Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Dirndl Schürze

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2007, 21:19
dani1276 dani1276 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Wien
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Dirndl Schürze

Ich näh gerade ein Dirndl für meine Tochter, bekomm das Oberteil mit den Paspeln ganz gut hin, hab aber eine Frage zur Schürze:
Gibts einen Richtwert wie lange die Schleifen sein sollten?
Das Muster ist senkrecht gestreift, wird der Bund senkrecht oder waagrecht zugeschnitten (bezogen auf die Musterrichtung?)

Danke für eure Hilfe!

Dani
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2007, 22:10
leitenmoos leitenmoos ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: An der Isarmündung
Beiträge: 300
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndl Schürze

Hallo Dani,

die Bänder sollen so lange sein, dass man vorne seitlich eine schöne Schleife binden kann und die Schleifenenden nicht zu "mager" werden. Vielleicht probierst du es mal mit einem Geschenkband und mißt dann nach. Ob du das Muster längs oder quer nimmst, ist Geschmackssache. Ich würde den Streifen quer nehmen. Hängt aber auch von der Breite der Streifen ab. Schön ist auch, wenn man bei breiteren Streifen den Stoff so legen kann, dass der Bund "einfarbig" wird.

Viele Grüße nach Wien. Ich war heute in Linz beim Bummeln, auch eine sehr schöne Stadt. Bis ja ein totaler Ösi-Fan.
__________________
Liebe Grüße
Berny

Schaun ma mal, dann sehn ma schon, aber nix gwiss weiß ma net.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2007, 22:12
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndl Schürze

Hallo, Dani,

bin gerade erst wenige Tage wieder zu Hause von unserer Wien-Reise. Gott, ist das eine schöne Stadt !!!

Ich wohne leider nicht in 'Dirndl-Land'; hier bei uns würde man auffallen mit einem richtigen Dirndl, hier ist 'Landhaus' angesagt.

Also ich würde die Schürze längsgestreift, und den Schürzenbund quergestreift machen.
Es gibt doch - soweit ich weiß - zwei Methoden, die Schürze zu binden:
- hinten - also im Rücken die Schleife - oder
- einmal rundrum mit Schleife vorne.

Wenn ich mich richtig erinnere (als Kind hat mich meine Mutter mit Dirndl benäht, das war in den 60ern so), sind die Schürzenbänder auf jeden Fall für beide Varianten lange genug.
Bei 'Schleife hinten' bleiben dann recht lange Bänder hängen, bei 'Schleife vorne' wird so gebunden, dass die Bänder nicht länger sind als die Schlaufen der Schleife.


Liebe Grüße von nördlich des Weißwurstkanals
Ursel


(P.S.: Bei einem 'Wienspaziergang' erzählte uns der Fremdenführer, der Erfinder der Nähmaschine (wers war, sagte er leider nicht) sei auch in Wien beerdigt. Hätte ihm gerne noch gehuldigt, aber hatte keine Zeit mehr!)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2007, 11:00
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Dirndl Schürze

Hallo,

vor der gleichen Frage stand ich letztes Jahr auch, hier wurde mir geholfen.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2007, 15:05
dani1276 dani1276 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2007
Ort: Wien
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dirndl Schürze

Hab mir schon gedacht da kommen keine Antworten aber da hat die automatische Benachrichtigung offenbar nicht geklappt...

danke für die Inputs!

freu mich schon auf Wochenende da hab ich wieder Zeit zum Weiternähen

sagt mal, aber die Versteifung wird nur in dem Bundteil eingearbeitet, der mit der Schürze vernäht ist, oder ist der Rest auch verstärkt, nur weniger ?

Daniela

PS Patrones:der Erfinder heißt (angeblich) Madersperger, ich wußte nicht daß er in Wien begraben ist, aber ich finde es witzig, wie oft ich von (nicht österreichischen) Freunden nach den Gräbern berühmter Leute gefragt werde Dabei sagt man eigentlich uns Wienern einen übertriebenen Hang zu allem was mit Tod zu tun hat nach....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41260 seconds with 12 queries