Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Dies soll ein Taschen WIP werden

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 17.04.2007, 20:16
Benutzerbild von bamai
bamai bamai ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Ort: Hegau
Beiträge: 405
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dies soll ein Taschen WIP werden

Hallo Christa,
11X8 cm ist das Thermolammaß,auf 10X24 cm draufgbügelt mit Vliesofix.
Vliesofixmaß 8X22 cm.Dann das ganze rechts auf recht zusammengefaltet,also
die 24 cm halbiert auf 12 CM und oben und unten neben dem Thermolam mit Geradstich genäht.
Dann umgekrempelt und nochmal mit feuchtem Tuch gebügelt,und das kleine Täschhen ist zur Weiterverarbeitung fertig.
Die eine Seite bleibt offen,die verschwindet später in der Seitennaht.
__________________
tschüs Bärbel
die hofft,nie den Faden zu verlieren...
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.04.2007, 09:14
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Dies soll ein Taschen WIP werden

Zitat:
Zitat von bamai
Hallo, als nächstes habe ich mit Vliesofix das Thermolan aufgebügelt.Bei dem
27X33 cm großen Teil habe ich Vliesofix als ein Stück und Thermolan in drei Stücken aufgebügelt.
hallo,
ich muß da noch einmal nachhaken. Ist das oben angesprochene Teil abgebildet auf dem Foto? Ich sehe zwar ein Teil, wo das Thermolan in drei Teilen aufgebügelt ist, aber die Maße???? 27 x 33 cm?
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.04.2007, 09:43
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Dies soll ein Taschen WIP werden

*grrrrr* war wohl noch zu früh für mich :-) Das ist das Thermolanmaß, richtig? Dazu kommt die Nahtzugabe und dann kommt man auf dein Maß. Sorry, war wohl noch nicht ganz wach.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.04.2007, 09:51
Benutzerbild von bamai
bamai bamai ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2005
Ort: Hegau
Beiträge: 405
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dies soll ein Taschen WIP werden

Halöle,
auf #32 ist das Tasschenteil. Ich dachte gerade,ich hab schon wieder was verschusselt .(33X27cm)
Ich :buegeln: Vliesofix als 1 Stück drauf und Thermolam dann zerteilt in 3 Stücken.
Vliesofixteil ist 30X25cm.
Thermolamstreifen sind zusammengerechnet 1/2 cm weniger als das Vliesofix,aber aufgebügelt paßt das mit einer winzigen Fuge zwischen den Streifen.
Ohhh,was soll das nur werden,wenn ich jetzt schon,am doch relativ einfachen Anfang so, schlecht erkläre?
Es wird nähmlich wirklich pfriemelig an einigen Stellen.Vielleicht muß ich ein paar Bilder mehr machen,aber manche Sachen leuchten auch fotografiert nicht ein.
Mir geht es jedenfalls so,wenn ich WIPs oder Nähanleitungen lese,daß ich trotz Bildern nur Bahnhof verstehe.Da hilft manchmal nur ausprobieren.
Vor dem nähen meiner Tasche mit so vielen Reißverschlüssen,habe ich ein ganzes Wochenende geübt.Reißverschluß rein,---rausgetrennt,Reißverschluß rein-----rausgetrennt .... Ich weiß nicht wie oft,aber ich bin Schritt für Schritt der abgebildeten Beschreibung gefolgt,wie man einen Reißverschluß mit Untertrit (schon allein das Wort UNTERTRITT )näht,und am Ende
sah es bei mir immer falsch aus.Ich hab sogar geschafft den
Schlitz zuzunähen
Schließlich hab ich den Taschenschnitt so entworfen,daß ich keinen Reißverschluß in irgendeinen Schlitz nähen muß.Ich hoffe ich kann das irgendwie verständlich erklären.
Das wird nämlich als nächstes gemacht,oh weiah,ich ahne Schlimmes
__________________
tschüs Bärbel
die hofft,nie den Faden zu verlieren...
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.04.2007, 10:10
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Dies soll ein Taschen WIP werden

hallo Bärbel
die Beschreibung ist toll, die Fotos sehr detailliert. Mehr kann man sich nicht wünschen. Bei meiner Frage hatte ich einen blöden Denkfehler. Sorry, wenn ich dich verunsichert habe. Deine Erklärung ist toll. Ich will die Tasche auf alle Fälle demnächst nähen. Daher mein großes Interesse.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06836 seconds with 13 queries