Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Erste passende Hose! Hurra!!!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 20.04.2007, 11:23
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erste passende Hose! Hurra!!!

Zitat:
Zitat von stofftante
Ele,
Du hast recht - nur Erfolg zählt und hier ist es einfach toll geworden.
Aber Luthien auch - es ist Vorsicht angebracht, Gertrud hat Stoff weggeschnitten und damit den Spaltdurchmesser vergrößert. Manchmal (nicht hier) ist aber nicht genug Stoff da - und wenn der dann noch weggeschnitten wird, ist die Hose einfach stofflich zu eng, der "Innenraum" paßt zwar jetzt, aber ..... Darum vor dem Wegschneiden vergewissern, ob noch genug Quadratzentimeter da sind.
Heidi
Genauso meinte ich es. Bei Eurer Alumethode schneidet Ihr immer etwas von der Hüftweite mit weg, obwohl Ihr die eigentlich beibehalten und stattdessen die Spaltbreite vergrößern müsstet. Und teilweise geht ganz schön viel Stoff verloren, wenn ich mir das bei verschiedenen Leuten so ansehe. Manche nähen sich sogar Hosen, die nur noch für einen nach innen gewölbten Po geeignet wären, was ja nun wirklich kein Mensch hat.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.04.2007, 12:41
Benutzerbild von Karla A.
Karla A. Karla A. ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 21.525
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Erste passende Hose! Hurra!!!

Zitat:
Zitat von Luthien
Viele Leute, die sie anwenden nähen Hosen mit viel zu steiler hinterer Mittelnaht für ihren Hintern, obwohl sie eigentlich eher einen vorstehenden Hintern haben, der eigentlich eine schrägere Mittelnaht bräuchte. Warum die Hosen dann manchmal trotzdem passen, ist mir ein Rätsel. Vielleicht ist der Stoff sehr gnädig und zieht sich in die richtige Form. Bei steiferen Stoffen wird der Fehler aber voll zuschlagen.
Hallo Luthien,

meine Anfängerfrage:warum darf die rückw. Mittelnaht nicht steil sein ? Wichtig ist doch, daß die Länge ausreichend ist?
__________________
Liebe Grüße
Karla
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 20.04.2007, 15:53
Benutzerbild von Ele
Ele Ele ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: München
Beiträge: 1.036
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Erste passende Hose! Hurra!!!

Zitat:
Zitat von Luthien
...Bei Eurer Alumethode schneidet Ihr immer etwas von der Hüftweite mit weg, obwohl Ihr die eigentlich beibehalten und stattdessen die Spaltbreite vergrößern müsstet. Und teilweise geht ganz schön viel Stoff verloren, wenn ich mir das bei verschiedenen Leuten so ansehe. Manche nähen sich sogar Hosen, die nur noch für einen nach innen gewölbten Po geeignet wären, was ja nun wirklich kein Mensch hat.
Es klingt bei dir ein bisschen so, als ob du ärgerlich wärst über diese Art der Hosenerstellung.

Wir messen natürlich die erforderliche Hüftweite aus, spätestens nach der zweiten Probehose weiß man das.
Gerade mit dieser Methode lernt man, das Flache an das Runde zu bringen und besonders gut ist, dass man von der eigenen Körperform ausgeht.
Dass es oft nicht aufs erstemal klappt und manchmal auch nie, ist normal für Hobbyhosenschneiderinnen, vielleicht geht es dann mit einer anderen Methode besser.

Wenn du Bilder von Fehlversuchen als Beleg gegen eine bestimmte Vorgehensweise nimmst, dann könnte man jede Vorgehensweise verwerfen, denn wir sehen ja gsd nicht nur die gelungenen Ergebnisse.

Wir lernen voneinander und wir lernen von unseren Fehlern gegenseitig. Ich bin froh, nicht jeden Fehler selber machen zu müssen.
Und wir freuen uns für jede, die sich eine passende Hose auf ihren Körper gebastelt hat, wie auch immer der Weg dahin war.
Da nicht jede eine Standardfigur hat, ist es gut zu experimentieren oder auch dabei zuzusehen, so wie in diesem so ermutigenden und offenbar anregenden WIP.

Probier es doch einfach mal aus, könnte ja sein, dass zu deiner eigenen Überraschung eine passende Büx rauskommt.

Ele
__________________
Übrigens: Absätze werden beim BMI mitgerechnet! .................................................. ...
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.05.2007, 13:13
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Erste passende Hose! Hurra!!!

Zitat:
Zitat von gertrud
@rita: Diese Hose hat hinten schon noch Luft, es sollte auch eine klassische Hose werden, wo das so sein soll (meiner Meinung nach wenigstens).
Okay - und wie ist das beim Setzen? Da war nämlich bei mird as Problem?

Zitat:
Zitat von gertrud
Eine enge Hose ist wohl noch ein wenig schwieriger. Irgendwo gabs hier mal einen Thread über das Schnittändern in eine enge Hose.
Ja???? Weißt Du von wem? Oder jemand anders, ich finde nix!

Zitat:
Zitat von gertrud
Was mir mal so eingefallen ist, hab ich aber in Ermangelung einer zweiten Person nicht weiterverfolgt (alleine bin ich kläglich gescheitert) wäre das Abnehmen des Schnitts direkt am Körper. Dass man also eine Strumpfhose anzieht, und die mit Paketband beklebt, darauf die Nahtlinien gleich einzeichnet und aufschneidet. Ganz so leicht wirds wohl nicht gehen, der Körper ist halt doch 3-dimensional, aber man hätte doch schon mal eine ungefähre Vorstellung, wie das ganze ausschauen müsste. Ob das aber wirklich praktikabel ist oder nur eine gspinnerte Idee weiß ich jetzt auch nicht. Alleine geht das auf jeden Fall nicht, weil man sich nicht so verrenken kann.
Das klingt klasse, da stände dann am Ende bei mir bestimmt eine Hose mit senkrechter Teilungsanht - diese Theorie verfolgt mich schon länger ...
LG Rita
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 06.05.2007, 21:40
gertrud gertrud ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Ammersee
Beiträge: 349
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Erste passende Hose! Hurra!!!

Hallo Rita,

inzwischen ist mir eingefallen, dass man das vielleicht auch einfacher haben könnte. Wenn man gleich einen Schnitt für eine enge Hose nimmt, und dann die Sache mit der Schrittnaht macht kommt man vielleicht schneller auf ein annehmbares Ergebnis. Nachprüfen werd ich das aber nicht, denn so enge Hosen sind für meine Figur heute nicht mehr so geeignet.
__________________
Liebe Grüße

Gertrud
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07473 seconds with 13 queries