Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Küchengardinen selbst nähen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2007, 14:21
Benutzerbild von gaultiernaehen
gaultiernaehen gaultiernaehen ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2003
Beiträge: 14.875
Downloads: 1
Uploads: 0
Küchengardinen selbst nähen

Ich bekomme eine neue Küche.
Ich bin im Besitz einer schönen Stickmaschine, habe viele Stickmuster und nähen kann ich auch, also steht mir, bis auf mangelnde Fachkenntnis im Bezug auf das Nähen von Gardinen nichts im Wege.

Ich stelle mir eine waschbares Baumwollmaterial vor, am liebsten in einfarbig gelb, oder gelb weißem Vichykaro oder gelb weiße Streifen.Auf die Gardine würde ich dann gerne einzelne Mohnblumen, Sonnenblumen oder Rosen o.a. sticken.
Sollte ich reine Baumwolle nehmen, oder empfiehlt es sich einen Polyeseranteil auszuwählen?

Worin besteht der Unterschied zwischen Dekostoffen und normalen Baumwollstoffen?

Wo bekomme ich schöne Dekostoffe im Netz?

Wo kann ich mir Anregungen holen? Gibt es empfehlenswerte Hefte oder Bücher?

Ich bin bei unserem Dekorateur gewesen, um mich zu informieren, aber wenn ich die Preise sehe, dann vergeht mir die Lust die Gardinen dort anfertigen zu lassen.

Mir gefällt es besonders gut, wenn die Gardine mit Schlaufen oder Schleifen an einer schlichten Gardinenstange aufgeschoben werden.
Also nicht viel Schnörkel und "Schnick schnack".
Es soll eine gemütliche Wohnküche werden, Seitenschals, die man zuziehen kann.

Wie viel Stoff brauche ich dann? Wenn die Gardinen nicht gekräuselt werden doch nur die Breite der Fenster plus den Überstand an beiden Seiten?
Ich kann zwar nähen. aber das Gardinennähen ist wohl doch ein Thema für sich. Mit Eurer Hilfe werde ich es hoffentlich schaffen.

L.G.
Anja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2007, 15:43
Benutzerbild von Hesting
Hesting Hesting ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.273
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Küchengardinen selbst nähen

Hallo,

ich hab in meinem Zimmer ziemlich einfache Gardinen, die ich, weil sie durchsichtig sind, auch ersetzen will (Selbstverwirklichungsdrang ;o)). Ausgemessen hab ich die noch nicht, von den Nähten her sehen die aber einfach aus. Wenn's Dir hilft, mach ich mal ein Foto von der Gardinenstange.

Bin auch noch auf der Suche nach dem richtigen Stoff ...

Gruß
Anne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2007, 16:04
Maegy Maegy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: Datteln (Nähe Recklinghausen)
Beiträge: 323
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Küchengardinen selbst nähen

Hallo,

google mal und gib Stoffe ein, dann wirst Du fündig. Unter der Website Stoffe ... findest Du auch viele Baumwoll- / Deko- und andere stoffarten.

Dekostoffe sind meist schwerer als normale Baumwollstoffe.

Wenn Dein Fenster z. B. 2,10 breit ist und Du von der Gardinenleiste bis Fensterbrett eine Höhe von 1,60 m brauchst, benötigst Du bei einer Stoffbreite von 1,40 m zweimal die Höhe, also 3,20 + Saum- und Nahtzugaben (ca. 3,50 - 3,60 m). Du kannst dann bei wenig oder gar keiner Kräuselung eine Breite (bei 2 Schals) von jeweils ca. 1,10 oder mehr, je nach Bedarf, und die Höhe 1,60 m + Naht- / Saumzugabe zuschneiden (ca. 1,70 m).

LG
Maegy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.04.2007, 17:42
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Küchengardinen selbst nähen

Hallo,
Gardinen nähen ist einfach! Dein Projekt klingt auch anfängergeeignet. Wenn Du Schlaufen machst und zugezogen Gardinenbreite = Fensterbreite ist, liegst Du richtig mit Deiner Annahme. Ich persönlich kräusele aber doch gern ein bissel, d.h. ich nehme das 1,5fache der Fensterbreite, nähe Reihband an und hänge die Gardine an Ringe. Bei Schlaufen könnte man die reichliche Breite ansetzen, ca. das 1,2fache, damit es nicht so "gespannt" aussieht. Achte darauf, dass Du nicht zu kurz nähst, das hat eine Wirkung wie "Hochwasserhosen".
Stoffe, mhmmmm, ein weites Feld. Du kannst natürlich mit einem einfachen Stoff anfangen - so als Testobjekt. BW ist gut, BW-Mischung evtl. knitterunanfälliger, was bei Gardinen nicht unwichtig ist. Leinen geht auch, aber Knitter - siehe oben. Daneben ist es m.E. wichtig, dass die Farben nicht so ausbleichen, da die Gardine erfahrungsgemäß ja am Fenster hängt und direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Außerdem sollte sie beim Waschen nicht eingehen. Etwas Stand (schlabberige Gardinen sind so gar nicht mein Fall) ist auch nicht schlecht. Gerade nach unten hängen sollte sie auch - beim Fachmann gibts dafür Stoffe, in denen unten schon Bleiband eingenäht ist (kann man aber auch selber machen). Aus dem Vorgenannten ergeben sich dann die Preise beim Raumausstatter. Für Testzwecke empfehle ich Dir das gelb-blaue Möbelhaus mit einem riesigen Angebot an Dekostoffen, die für den Anfang sicher gut geeignet sind. Reih- und Bleiband haben die auch. Da steht dann auch der Einsprung schon am Stoff. Ob Du da allerdings das gewünschte Muster bekommst? In dieser Hinsicht solltest Du eher flexibel sein ...
LG linde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39731 seconds with 12 queries