Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > April 2007 - Hosen


April 2007 - Hosen
Hosen waren unser Thema und hier sind alle Berichte zusammen getragen.


Ab wann ist es ein Katzenbart?

April 2007 - Hosen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.04.2007, 18:06
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.565
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Ab wann ist es ein Katzenbart?

Hmmmm,

wenn ich mir die Hosen im Buch "pants for real people" so anschaue, scheint es tatsächlich möglich zu sein, eine - im Stehen - faltenfreie Hose hinzubekommen, egal, wie "unmöglich" die Figur zu sein scheint - und da sind wirklich extreme Beispiele dabei...

Andererseits zeigen sie im Buch selbst eine Hose, die nach dem gleichen Schnitt, aber aus zwei unterschiedlichen Stoffen, gemacht ist.
Bei der einen Hose aus Baumwoll-Stretch zeigt sich ein Katzenbart. Dazu wird gesagt, dass eben jeder Schnitt mit anderem Stoff auch unterschiedlich ausfällt, und dass der sehr körpernahe Sitz in diesem Stoff wohl nicht anders hinzubekommen sei. Der gleiche Schnitt aus einem Jeans ohne Stretch sitzt faltenfrei.

Wenn man gar keine Falten haben will, sagen sie dort, sollte man einen Woll-Crepe verwenden, weil der sich an den Körper anschmiegt ("molds to the body").

Also, möööglich ist es wohl schon.

Ich bin ja auch gerade auf der Suche nach der perfekten Shorts und muss sagen, dass ich ohne das Forum aufgeschmissen wäre, soviele Bücher zu dem Thema ich auch habe. Manchmal braucht man einfach den Blick von außen, um sich nicht heillos zu verrennen...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.04.2007, 19:20
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.886
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Ab wann ist es ein Katzenbart?

ich schließe mich mal zwirni an und oute mich als NICHTWISSENDE.
Was ist ein Katzenbart?
Nehm mal an, daß das mit Falten (längs???? quer????) zu tun hat - aber nicht sein soll.

Wer kann aufklären
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.04.2007, 20:22
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.020
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ab wann ist es ein Katzenbart?

Hallo zusammen!

Erstmal vielen Dank für die Antworten!
Also ja, "Katzenbart" ist die Bezeichnung für Falten in Hosen, wo sie nicht hin sollen, insbesondere in der Schrittgegend.

Ok, also jahrelang quäle ich mich noch nicht damit rum, wirklich erst neuerdings. Vorher hab ich fast keine Hosen genäht (ok, schon, aber da hatte ich noch Kleidergröße 34/36 und musste sogut wie nix ändern), aber ne Menge Theorie darüber verschlungen. Unter diese Theorie fällt auch das von Kerstin genannte Buch "Pants for Real People", welches wirklich genial ist, wobei ich da bei meinem Katzenbartproblem auch nicht unbedingt von den Bildern ausgehen würde, jedenfalls nicht von allen. Die meisten in dem Buch sind ja wirklich so Anzughosen, die gerade bei den Rubensfrauen dort oben eher zirkuszeltmäßig sitzen; gut, da ist dann keine Falte zu sehen, aber ganz ehrlich? So viel Spielraum will ich von Bauchansatz bis Oberschenkelansatz nicht haben; das gefällt mir absolut nicht. Aber dabei gehts auf jeden Fall faltenfrei, weil "frei hängend". Versteht man, was ich meine? *hmmm*
Ich frage mich eben, ob es gerade bei so starken Rundungen (Unterschied zwischen Taille und Hüfte an stärkster Gesäßstelle gemessen bei mir: 26cm. Da ist schon ein Teil der dicken Oberschenkel mit drin und ne Menge Popo) nicht auch etwas anliegender (nicht eng) ohne Falten geht.
Der Bauch wächst eben nicht so langsam gleichmäßig ab Schamgegend an, sondern zuerst ist nix da und auf einmal: zack, Bauch!
Und da, wo eben noch nix ist, will ich nich massig Stoff haben. Habe schonmal überlegt, ob eine Kurve da vielleicht auch in einer Schlängelung verlaufen könnte...

Zitat:
Zitat von yasmin
eine perfekt sitzende hose sollte keine falten ziehen, wenn du entspannt stehst.
d.h.
an der vorderen mittelnaht kein katzenbart
unter dem po keine querfalten
an den beinen keine schrägzüge
oberhalb des pos keine falten (hohlkreuz!)
Hm, soweit bin ich fast, aber eben auch nur fast. Vorne gehts schon, da muss ich nur noch ein kleines bisschen von der Schrittnaht vertiefen.
Unter dem Po sind keine Querfalten, die sind schon beseitigt soweit, zumindest im Bomull.
An den Beinen muss ich noch was arbeiten, da sind hinten Schrägzüge.
Oberhalb des Pos muss ich definitiv noch die Mittelnaht ändern und die Abnäher, da komm ich ohne nicht aus. Im Moment ist da noch viel zuviel Stoff, da ich eine "Full Booty Alteration" (ich nenn das jetzt einfach mal so ) machen musste.

Zitat:
Zitat von yasmin
und weisst du was? ich hab verpennt, von meiner motivationsjeans den geänderten schnitt nochmal abzunehmen
Och nee, oder? Doch nicht wirklich bei der tollen Hose!! Ums mal auf Bayerisch zu sagen: Mei Madel, du mochst mi narrisch... Du hast mein Mitleid!
Aber bei Bayerisch sind wir auch wieder beim Thema: Wenn das nicht so weit weg wäre, stünde ich eher heute als morgen vor deiner Haustüre. *gg*
Aber ich hab gerade eben meine Mama angerufen und sie so lange zugejammert, dass sie gesagt hat, sie komme am Montag vorbei!
*schonmal das Nadelkissen hervorkramt*
Vielleicht komm ich ja dann doch noch zu ner Hose! Sie muss ja nur stecken, ich sag dann schon, wo. *gg* Hoffentlich klappt das!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.04.2007, 20:28
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ab wann ist es ein Katzenbart?

Ihr wisst dich, wie die Schnurrhaare einer Katze aussehen, so lange Haare die ums Mäulchen herum wachsen udn von da aus in alle richtungen zeigen - der hier zitierte Katzenbart sind Falten. die genau so ungefähr am selben Punkt beginnen - an der Schrittnaht - und von da aus in alle Richtungen zeigen!

Es sind aber keine Falten, die sich ausbügeln lassen sondern eher Zugfalten.

Auf den Bild von meiner Hose - http://www.hobbyschneiderin24.net/po...t=57679&page=2 sind solche "Zugfalten" zu sehen, aber nur wenig und nicht so "tief".

Ich bin da ebenso "pingelig" wie ihr - schaue auch allen Leuten auf den Po und stelle dann meist fest, dass meine Hosen gar nicht so schlecht sind.

Und eine liebe Hobbyschneiderin, die mal mit mir an einer Hose rumgebastelt hatte, sagte auch, dass es ab einer gewissen Figur keine Faltenfreiheit mehr gibt.
Wenn der Po fast im rechten Winkel von Bein absteht, kann man diese Rundung nur mit einer senkrechten Teilunsgnaht auffangen, dafür eine passende "einteilige" Hinter-Hose hinzubekommen wäre wie ein BH ohne Teilungsnähte ... unmöglich!

Was ich aber gar nicht mag sind diese Zugfalten und davon habe ich auf den Bildern bei meiner Hose ganz viele - die kriegt man weg!

Nur das Zuviel unterm Po, da brauche ich, wenn ich mich mit der Hose setzen will, sonst bliebe nur eine weite (Marlene-)Hose, die der Linie Po/Oberschenkel nicht folgt.

Also solche habe ich letztes Jahr die Ottobre-Hose genäht und finde, sie macht mich dick und unförmig. Irgendwo stand mal, dass man bei großen Größen aufpassen muss, dass man nicht aussieht wie ein Clown, das beschreibt es treffend!

Dann lieber eine Schlaghose mit BEwegungsfalte unterm Po!

pingelige Grüße
Rita

Geändert von 3kids (26.04.2007 um 20:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.04.2007, 20:46
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ab wann ist es ein Katzenbart?

Hallo,

die Frage hab ich mir auch schon ein paar mal gestellt...

Nu sagt mal, wie muß ich denn stehen, um zu gucken ob Katzenbart oder nicht? Wieviel cm müssen die Füße auseinander oder zusammen sein? Ich hab ein paar Hosen (zugegeben, meine sind noch alle gekauft), da gibt's keinen Katzenbart, solange ich die Füße etwa hüftbreit auseinanderstelle. Sobald ich sie näher zusammen stelle, ist aber einer da.

Das ist normal, oder?

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07902 seconds with 13 queries