, dass es diese Dirndl-Zeitschrift und weitere Burdaschnitte für Dirndl gibt. Da war aber bisher nichts für mich dabei.
Deswegen würde ich mich über eure Ratschläge sehr freuen! Eilt nicht!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2007, 14:30
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.328
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Landhaus-Mieder

Hallo Martina,

mit dem Schnittmuster kann ich dir leider nicht helfen, aber smoken kannst du ganz leicht allein. Es wird vielen Nähbüchern und sogar auch in der Burda "easy fashion" erklärt:
Du zeichnest Linien ein, wo du smoken willst.
Auf die Linien steckst du dieses runde Gummiband
Aufnähen mit breitem Zickzackstich (die Nadel sticht seitlich des Gummibands ein, durchsticht das Gummi aber nicht!)
Anschließend hältst du die Enden fest und schiebst den Stoff soweit zusammen, wie du es haben willst (ähnlich, wie beim Kräuseln)
Die Enden fixieren, wenn du zufrieden bist. Fertig.

Viel Erfolg und viel Freude. Ich hoffe, es gibt dann auch mal Bilder vom fertigen Objekt?
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2007, 17:39
leitenmoos leitenmoos ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: An der Isarmündung
Beiträge: 300
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Landhaus-Mieder

Hallo Martina,

vielleicht überlegst du es dir nochmals mit den angenähen Ärmeln anstatt einer Bluse darunter. Da gibt es doch die ausgesprochenen Dirndl-Blusen, die direkt unter der Brust enden und im Saum ein Gummiband eingenäht haben. Diese sind nämlich viel einfacher (und notfalls auch bei höherer Temperatur) zu waschen als das gesamte Mieder. Sie verursachen dann auch beim Mieder selbst keine Ränder unter der Achsel, die sich manchmal schlecht vermeiden lassen. Bei einer relativ häufigen Wäsche des gesamten Mieders kann es nämlich dann sein, es mit der Zeit "ausgewaschen" aussieht. Also ich habe einige Mieder, trage aber immer eine sperate Bluse darunter, manchmal sogar auch nur ein T-Shirt. Wenn man zwei Blusen dieser Art hat oder es mit T-Shirt anzieht, sieht auch das Mieder immer wieder anders aus. Im Fachhandel gibt es jedes Jahr ein neus Schnittmusterheft für Dirndl. Da wirst du bestimmt fündig für ein Mieder und auch für eine Bluse.
__________________
Liebe Grüße
Berny

Schaun ma mal, dann sehn ma schon, aber nix gwiss weiß ma net.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.2007, 14:06
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.710
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Landhaus-Mieder

Ich glaube, ich bin selber fündig geworden:
Burda hat eine Bluse, die so ziemlich so aussieht, wie ich es mir vorstelle.
Reissverschluss nach hinten und dort etwas smoken sollte nicht so schwierig sein:

http://www.stoff-reich.de/store/oxid...3EMiederbluse/

(sorry, dass ich nicht direkt nach Burda verlinke, aber ich kann heute die Burda-Hp nicht aufrufen)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.2007, 15:33
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.710
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Landhaus-Mieder

Jetzt geht es wieder:

Dieses hier:
http://www.burdamode.com/Kollektion_...0341,deDE.html
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21591 seconds with 12 queries