Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Crazy-Technik (Wollfäden nähen)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2007, 22:33
Zauberfels Zauberfels ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 15.005
Downloads: 3
Uploads: 0
Crazy-Technik (Wollfäden nähen)

Hallo,

ich habe mir gestern einen Schal genäht, der eigentlich nur aus Wollfäden und Garn besteht. Ich glaube das heisst Crazy-Technik, bin mir aber nicht sicher. Ich meine das so, dass man auf eine Lage wasserlösliches Vlies mit Sprühkleber alle möglichen Stoff- und Garnreste fixiert, auch z.B. Wolle, darauf kommt wieder eine Lage wasserlösliches Vlies und dann ab damit unter die Maschine. Kreuz und quer lässt man die Maschine einfach laufen, bis irgendwie alle Fäden und alles erfasst ist. Unters Wasser und raus kommt der Anhang..... Hat sich damit schon mal jmd eine Jacke genäht? Ich meine in etwa so einen halblangen Mantel, den man z.B. zuhause trägt (der also nicht warm halten soll, was er ja auch gar nicht kann) (es sei denn, man nimmt gaaaaaaaaanz viel dicke Wolle und vernäht die..), aber so als leichte Lagen hält das ja eher nicht warm....

Manuela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7075.JPG (35,5 KB, 319x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7083.JPG (37,7 KB, 291x aufgerufen)
__________________
Sticksucht hat ein Gesicht "gggg"

http://www.elfenliebe.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2007, 22:40
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Crazy-Technik (Wollfäden nähen)

Ja, ich habe schon einiges in dieser Technik gemacht, allerdings noch keinen Mantel, aber das hier, ein kurzes Oberteil, das ich über einem Rolli trage



__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2007, 22:48
Benutzerbild von SEW-IH
SEW-IH SEW-IH ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Bornheim, NRW
Beiträge: 972
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Crazy-Technik (Wollfäden nähen)

Hallo Manuela,

ich habe mir letztens in Eindhoven auf dem Stoffmarkt 2,50 Jeansstoff gekauft und habe daraus eine Jeans (fimi-modell) genäht. Ich hatte soviel Stoff übrig, dass er mir zu schade war, um ihn in die Schublade zu legen.

Ich hatte gerade am Wochenende zuvor einen Workshop bei Jeannette Knake gemacht und war vollkommen begeistert von Crazy. Dort haben wir ein Collier aus Wollfäden gemacht. Zu Hause habe ich mir dann direkt zu meinem neuen selbstgenähten (ich bin ja so stolz) einen Schal mit Wollfäden und Stoffresten gemacht.

Zurück zum Jeansstoff: Ich habe mir daraufhin eine Jacke genäht. Die Jacke besteht aus den Rückenteilen (alle aus Jeans) je 2 Vorderteilen (1x Jeansteil, 1x Crazy Wool) und den Ärmeln (ganz aus crazy wool). Da die Ärmel zu kurz waren habe ich dort auch noch Crazy Wool dran gemacht.

Wenn es dich interessiert, kann ich sie morgen mal fotografieren.

Mit Crazy ist eigentlich alles möglich. Solange das Vlies noch dran ist, kannst du jedes Loch, was dir zu groß erscheint stopfen - wenn du es denn siehst ich hatte es leider nicht gesehen.
__________________
viele Grüße Iris :schneider:


schaut doch mal vorbei
http://sew-ih.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2007, 22:49
Benutzerbild von kawi
kawi kawi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Crazy-Technik (Wollfäden nähen)

Es gibt auch einen sehr schönen Wip dazu: http://www.hobbyschneiderin24.net/po...ad.php?t=27893
__________________
Liebe Grüße!
Karina


Message - Hobbyschneiderin + Galerie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.04.2007, 09:45
toeffel toeffel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Crazy-Technik (Wollfäden nähen)

Hallo,

bei einem Mantel wäre wegen des Gewichtes vielleicht eine Variation zu empfehlen - die Fäden auf eine dünne Stoffschicht nähen, z. B. aus Organza/Chiffon/Tüll etc. Das hält dann deutlich besser und ist auch formstabiler.

Lg,
toeffel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06947 seconds with 13 queries