Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH-Schnitt ohne Bügel "aufbügeln"???

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2007, 11:42
Benutzerbild von Nerwen
Nerwen Nerwen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: München
Beiträge: 374
Downloads: 0
Uploads: 0
BH-Schnitt ohne Bügel "aufbügeln"???

Hallo,

ich habe mal wieder mit Tomaten auf den Augen eingekauft. Jetzt habe ich einen Schnitt für einen BH ohne Bügel, möchte den aber mit Bügeln haben.

Kann ich da jetzt einfach welche reinmontieren, oder passt das bei solchen Schnitten mit der Cupform dann überhaupt nicht mehr zusammen?

Ich bin mir jetzt einfach total unsicher und nach meinem letzten Kunststück (2 rechte Cups genäht, kein Stoff mehr da für links ) möchte ich nicht vielleicht schon wieder was in die Tonne treten müssen wenn ichs vorher besser hätte wissen können.

Danke schon mal,
Steffi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2007, 12:35
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 14.996
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: BH-Schnitt ohne Bügel "aufbügeln"???

das ist jetzt fies,aber welchen schnitt hast du denn gekauft???

ich suche nämlich noch einen schönen schnitt OHNE bügel.....
bei deinem problem kann ich dir leider nicht helfen...
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2007, 13:02
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: BH-Schnitt ohne Bügel "aufbügeln"???

Es gibt Schnitte, bei denen eine Bügelband zwecks besseren Halt eingenäht wird. Da wäre es doch ganz einfach, mal zu probieren, ob der BH auch mit Bügel sitzt.
Am einfachsten wäre es aber schon, wenn wir wüßten um welchen Schnitt es sich handelt.

Kristina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2007, 16:14
Benutzerbild von Nerwen
Nerwen Nerwen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: München
Beiträge: 374
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH-Schnitt ohne Bügel "aufbügeln"???

Hallo,

erstmal vielen Dank für Eure Antworten.

Der Schnitt ist der 1018 von Kwik Sew. Ich wollte einen, mit einem 2teiligen Cup. Da habe ich dann vor lauter Cup den Bügel aus den Augen verloren (aua).

Ich hatte auch so die Befürchtung, daß einfach einen Bügel dranmontieren nicht klappt.
Früher konnte ich Bügel-BHs ja nicht ausstehen, aber 2x stillen später habe ich die Formkraft der Bügel-BHs schätzen gelernt , auch wenn ich jetzt gerade von E auf D geschrumpft bin.

Ich glaube, den 1018 werde ich mir mal in der Stahlträger-Variante fürs Joggen nähen, da sind Bügel ja wirklich nicht toll (aber erstmal bräuchte ich halt erstmal wieder welche für tagsüber )
Dann werde ich mal weiterbasteln/schauen.

Viele Grüße,
Steffi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.04.2007, 19:54
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
"Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Aglasterhausen
Beiträge: 14.881
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: BH-Schnitt ohne Bügel "aufbügeln"???

Hallo Steffi,

beim Kwik Sew 1018 kannst Du nicht ohne etwas weiterreichende Änderungen Bügel reinarbeiten, tut mir leid
Die Nähte um die Brust herum sind doch etwas "eckig", so dass Du hier erst die Körbchenform dem Bügel anpassen müsstest..

Viele Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08046 seconds with 12 queries