Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Chaotische Figur!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.04.2007, 15:39
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.901
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Chaotische Figur!

Hallo,

diese Änderung, die FBA, hilft aber eben nur, wenn man mehr als ein B-Körbchen hat, und der Schnitt darum vorne nicht passt. Dabei wird auch nur das Vorderteil geändert. Da dein Nicht-passen aber wohl von "zuviel" Rücken kommt, wird dir eine Änderung des Vorderteils nichts bringen.

Du bräuchest vielleicht eher eine Änderung für eine kleine Brust, eine SBA = small bust alteration: Wenn du dir das Oberteil nach der Rückenbreite aussuchst, ist deine Brust ja verhältnismäßig gesehen zu klein. Diese Änderung wird genau umgekehrt zur FBA gemacht, und etwas weggenommen. Du fängst also bei den Arbeitsschritten hinten an, und statt das Schnittmuster an den gezeigten Stellen aufzuspreizen schiebst du die Teile dann dort übereinander.

Ich spekuliere jetzt mal rum: Möglicherweise wäre es eine Alternative, wenn du das Rückenteil nach deiner Rückenbreite auswählst, und das Vorderteil in einer kleineren Größe. Hals- und Armauschnitte müssen dann evtl. auch beim Rückenteil in der kleineren Größe gewählt werden, bzw. zum Vorderteil hin angepasst werden. Das müsste man ausprobieren. Da deine Taille etwas schlanker ist, könntest du dann die Seitennähte nach unten hin etwas nach innen laufen lassen oder die Längsabnäher nach unten hin vertiefen (breiter nähen). Wenn du sagst, die Schultern sind auch immer zu breit, wäre auch da eine Nummer kleiner vielleicht besser.

Bei Hosen würde ich ebenfalls einen Mehrgrößenschnitt verwenden, und in der Taille die Linien für 40/42 verwenden, und die dann nach unten hin im Po/Hüftbereich zur Linie für 36/38 einschwenken, sanft verlaufend. Eventuell brauchst du auch eine Änderung für einen flachen Po? Das müsste man sehen, um konkretere Ratschläge geben zu können.

Falls du englisch kannst, gibt es ein, zwei gute Bücher zum Thema Schnittanpassung, die mehr ins Detail gehen als die allgemeinen Tipps in den deutschen Grundlagenbüchern.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Software, die du mit deinen Maßen fütterst, und die dir einen besser passenden Schnitt als ein Kaufmuster erstellen können sollte. Besser, aber nicht perfekt! Dabei würde ich darauf achten, eine Software zu nehmen, die das Maß für die Rückenbreite einzeln abfragt (und das auch in die Konstruktion einfließen lässt).
Hier hab ich mal eine Übersicht der mir bekannten Schnittmuster-Software gemacht: Linkliste Schnittmustersoftware - einige sind kostenlos, andere nicht, einige für Anfänger, andere für Profis. Das Feld ist sehr weit gestreut. Zu eigentlich allen findest du hier im Forum mehr oder weniger reichliche Erfahrungsberichte, wenn du die Suchfunktion des Forums mit dem jeweiligen Namen fütterst.

Zur Beruhigung kann ich dir noch sagen, dass ich eigentlich keinen Menschen kenne, der durchgehend die vorgegebenen Idealmaße der Hersteller hat, egal, wie groß, klein, dick oder dünn derjenige ist. Ein paar Änderungen braucht eigentlich jeder
(nur die meisten geben sich mit dem zufrieden, was auf der Stange hängt - wenn du das ändern möchtest, bist du hier genau richtig

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.04.2007, 18:10
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Chaotische Figur!

wenn in deiner nähe vielleicht jemand das buch von palmer/pletsch hat, "fit for real people" - das würde m.e. bestimmt helfen. leider weiß ich nicht wo lohmen ist , vielleicht liest es aber hier jemand aus deiner gegend.
charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.04.2007, 08:44
marlemio marlemio ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: Lohmen
Beiträge: 74
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Chaotische Figur!

Hallo Capricorna.... wau, daß war ja mal ne richtig geniale verständliche und umfangreiche Erklärung! DANKE!!! Super!!!
Irgendwie war ich immer total überfordert, mir einen Schnitt mal so tiefsinnig zu durchdenken und überall zu schnippeln. Ich wollte das immer mit möglichst wenig Aufwand machen um nicht die Übersicht zu verlieren. Aber eigentlich ist es ganz einfach, wenn ich mir das jetzt so richtig überlege. DANK DEINER AUSFÜHRUNGEN! Ich wußte auch immer nicht, in welche Richtung ich dann die Armlöcher anpassen sollte. Mittig, oder mehr ins größere oder kleiner.... aber Du hast Recht. Ich hätte sollen bloß mal überlegen....
Also vielen lieben Dank. Ich werd mir mal ein Blüschen nehmen und versuchen, ob ich das so hinbekomme..... bin momentan ganz optimistisch

Danke auch Dir Charlotte.... und Lohmen liegt in der schönen Sächsischen Schweiz.... in SACHSEN! Nur leider ist mein Englisch eher "MANGELHAFT" so daß ich mich von englischen Büchern lieber fern halte

Weiterhin noch viel Spaß und einen schönen Tag - liebe Grüße Marlemio
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.04.2007, 14:37
Benutzerbild von Wildkatze
Wildkatze Wildkatze ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.02.2007
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 65
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Chaotische Figur!

Im "Burda Nähen leicht gemacht" werden auf mehreren Seiten figurbedingte Änderungen beschrieben; im vorderen Teil für Oberteile, Röcke und Kleider, und weiter hinten nochmal extra für Hosen; auch für teilweise ungewöhnliche Figuren.
__________________
Liebe Grüsse
Marie

Nicht ärgern, nur wundern!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08269 seconds with 12 queries