Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneiderpuppe selbermachen - Denkste Puppe

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 18.05.2007, 00:19
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe selbermachen - Denkste Puppe

Ihr dürft halt nicht zu viel noch außen drauf packen - sonst ist die Puppe nachher dicker als ihr es seid. Wenn dann würde ich versuchen die Puppe hinterher noch von innen mehr zu verstärken - aber das werde ich wie gesagt morgen bei meiner auch noch machen - dann kann ich Euch vielleicht noch mehr Tips dazu geben.
Bezüglich dem Klebeband denke ich schon, das dass auch geht - es wird halt nur nicht gleich ganz so stabil - ist dafür aber auch dünner - somit kannst du ruhig schauen dass du überall immer möglichst 5-6 Lagen übereinander hast beim kleben - dann wird es auch stabiler und trägt trotzdem nicht viel mehr auf - denn von dem verstärkten braucht man zwar weniger Lagen aber das Band an sich ist dafür eben auch etwas dicker. Und wenn die Puppe dann getrocknet ist kannst du ja noch von innen mehr verstärken.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.05.2007, 00:21
Benutzerbild von Shadow Dreams
Shadow Dreams Shadow Dreams ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe selbermachen - Denkste Puppe

Also zu retten ist gar nix mehr denn es ist an sch*** Stellen gerissen.. so unter der Brust zum Beispiel oder unter meinem (dicken) Bauch .. halt die ungünstisten stellen.. und tackern kann ich bei dem labbeligem Band nix!!!

@ Pegasus70
ich habe mir mal angesehen was du sa bestellt hast
Mein Tipp (nix für ungut).. mach die bestellung rückgängig!!!
ich würde wenn , nur noch gewebeverstärktes nehmen!!! Unbedingt!!
Bei meinem Band konnte man auch nicht ziehen, sprich etwas strammer einwickeln. Ist direkt alles gerissen. Außerdem muß es zu nass gemacht werden.
Ich habe in ner Pfütze gestanden und fühlte mich besch***eiden


@ LiLeLa
wie lange nach dem letzten Kleben hast du noch stehen müßen bis dein Menne dich aufgeschnitten hat??
Wie lange dauerte überhaupt die prodzedur??
__________________

MEIN BLOG
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.05.2007, 00:31
Benutzerbild von LiLeLa
LiLeLa LiLeLa ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.03.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 524
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe selbermachen - Denkste Puppe

Also extra gewartet hab ich gar nicht - wir haben halt noch die Striche drauf gezeichnet und dann hat er mich rausgeschnitten - das ganze war danach auch gleich so stabil dass es alleine auf dem Boden gestanden ist.
Wir haben das Band aber auch nie ganz naß gemacht - immer nur den Schwam angefeuchtet und damit über das Band.
Gedauert hat das heute 3 Std. wobei mein Mann ab und zu auch weg mußte - Wickeln, Streit schlichten etc. denn unsere 3 Mädels haben nicht unbedingt eingesehen dass wir 3 Std. für uns haben sollten. Ansonsten hätten wir es sicherlich auch in 2 1/2 oder 2 Stunden geschafft.
Aber danach war ich echt froh mich erst mal ganz zusammenzukrümmen - ist schon anstrengend da die ganze Zeit so gerad dazustehen und sich möglichst nicht zu bewegen.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 18.05.2007, 00:31
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe selbermachen - Denkste Puppe

Wenn Tamara das gleiche Band wie Gabimaus und ich genommen hat, muß sie sich aber eigentlich keine Sorgen machen.

Wir mußten das Band nicht klatschnass machen, es war nur angefeuchtet mittels Schwamm. Getrocknet ist es sehr schnell. Das ganze Prozedere findet ihr hier. Und letzten November haben wir so auch Natalie eingewickelt.

Meine Puppe sieht noch fast genauso aus wie vor anderthalb Jahren, nur die Schultern sind ein bißchen eingedrückt.



Vielleicht haben sie ja die Sorte geändert, aber auch mit Band ohne Fadenverstärkung ist das Einpacken möglich.
Grüße
Darcy
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 18.05.2007, 19:30
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneiderpuppe selbermachen - Denkste Puppe

Ich habe auch schon öfter mit Naßklebeband ohne Verstärkung gearbeitet...nicht für eine Schneiderpuppe, aber z.B. einmal meinen Fuß und das Bein bis zum Knie...dreilagig geklebt, mit so einem Essig/Öl Spritzer befeuchtet - war innerhalb von 30 Minuten hart und hat sich absolut nicht verzogen.
Und hier die Schleichwerbung:
http://www.modulor.de/shop/oxid.php/.../nassklebeband

Ich hab das allerdings (damit es eben schneller ging - obwohl ich ja wenigstens sitzen durfte dabei ) im vorhinein schon in handliche Stücke gerissen.
Dann immer eine Handvoll ausgebreitet, bespritzt, 30 sek gewartet (die braucht es um etwas anzuweichen, sonst lässt es sich nicht gut um Rundungen formen) und aufgepappt.

Bei größern Aktionen würde ich mir allerdings einen Heizlüfter oder Ventilator besorgen (oder wenigstens zwei kräftige Föne)...das beschleunigt das Trocknen immens.

LG,
Liza
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08880 seconds with 13 queries