Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Leichter schneller Rucksack-WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 29.04.2007, 14:27
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leichter schneller Rucksack-WIP

Ich glaub aber, Du hast das sowieso ganz anders gemacht, mit dem Trageriemen und so, oder nicht? Sieht jedenfalls auf dem Bild so aus, daß Du die Träger auf der gleichen Seite wie den Henkel angenäht hast? Deshalb hast Du dann auch Klettband gebraucht damit das zu bleibt, denn normal zieht sich ja der Zipper-Henkel durch den kleinen Henkel und schließt das Ding.
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 29.04.2007, 14:42
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Leichter schneller Rucksack-WIP

hallo Moni
nee, falsch. Ich habe eigentlich alles so gemacht, wie du es beschrieben hast. Klettband habe ich nur an der Innentasche im Futterteil angebracht. Sieht man auch auf dem zweiten Foto in der Innenansicht der Tasche.
Nach deiner Beschreibung stand der Rucksack total ab. Ich dachte, es liegt am Jeansstoff, da der ja doch etwas fester ist. Daraufhin habe ich
1. den Rucksack auf den Tisch gelegt und die obere Falte rechts und links an der Rückseite mit ein paar Stichen befestigt. Man kann es schlecht sehen, aber es ist dort, wo der Stift hinzeigt.
2. Die Träger sind oben, wie auch bei dir, durch die Schlaufe gezogen.
3. Hier habe ich verändert, weil der Rucksack unschön "abstand". Die Träger habe ich wieder gelöst und unten die Bodennaht vom Rücken-und Vorderteil wieder geöffnet. Im Rückenteil (Bodennaht) baute ich so eine Schlaufe ein, wie auch oben, wo man die Träger durchzieht. Und im Vorderteil (Bodennaht) nähte ich die Träger fest.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RucksackD-.jpg (34,2 KB, 424x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 29.04.2007, 14:44
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Leichter schneller Rucksack-WIP

und hier noch einmal ein Foto der festgenähten "Falten" oben am rückwärtigen Rucksackrand. (Rechts und links neben der Schlaufe) Ich hoffe man kann etwas erkennen.

Meine Tochter stand eben neben mir. O-Ton: Mann, ist das ein geiler Rucksack. Ist der für mich? *
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg RucksackE.jpg (32,1 KB, 425x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 29.04.2007, 17:39
Glockenfee Glockenfee ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leichter schneller Rucksack-WIP

Hi,
also Vlies werde ich bei Wachstuch auf keinen Fall mitnähen. Das Wachstuch
dürfte fest genug sein. Innen kommt das Wachstuch (damit man besser mal
kurz abwischen kann, wenn die Stiefel zu dreckig waren) und aussen wollte
ich eigentlich Stoff nehmen, aber wenn ich überlege - auch von aussen ist
die Dreckgefahr sehr hoch. (kenn doch mein Kind, Rucksack einfach abstellen,
am besten in der nächsten Matschkuhle). Wenn man dann einfach nur abwischen muss, ist es einfacher als jedes Mal in die Waschmaschine zu hauen. Hmhm - da muss ich noch mal überlegen, wie am besten.

Ciao
__________________
Glockenfee ehemals Andi
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 29.04.2007, 20:23
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Leichter schneller Rucksack-WIP

Blöd, jetzt weiß sie es, oder?

Also zum Bild 109: Du hast jetzt BEIDE Träger nicht wie in der Anleitung auseinander mit den Schwänzchen unten angenäht, sondern zusammengefaßt unten durchgeführt. Das was man sieht, ist der Boden?

Zieht sich da nicht der Boden immer zusammen?

Und wenn Du die Falte festgenäht hast, kann man dann die Tasche nicht mehr als Tasche tragen, oder? Bloß zum Verständnis, man hat jetzt keine Wahlmöglichkeit mehr, mal offen und mal als Rucksack?

Deshalb hab ich die Klettverschlüsse drangemacht, kann man dann so oder so.

Und wohin ist der gekippt, der Rucksack? Also bei meinem ist die Kipperei weg, nachdem ich die Träger in der Mitte der Rückseite angenäht habe aber auseinander wie vorher unten auch, nur bisschen weiter Richtung oben.

Vielleicht ist er gekippt, weil Du die Träger zusammengefaßt hast und nicht die Schwänzchen auseinander?

Also ich finde den auch toll so. Nur daß sich der Boden in eine Falte legt . . .

Aber wenn Deine Tochter da einiges an Zeugs reinmacht, wird sich das schon rausdrücken.

Hier noch ein Bild von meinen neu angenähten Trägern in der Mitte der Rückseite.

Katze überlegt grad, ob sie sich den Rucksack/die Tasche als Häuschen unter den Nagel reißen soll.

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07321 seconds with 13 queries