Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


SOS! Meine Privileg näht Fadenknäule...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2007, 19:41
Benutzerbild von klein_möhrchen
klein_möhrchen klein_möhrchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich SOS! Meine Privileg näht Fadenknäule...

Hallo meine Helferlein ,

mein liebes Maschinchen muckt sein einiger Zeit rum. Es begann damit, dass ich ein Oberteil nähen wollte, aber Lücken in der Naht enstanden sind. Heut wolllte ich mich diesem Problemchen widmen und hab ein Stückchen Probestoff genäht. Hatte eine neue Nadel eingesetzt, weil ich in einem Beitrag gelesen hatte, dass das hilft. Doch nichts, und es ist noch viel schlimmer .

Ich wollte das Stückchen Stoff nähen und hatte gemerkt, dass trotz Pedaldruck die Maschine nicht weitergenäht hat, musste sehr viel doller auftreten als üblich bis nichts mehr ging. Jetzt steckt die Nadel so fest (in dem Spulengreifer?), dass ich auch mit dem Handrad die Nadel nicht mehr nach oben bekomme. Und mit der Schraube die Nafel lösen geht auch nicht, weil die Halterung der Nadel gar nicht so weit hochzuschieben geht, dass die Nadelspitze herausguckt. So nun zum Stoff. Auf der Oberseite entstand eine lose Naht, auf der Unterseite hat sich der Faden, nachdem er überall in langen Fäden heraushing total verfitzt. Musste das Stück stoff praktisch von der Nadel freischneiden. Hab alle Fitze entfernt. Nadel klemmt immer noch.

Beim Nähen achte ich darauf, dass ich die beiden Fadenenden festhalte und soweit ich es beurteilen kann, ist der Faden auch gut aufgespult.

Hab ihr eine Ahnung, wie ich meine Nadel wieder freibekomme? Auf Pedaldruck rührt sich nichts, obwohl man die Motorgeräusche hört.
Und wie bekomme ich es denn hin, dass es die Naht richtig näht, denn das war ja das Urspungsproblem?
Am Stoff kann es nicht liegen, er wird nicht eingezogen, und das Problem hatte ich bei unterschiedlichen Stoffdicken gleichermaßen.

Hilfe, was mach ich nur mit meinem Nähma-Baby?
Wär schön, wenn mir irgendwer helfen könnte...


Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.04.2007, 19:59
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.257
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: SOS! Meine Privileg näht Fadenknäule...

Da hast du ja einen schönen Kuddelmuddel beisammen. Meiner Meinung nach - nur eine Ferndiagnose - wirst du die Nadel nur herausbekommen, indem du sie kaputt machst, am besten mit einem Seitenschneider. Dann mit einer Pinzette auch wirklich das letzte Fitzelchen des Fadensalates aus dem Greifer herauspulen.
Die Ursache dieses Salates kann darin liegen, dass du vielleicht die Spule falsch herum eingelegt hast. Ich würde auch mal eine frisch aufgespulte probieren, manchmal liegt es auch an der Aufspulung, die aus irgendeinem Grund nicht so perfekt gelungen ist.

Wenn alles nix nützt, wirst du deine Maschine wohl zum "Doktor" bringen müssen.

Viel Glück,

moka
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.04.2007, 20:08
Benutzerbild von Ernamaus
Ernamaus Ernamaus ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2003
Ort: Hoyerswerda
Beiträge: 1.831
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: SOS! Meine Privileg näht Fadenknäule...

Das hört sich nach einem größerem Problem an. Zuerst einmal, wenn du mit Gewalt aufs Pedal treten mußt, dass sie näht, Finger weg. Dann stimmt schon etwas nicht, ich vermute mal, dass sich da einiges in der Unterfadenspule festgesetzt hatte, aber das hilft dir jetzt auch nicht wirklich.
Damit du erst mal die Nadel frei bekommst, versuche mit Gefühl per Hand rückwärts zu drehen. ( Wenn es geht, Spulenkapsel und Spule vom Fadensalat befreien, neue Nadel, Fadenlauf prüfen, langsam per Handrad prüfen, ob sie es wieder tut) Ich fürchte aber, es wird nicht ohne, einen Knacks gehen, und der deutet dann auf ein verstellen der Spulenkapsel hin, das bekommst du nicht allein wieder hin.
Bevor du aber mit Kraft rückwärts drehst, versuche es mal mit ölen der Kapsel, und dann die Maschine 24 std. stehen lassen. Solltest du mit BW-Garn genäht haben, besteht die Möglichkeit, dass es morgen geht. Aber bitte,
Finger weg vom Pedal. Die Nadel bekommst du nur mit dem Handrad frei, sonst wirds nur noch schlimmer.

LG Katrin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.04.2007, 20:16
Benutzerbild von klein_möhrchen
klein_möhrchen klein_möhrchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SOS! Meine Privileg näht Fadenknäule...

Also ich hab, soweit ich das sehen kann, alles BW-Garn herausgepult. Leider zuckt sich die Nadel immer noch nicht. Möglicherweise hab ich die Spule vielleicht auch falsch herum eingesetzt, bin mir allerdings nicht sicher, denn normalerweise achte ich immer darauf, dass alles stimmt. Jetzt kann ich das ja leider jicht mehr nachvoillziehen, denn ich hatte ja die Spule zum Ausspulchek herausgenommen. Es ist zum heulen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.04.2007, 20:25
Benutzerbild von ulliversum
ulliversum ulliversum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2003
Ort: bei Köln
Beiträge: 14.884
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SOS! Meine Privileg näht Fadenknäule...

Hallo!

Kommst Du denn an die Spulenkapsel dran, um mal zu schauen, wo die Nadel festsitzt? Ich würde die Nadel trotzdem versuchen zu lösen, damit schonmal die Nadelstange freikommen kann. Vielleicht hatte die Nadel schon einen kleinen Schaden vorab, oder saß nicht richtig drin.
Generell klingt es schon sehr rabiat, was Du Deinem 'Nähma-Baby' da zugemutet hast. Die feine Mechanik einer Nähmaschine will doch mit Bedacht behandelt werden. Also nicht bei Nahtproblemen 'mit Attacke' drauftreten. Aus der Ferne ist das nicht zu beurteilen, aber evtl. ist nach diesem Unfall was verstellt?
Dann wirst Du um einen Service nicht drumherum kommen.

LG, Ulli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15605 seconds with 12 queries