Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


probleme bei meinem abendkleid "brauche hilfe"!!!

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.04.2007, 13:15
enedwaith enedwaith ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
probleme bei meinem abendkleid "brauche hilfe"!!!

so hab schon gesucht aber nichts wirklich passendes gefunden, falls ich was übersehen habe tut es mir leid.
ich habe mir jetzt zusammen mit meier oma ein abendkleid genäht bzw. wir sind noch dabei.
wir hatten zwar ein schnittmuster von burda aber mein kleid ist nur noch ein bruchteil so wie dort ich brauchte mal wieder ne extra wurst. Das kleid besteht oben aus einer korsage die wir aber so drapiert haben das sie in leichte falten fällt. unten sollte das kleid eigentlich so knielang sein und schön aufgebauscht sein. der stoff ist so eine art taft.

jetzt haben wir noch so zwei probleme:

1. der "unterrock", da haben wir zuerst aus futterstoff ein mini rock genäht und daran dann gekräuselten tüll. wenn ich das kleid nun aber anziehe zeichnet sich gennau den übergang vom futterstoff zum tüll ab. wenn ich mich bewege sieht man auch wie sich der untterrock bewegt, wärend der ober taft still bleibt. das sieht ziemlich komisch aus.

2. überlegen wir wie wir unten den rocksaum ordentlich hin bekommen. meine oma meinte das er wenn man ihn einfach umschlägt sehr unordenlich wird.

vielleicht habt ihr ein paar tips für mich das wäre super weiß gerade nicht so richtig weiter.

danke

enedwaith
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.04.2007, 13:18
Benutzerbild von Anre
Anre Anre ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Bremen-Nord
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: probleme bei meinem abedkleid "brauche hilfe"!!!

Hast du vielleicht mal ein Foto damit man sich das etwas besser vorstellen kann?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2007, 13:35
enedwaith enedwaith ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2007
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: probleme bei meinem abedkleid "brauche hilfe"!!!

nee leider nicht.

zu dem ersten da ist halt ein knick, ich meine der unterrock zeichnet sich deutlich ab da der oberstoff ja sehr fein und leicht ist.

mit dem rocksaum haben wir ja noch gar nicht angefangen.

bye enedwaith
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.04.2007, 15:12
Benutzerbild von Sternrenette
Sternrenette Sternrenette ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.02.2005
Beiträge: 14.970
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: probleme bei meinem abedkleid "brauche hilfe"!!!

Ein paar Ideen:
- Ist der Tüll vielleicht zu sehr gekräuselt, dass er so absteht?
- Zweite Idee: wie ist der Übergang von Rüsche zu Futter-Minirock? Ich habe vor kurzem einen langen Futterrock mit Rüsche genäht und dann über die Ansatznaht nochmal Schrägband gesteppt. Dadurch wird es schön flach.
- Oder ist der Rock insgesamt zu kurz, um eine Rüsche anzunähen? Wäre evtl. ein Petticoat besser, wo die Weite auf mehrere Stufen verteilt wird?

Viele Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.04.2007, 16:11
taru taru ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2002
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: probleme bei meinem abedkleid "brauche hilfe"!!!

Hallo enedwaith!

Ist der Oberstoff eventuell zu fein? Vielleicht hilft es, wenn Du ihn mit Stärke etwas versteifst?

Viele Grüße
Ruth
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07988 seconds with 12 queries