Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quilten in Knüpftechnik

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2007, 08:24
Benutzerbild von anuk
anuk anuk ist offline
Perlenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2006
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Frage Quilten in Knüpftechnik

Hallo und Frage an die Experten!

Ich bin dabei eine Patchworkdecke fertig zu stellen (Blumengarten,Foto folgt).Nun stellt sich die Frage, wie Quilten? Für die Maschine ist er fast zu groß (140x200).Maschinquilten lassen kommt mir zu teuer.Mit Hand geht wegen meiner Daumen-Arthrose auch nicht.Also was tun?
Jetzt hat mich jemand auf die Idee mit dem Verknüpfen gebracht.
Könnt ihr mir da auf die Sprünge helfen?Vor allem die richtige Technik,welcher Faden und wie ist die praktische Anwendung Hab so etwas noch nie gemacht.

Ich hoffe ihr könnt mir Tips oder Links geben da ich nichts gefunden habe.

Lieben Dank
Maria
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2007, 08:54
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quilten in Knüpftechnik

Na da bin ich aber auch mal gespannt was unsere Fachfrauen sagen.

Chriiiiiiiiiistaaaaaaaaaaaaaaaa
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.04.2007, 09:08
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.886
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Quilten in Knüpftechnik

@maria:
nur mal so als Anregung - Du kannst den Quilt schon unter die Maschine legen.
Ich quilte im Moment auch einen maschinell. Er ist ca. 140 x 210 cm groß. Geht schon. Ich mache jeden Tag ein bißchen. Dann geht es nicht so in den Rücken- und Schulterbereich.

Jetzt zu Deiner eigentlichen Frage:
Du kannst Stickgarn oder Wolle verwenden (Nadel mit gr. Öse).
Zu Beginn etwas Faden hängen lassen (fürs spätere Verknoten).
Steche von oben durch alle 3 Schichten und führe die Nadel wieder an die Oberseite zurück.
An derselben Stelle führst 2 Rückstiche aus. Faden locker als Schlinge hängen lassen.
Gehe dann zum nächsten Knotenpunkt.
Beachte daß zwischen den einzelen Knoten immer etwas Wolle hängen muß für das spätere Verknüpfen.
Zuletzt halbierst Du die Fäden und fixierst sie in dem Du den rechten Faden über den linken legst und dann den linken über den rechten.
ich würde einen Abstand von ca. 10 cm wählen.

Oder Du kannst den Quilt auch mit Deiner NäMa maschinell knoten. Dabei fixieren Zickzackstiche den Quilt.
Ich wünsche Dir eine gute Entscheidung.
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.04.2007, 11:26
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Quilten in Knüpftechnik

Hallo

Irgendwo habe ich auch schon gelesen, daß man auch einfach Knoten kann. Einfach durch die drei lagen Stechen und dann wieder vorne herauskommen und verknoten? Allerdings tätte ich vielleicht doch ein paar Stiche an der gleichen Stelle, damit es auch wirklich hält bevor geknotet wird.

Liebe Grüße

Lotte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.04.2007, 20:09
Benutzerbild von anuk
anuk anuk ist offline
Perlenfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.06.2006
Ort: Wien
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Quilten in Knüpftechnik

Hallo!

Danke für die Tips.Ich muß zuerst noch das Top fertig machen und dann werde ich mich an eure Ratschläge wagen und Muster machen.
Hab schon überlegt Knöpfe mitanzunähen......

Liebe Grüße
Maria
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06845 seconds with 12 queries