Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


das leidige ärmelthema

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2007, 09:30
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
das leidige ärmelthema

kann mir wer vielleicht sagen, was ich an einem ärmel ändern muss.
hm hoffe ich kanns erklären...

also der winkel zur seite, damit er mehr (nicht ganz) zur waagrechte im ärmelloch sitzt und nicht nicht zur seitennaht.

ich weiß jetzt nicht wo ich was dazu und wo was wegnehmen soll.
oder weiß vielleicht wer wo das ein bisschen erklärt wird?


allen ein sonniges wochenende
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2007, 10:17
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: das leidige ärmelthema

Wenn ich dich richtig verstehe, dann meinst du es so:
Anhang 19853

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.04.2007, 11:37
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: das leidige ärmelthema

genau nur halt net ganz waagrecht, aber finde die burdaärmel sind immer arg nach unten, würd gern mal probieren wenn sie bissl mehr nach oben genäht sind, wies dann mit dem sitz der ärmel ist.
ich hab da nämlich IMMER probleme wenn ich die ärmel nach vorne hebe. egal wie gross oder klein die ärmel/armauschnitt sind.
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.04.2007, 12:13
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: das leidige ärmelthema

In meiner Zeichnung wird der flache Ärmel durch Erhöhung der Armkugel in einen steileren Ärmel dargestellt. So wie ich dich jetzt verstehe, ist dir der Ärmel zu steil, dann kannst du die Kugel entsprechend etwas flacher machen.

Wenn der Ärmel spannt, wenn du die Arme nach vorne bewegst, gib in die hintere Armkugelkurve etwas zu und vielleicht auch beim Armausschnitt.

Vielleicht sitzt aber die Naht nicht genau auf dem Schulterdrehpunkt, dann hebt es auch den Ärmel ganz unschön und unbequem.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.04.2007, 17:53
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: das leidige ärmelthema

hm die armauschnitte nicht jedenfalls nicht zu klein. hinten am armauschnitt zugeben hab ich schon probiert. hilft nix. alles zu gross und das problem trotzdem nicht behoben.
das mit dem schulterdrehpunkt hört sich intressant an. wie find ich denn den????

wenn ich die kugel flacher mache muss ich dann irgendwie in die kugel breiter machen?
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13601 seconds with 12 queries