Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


WIe fülle ich eine Stoffschlauch...........?????????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2007, 10:19
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
WIe fülle ich eine Stoffschlauch...........?????????

Guten Morgen,

es ist ja schon etwas peinlich, aber ich kriege es nicht hin.
Und zwar wollte ich einen Türkranz aus drei Stoffschläuchen flechten.
Das klingt ja alles einfach, ich habe einen 10cm breiten und 1,5m Stoffstreifen zu einem Schlauch zusammengenäht und gewendet.
Jetzt müsste nur noch Volumenvlies rein, aber ich kriege es nicht hin.
Ich komme immer nur bis zu Hälfte oder so und dann dann das Vlies, wenn ich es versuche durchzuziehen.
Dann habe ich es versucht in kleineren Einzelstücken mit dem Kochlöffel einzuschieben, das geht äußerst leidlich und wird dann zu fest.

Bitte nimmt mir einer das Brett vor dem Kopf weg und sagt mir wie ich diese Schläuche füllen kann, ohne mir einen abzukämpfen.
Danke.
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2007, 10:27
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.896
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: WIe fülle ich eine Stoffschlauch...........?????????

vielleicht geht es besser wenn du den schlauch über das vlies stülpst. ähnlich wie beim strumpf anziehen. anstatt den schlauch zusammenzukrempeln soweit umdrehen, dass nur ein kleines stück zu füllen ist und dann abschnitt für abschnitt füllen bis alles umgedreht und voll ist.

war das halbwegs verständlich??????

signatur
__________________
"Echter Luxus ist Qualität, Qualität, Qualität - ohne auf irendeine Weise einen Kompromiss zu machen" Christian Ghion, französischer Designer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2007, 10:34
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIe fülle ich eine Stoffschlauch...........?????????

könnte man das volumenvlies in einen leichten rutschigen stoff einwickeln? ich nehme an, das unternehmen scheitert auch daran, dass das vlies stoppt und nicht durch will?

dann könnte man eine feste schnur in das ende der vlieswurst knüpfen und durch den stoffschlauch fädeln, das ganze dann hineinziehen. dazu müsste der stoffschlauch noch an beiden seiten offen sein.

wie lange werden denn die würstchen?

wäre es nicht einfacher, den gewünschten außenstoff zu nehmen, das eingewickelte vlies draufzulegen und das straff einzurollen. und dann mit der hand das ganze einnähen?


zu guter letzte fallen mir noch schaumstoffwürstchen ein, die ich mal in der kachelabteilung vom bauhaus mitgenommen habe. ca. 30 cm lang und daumendick. die könnte man auch prima einnähen.


greets
charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2007, 10:37
Cemendur Cemendur ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.07.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.700
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIe fülle ich eine Stoffschlauch...........?????????

Guten Morgen,

bei der Länge des Stoffschlauches ist es wirklich nicht einfach ihn einigermaßen
gleichmäßig zu füllen. Ich würde versuchen, ihn wieder auf links zu drehen,
aber nicht ganz, die untersten 10cm nicht wenden. Dann anfangen auszustopfen
und so Stück für Stück den Schlauch zu füllen.
Ich hoffe, es ist verständlich wie ich es meine.

Gruß Silke
__________________
Um an die Quelle zu kommen, muß man gegen den Strom
schwimmen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2007, 10:42
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: WIe fülle ich eine Stoffschlauch...........?????????

Oh Schreck! Diese Wurstkränze gibt es ja immer noch!

Also ich habe das früher immer so gemacht:
Zuerst die Stoffstreifen rechts auf rechts zusammennähen. Dann das Vlies (kann ruhig das billige sein) in dünne Streifen schneiden - so viele, wie in den Schlauch passen und auch so lang wie der Schlauch - und an einem Ende zusammennähen. Das Vliesende in eine groooooße Sicherheitsnadel klemmen, und die Sicherheitsnadel von außen an den Stoffschlauch stecken, Sicherheitsnadel schließen und jetzt in den Stoffschlauch hineinstecken und immer weiter durch den Schlauch schieben. Dabei stülpt sich der Stoff automatisch über das Vliesbündel. Die Vliesmenge schön gleichmäßig ausstreichen, die Enden zunähen. Bei den anderen Schläuchen wiederholen.
Fäddisch!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06929 seconds with 12 queries