Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


neue patchworkdecke, welche stoffe?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.04.2007, 09:12
Benutzerbild von Zumsel
Zumsel Zumsel ist offline
Dawanda Anbieterin Patchwork
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2007
Ort: Im Ländchen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: neue patchworkdecke, welche stoffe?

Hallo, hast ja schon viele Tipps bekommen. Meine Patchworklehrein hat immer gesagt, nimmst Du billigen Stoff, sieht Deine Arbeit auch so aus. Aus meiner 9 jährigen Erfahrung sehe ich das etwas anders. Ich benutze die Stoffe, die mir gefallen, ob Neue oder gebrauchte Hemden, Schlafanzüge, Bettwäsche oder preiswerte Stoffe aus dem Kaufhaus. Natürlich auch edle Patchworkstoffe. Da gibts keine Faustregel. Und waschen tue ich die Neuen sicherheitshalber immer.

Bis dann Elke
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2007, 11:23
Benutzerbild von aschaumi
aschaumi aschaumi ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2007
Ort: hinterm Deich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: neue patchworkdecke, welche stoffe?

Hallo,
ich halte es wie alle anderen, genäht wird was gefällt. Doch habe ich die Erfahrung gemacht etwas besserer Markenstoff lässt sich besser verarbeiten. Da meine Decken keine Anschauungsobjekte sind sondern immer benutzt werden lohnt sich der etwas höherer Stoffpreis. Vorwäsche ist auch immer angesagt, heisser als das fertige Teil dann immer gewaschen wird.
LG
Anette
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.04.2007, 12:29
Benutzerbild von Schwarzbunt04
Schwarzbunt04 Schwarzbunt04 ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: mitten in Meck-Pomm
Beiträge: 3.211
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: neue patchworkdecke, welche stoffe?

Ich habe bisher nur Baumwollstoffe benutzt und vorher gewaschen und im Trockner getrocknet, damit das fertige Stück weder einläuft noch abfärbt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.04.2007, 16:59
schneckemaus schneckemaus ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2004
Beiträge: 57
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: neue patchworkdecke, welche stoffe?

danke für eure vielen tips.

ähm... ich glaub aber, ich hab mich falsch ausgedrückt. ich meinte aber, woher ich das vor dem kauf erkenne. will ja nicht erst kaufen, dann waschen und wieder wegschmeissen müssen.
aber das kann man wohl nicht "sehen" ? oder?

liebe grüße,

die schneckemaus
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.04.2007, 18:02
Benutzerbild von cheyenne1
cheyenne1 cheyenne1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Urlaubsland M-V
Beiträge: 14.938
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: neue patchworkdecke, welche stoffe?

ich glaube, auf deine Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, denn wir alle hier haben garade durch Erfahrungen gelernt.... man erkennt was geht und was nicht geht erst, wenn man seine persönlichen Erfahrungen incl. Misserfolge gemacht hat und jeder hat individuell seine eigenen Maßstäbe. Daher kann ich dir nur raten, verlasse dich auf dein Gefühl beim Einkauf und wenns dann nicht das ist, was du erwartet hast, wirst du gelernt haben ....

ich selbst hatte vor Jahren gedacht, dass die Markenstoffe viel zu teuer sind und was Einfaches auch reichen würde. Das hat sich mit meinen immer steigenden Qualitätsansprüchen grundsätzlich geändert, ich verwende zwar auch jetzt noch Billigmaterialien, weiss aber ganz genau, wo und wann ich diese nie einsetzen würde. Du hast ja gelesen, dass das jeder für sich anders sieht und bewertet, daher : siehe obenv
__________________
liebe Grüsse cheyenne1
Herzkissen Mallin |

Geändert von cheyenne1 (20.04.2007 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27177 seconds with 12 queries