Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Bequemlichkeitszugaben

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.01.2005, 12:42
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bequemlichkeitszugaben

Hallo Kerstin!
Genau. In der Taille wird weniger zugegeben, sonst würde dir der Rock runterrutschen.
Die Mengenangaben beziehen sich meistens auf die halbe Weite ( weil man ja auch nur ein halbes Teil konstruiert..). Es wären also in Zugabestufe 3 sechs Zentimeter auf den halben Brustumfang bzw. 12 cm auf den Ganzen. Kann man übrigens schön testen, wenn man sich ein Maßband eng umlegt und dann die Zentimeter zugibt.
Wenn man jetzt konstruiert, wird der Brustumfang in drei Teilbereiche aufgeteilt. Vorne, unterm Arm und Rücken. Und auf diese drei Bereiche wird die Weite von 6 cm aufgeteilt.
Anfangs haben wir immer mit prozentualen Zugaben gearbeitet, was aber unlogisch ist, warum sollte man, nur weil man mehr Taille hat, dort noch mehr zugeben? Bei einer Großen Größe war das dann so viel, dass das Bund nicht mehr richtig saß.
Zugabestufe 3 ist aber schon recht ordentlich, das klingt immer alles so "relativ", aber wir haben damals den Grundschnitt mit Zugabestufe 1 als Nesselmodell genäht und das Ding war eng.
Die Maße sind natürlich nicht zum sklavischen dran Halten gedacht. Wenn man konstruiert und merkt, ne, vorne habe ich zu wenig und hinten zu viel oder auf der Hüfte hätte ich gerne doch weniger oder mehr kann man natürlich auch ein bißchen ändern.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06646 seconds with 13 queries