Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Dessous?Heute?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.04.2007, 16:29
ma-san ma-san ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.10.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 17.491
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Dessous?Heute?

Zitat:
Zitat von bügelfee
" Eine gute Schneiderin braucht keine Overlock"
Jou!
Meine von mir sonst sehr geschätzte Nählehrerin zackelt bis heute alles mit der Nähma ab. Und ich bin als der Technikfreak verschrieen, weil ich gerne Maschinen einsetze.
Lg
ma-san
__________________
Nicht aufgeben! es kommt immer anders, wenn man denkt.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.03.2008, 18:00
Benutzerbild von büste
büste büste ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Dessous?Heute?

Hallo,

sorry das ich hierzu dem alten thema was schreibe, aber es ist aktueller denn je!
Ich höre hier nur schimpfe! Schon mal an der eigenen nase gepackt? Schon mal gefragt wieso dies so ist? der deutsche der ewige geizkragen? In der schule aufgepasst? Seit ihr euch am beschweren das alle ins ausland gehen!-warum?- wer bezahlt deutsche qualität?- warum muss euer auto größer sein als das des nachbarn- seit ihr damit besser menschen, mütter oder väter. Schönes haus- dickes auto und die familie kaputt- nach außen heile welt und die ehen nur noch ein laster?
Ich möchte hier nicht böse wirken, aber es sind elementare grundgedanken über die man mal sich selbst setzen sollte und sich seine gedanken machen muss.
Dies alles spiegelt sich auch im handel wieder und wird dort auf eure kosten ausgetragen, ihr betrügt euch also fast immer selbst. Die dame (im fachgeschäft) die euch sagt das gibt es nicht hat evtl. sogar recht, oder das ist viel zu teuer- das kauft doch keiner. Mit den aussagen haben sie 100% recht. Ich finde es sogar sehr ehrlich- denn in den großen kaufhäusern muss mann den kunden anlügen, sonst gibt’s eine vom chef und die dame die dort ist hat sogar evtl. ahnung weil sie damals einmal als fachverkäuferin im kleinem laden gelernt hat, aber dieser sie hat kündigen müssen, da keiner mehr was gekauft hat.

Wieso? Extrem einfach- die großen erpressen die hersteller bis aufs blut! Wenn jemand wie das K…… oder ander zum hersteller zwecks einkauf gehen, heist es nicht wir kaufen da mal für eine filiale, sonder wir kaufen für den konzern ein- dies bedeutet das hier nicht ein- zwei oder 100 päckchen reden sondern über container und da über 10- 20 im jahr! Somit kostet das päckchen nadeln dann im einkauf nicht mehr 1,50€ (so muss es der einzelhändler kaufen),sondern nur noch 0.79€(so kauft es der große). der einzelhändler verkauft es dann für 3.90€ und der große für 3.50€- dazu kommen noch die lagerkosten –miete etc. dies wird auf die artikel zahl umgelegt. Wer hat nun mehr verdient. Genau der große nicht der kleine der teurer ist- daher muss er auch teurer sein. Würde der kleine wieder mehr umsatz machen hätte er auch wieder fachverkäufer, da er seine qualität halten muss. Nun noch ein typ zur kunden verschusselung – der große lässt den kleinen leben und wird stehts darauf achten das er gerade so überlebt – warum- einfach- psychologie- der kunde will vergleichen und kauft dort wo es billiger ist – dies bezieht sich auf die mitnahmeartikel oder auch schnelldreher und wie sie auch immer heissen mögen. Dort macht der große wie oben beschrieben das geld- nicht an der näma oder so—die folge daraus ist – ihr werdet arbeitslos. Ebenso ist dies mit den artikel die der kleine fachhändler erst gar nicht vom hersteller kaufen darf, da es dort vertriebsrechte gibt und er somit auch seine verkäuferinnen erst gar nicht mit sachen belastet, die er eh nicht verkaufen kann.

Online: anonym- kein service- kein menschlicher umgang.
Ich bestelle und bekomme meine ware. Wehe es ist nicht das was ich wollt oder es geht nicht . somit fängt der ärger schon an, da die wenigsten die agb auch richtig lesen und sich somit selbst in den fuss schießen! Nun will ich was erklärt haben und alles geht auch nicht über das internet? Somit wird’s richtig teuer und kostet mehr als wie wenn ich den händler vor ort mal was teures abgenommen hätte, da dieser seinen service auch bezahlt haben will. Nun mir bitte nicht mit der service wüste in deutschland kommen! Ich war auf der ganzen welt und bei uns ist es noch richtig gut- in den usa bezahlt man für guten support auch richtig geld und das nicht zu knapp.
Ihr denkt jetzt was ist das für einer- ok noch ein beispiel- (bezieht sich jetzt darauf wer in der schule aufgepasst hat)- wer von euch hat zur altersvorsorge einen fond, oder sogar aktien- fast jeder! Ergo seit ihr die die euren nachbarn kündigen und dieser euch, oder wenn ihr aktien der eigenen arbeitgeber habt, ihr euch selbst. Der aktionär oder dessen vertreter bestimmt den vorstand und der vorstand schaut das die aktien immer schön oben bleiben.

Wie meine oma schon immer sagte „das geld geht immer dort hin wo es schon ist und dort bleibt es auch“

Ja ich war mal ……. und ich haben den job aus diesem grund aufgegeben- da ich keinen bock mehr hatte die raffgier der leute zu bedienen und menschen die mir an das herz gewachsen waren, raus zu schmeißen. Ich frage mich heute noch wie blöd wir deutschen sind „ ja ich nehme mich da nicht aus“ aber ich habe die seele es offen anzusprechen. Ja ich spreche leute oder auch verkäufer immer darauf an, wieso sie so etwas zu mir sagen. Ich kann nur auf eine antwort hoffen, wenn ich frage- umdrehen und gehen ist immer der weg des geringsten widerstandes und für einem persönlich das angenehmere, aber wer hat uns gesagt das dies leben angenehm sein soll – oder sind wir uns selbst zu angenehm geworden?

Ich würde auch immer mal an kinderarbeit- ausbeutung und unterdrückung denken und ob ich dies meiner familie zumuten möchte. Böse böse welt- nur wer ist böse? Oder sind unsere frauen schon gefühlskalter als unsere männer geworden!

sorry- bin sicher keine zicke und es ist allgemein gedacht- da ich dies nun schon öfter hier gelesen habe!

Lg
m
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.03.2008, 19:00
Benutzerbild von moka
moka moka ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 1.305
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Dessous?Heute?

War das das Wort zum Sonntag?


moka
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.03.2008, 19:11
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.556
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Dessous?Heute?


aber man muß ja nicht alles verstehen

LG
Gabi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.03.2008, 19:53
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 17.490
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Dessous?Heute?

Hallo,

was hat das ganze damit zu tun ob man seine dessous selber näht oder nicht??
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09563 seconds with 12 queries