Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Brauche Schnittanpassungshilfe

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.04.2007, 20:50
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brauche Schnittanpassungshilfe

die Capricorna LÖsung hat schon deutliche Verbesserung gebracht, aber ich glaube ich benötige wirklich noch ein bisschen mehr Weite überm Pöschi

und Bild von vorn ( direkt nach dem Abendessen... ich bin NICHT schwanger...)
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2007, 10:13
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Brauche Schnittanpassungshilfe

Das scheint ein recht reichhaltiges Abendessen gewesen zu sein.
Vermutlich hat Dein Bauch die Mehrweite geklaut, die eigentlich der Po haben sollte. Kein Wunder, dass da jetzt Weite fehlt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.04.2007, 10:19
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Brauche Schnittanpassungshilfe

Was ein süßes Kleid! Ich finde den Ausschnitt sooo schön.
Das lenkt dann doch von den runterhängenden Hüften ab. Es sieht so aus, als müßtest du noch einen Keil von der Seitenlinie zur VM einschneiden und den Saum anheben. So etwas unterhalb der Taille? (Kann es sein, dass dein Oberkörper ein weniges kürzer ist als die Schnittvorgabe? ) Ich gehe mal davon aus, dass dieser Empireschnitt eine Taillenmarkierung hat?

Und ein bisschen mehr an den Hüften? Jooa, mach mal, kann man ja rückgängig machen falls nicht der Bringer.
Und bitte die Schultern anheben! Dann wird der Rücken oben glatter. (Zum Arm kommen wir dann später)

Bis hierhin
alles Liebe
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.04.2007, 11:08
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brauche Schnittanpassungshilfe

Mein Oberkörper ist glaube ich um einiges LÄNGER als die Schnittvorgabe...
mmh, wg. der Schultern: Das ist ein Raglan, wie soll ich den bloss anheben.

Wie meinst du das mit den runterhängenden Hüften?

Der Schnitt ist nicht wirklich Empire. Die vordere Naht läuft direkt überm Brustpunkt...

btw. der Schnitt muss heute abend fertig werden!
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.04.2007, 11:23
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.555
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Brauche Schnittanpassungshilfe

Oh Oh,

"btw. der Schnitt muss heute abend fertig werden!"

Wollte ja eigentlich nix schreiben, aber vielleicht hilft es, bin da nicht sehr gut.
So sehe ich das:_
Das Teil wird vorne in die Höhe gzogen. Naht an der Vordere Mitte bis Brustpunkt lösen und ungefähr 1 cm tiefer das Mittlere Vorderteil an die Blende stecken (wenn NZ vorhanden) Siehe Zug von Hüfte auf Bauch, stauchen der Seitenaht. Wenn nicht genug Stoff da, dann ein bißchen runter in der Mitte, Seitennaht auftrennen und an den Seiten hochnehmen. Dadurch wird das Teil Kürzer!
Die Kugel des Raglan ist zu kurz und die Schulterbreite zu klein, er zieht Falten. Die Naht um den Schulterpunkt öffen und stecken wie er verlangt, vorne hauptsächlich.
Die Hohlkreuzänderung kannst Du bis in die obere hintere Passe schieben.
Hoffentlich weiß jemand etwas besseres.
Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08828 seconds with 13 queries