Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


"Ideales" Lineal für Rollschneider

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.04.2007, 14:11
Benutzerbild von Sticktante33
Sticktante33 Sticktante33 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: MV, da wo andere Urlaub machen
Beiträge: 476
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: "Ideales" Lineal für Rollschneider

Da ich zum Fleece-Schneiden ein 1m langes Lineal benötigte, aber etwas entsprechendes nicht gefunden habe (zumindest nix preiswertes) macht bei mir jetzt eine Alu-Schiene aus dem Baumarkt ( ca 3cm breit und 3-4mm dick) für 5 Euro die Arbeit. Da schneidet der Rollschneider nicht rein!

Weiß nicht, obs die auch kürzer gab/gibt. Sie haben natürlich keine Skala, aber da könnte man ja notfalls die Papier-Maßbänder, die's auch im Baumarkt gibt, aufkleben.

Gruss
Birka
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.04.2007, 14:37
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.197
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Ideales" Lineal für Rollschneider

Zitat:
Zitat von Cyber_Chrisch
Ich benutze ein ganz normales Lineal aus Plastik (40 cm lang). Das ist leider absolut nicht zu empfehlen, ich rutsche öfters mit dem Rollschneider ab und schneide ins Lineal. Das Ding ist ziemlich kaputt, man kann schon keine geraden Linien mehr schneiden...
Ich nutze sowas auch - in "Dreieckform", sodass ich oben besser anfassen kann. Wird regelmäßig ausgetauscht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.04.2007, 15:06
Benutzerbild von charlie_zwo
charlie_zwo charlie_zwo ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: "Ideales" Lineal für Rollschneider

Vielen Dank für Eure schnellen und informativen Antworten!

Bin eben während der Mittagspause in den Baumarkt gesprungen, Ersatz-Klinge (6,50 EURO, ) und Olfa-Schneidematte geholt, meine alte war schon jenseits von Gut und Böse sowie viel zu klein. Dann hab' ich mir online das Omnigrid 15x60 cm bestellt, jetzt kann nix mehr schief gehen

Liebe Grüße, Jörg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.04.2007, 15:15
Benutzerbild von mascha333
mascha333 mascha333 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Münsterland
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: "Ideales" Lineal für Rollschneider

Hallo Jörg,

es gibt Schärfgeräte für Rollschneiderklingen. Die sind zwar nicht ganz billig, aber auf Dauer rentieren sie sich. Es gibt sie oft in den Läden, die schwerpunktmäßig Patchworkbedarf führen.

Lg, Annette

PS: Ich schneide auch "an" Omnigrid....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.04.2007, 17:00
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: "Ideales" Lineal für Rollschneider

ICh aheb jetzt auch Patchwork-lineal, aber wenn es schnell gehen soll, nehme ich immer noch mal ein normales! Allerdings falsch rum - also mit der abgerundeten Seite nach unten, dann ist die gerade scharfe Kante höher, ungefähr so wie bei dem Patchwork-Lineal - da habe ich noch nie ins Lineal geschnitten und auch noch keine Klinge verhammelt.
Mein Favorit sind da Geodreiecke, die finde ich besser als das Prym-Patcher-Dreieck, das ich mir mal geleistet habe
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29747 seconds with 12 queries