Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


wie exakt muss genau eigentlich sein?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13.04.2007, 22:22
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wie exakt muss genau eigentlich sein?

Zitat:
Zitat von Loewenmaus
Sprich, das Schnittmuster ist eine unverbindliche Empfehlung des Herstellers. Mehr nicht.
Ok, so versuch ich das ab jetzt auch zu sehen

Über die 16 cm Differenz bin ich aber schon etwas schockiert.
Bislang ist mir das noch nicht so gegangen, das irgendwas viel zu weit war. Aber das liegt auch daran, dass ich mir nix körpernahes nähe (dafür hab ich nicht so die Figur )

Viele Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.04.2007, 22:26
Benutzerbild von liebeslottchen
liebeslottchen liebeslottchen ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: Rüssingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: wie exakt muss genau eigentlich sein?

Zitat:
Zitat von KARINMAUS
Ich denke, man sollte so genau wie möglich nähen und die Voraussetzung dafür ist es erst einmal so genau wie MÖGLICH zuzuschneiden und das Bügeln ist beim Nähen das A und O.

GUT GEBÜGELT IST HALB GENÄHT!!!!

Und wenn es dann immer noch nicht gut sein sollte

ja dann hat man noch diese Möglichkeit

Meister ich bin fertig. Darf ich trennen?
Ja, das mit dem Bügeln habe ich auch schon festgestellt. Gelegentlich habe ich so den Verdacht, dass Bügeln mein neues Hobby ist und nicht Nähen. Wie entsetzlich! Ich hasse Bügeln eigentlich, aber im Zusammenhang mit dem Nähen macht es fast Spaß
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 14.04.2007, 10:40
Benutzerbild von Leiser_Traum
Leiser_Traum Leiser_Traum ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2007
Ort: Im Pott
Beiträge: 535
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: wie exakt muss genau eigentlich sein?

Ich nähe noch nicht wirklich lange und zähle mich noch zu den Anfängern. Ich versuche so genau wie möglich zu arbeiten, komme jedoch nur sehr selten drumherum nach der ersten Anprope sowieso zu ändern. Der Bund passt grundsätzlich nie, Abnäher sind für mich immer zu kurz, also zeichne ich die inzwischen nur noch so ein das ich weiß wo sie hinmüssen. Den Rest erledige ich mit etlichen Verrenkungen und gemeinen Nadelstechereien vor dem Spiegel.Ich sehe das nicht so verbissen wenn etwas nicht so hundertprozentig klappt wie ich das gern hätte. Ich weiß noch längst nicht alles, aber bisher war alles tragbar was ich da zusammengestichelt habe. Das einzige Teil das ich in die Tonne befördert habe lag nicht am Schnitt sondern daran das der Stoff leider nicht so wirkte wie ich es vor meinem geistigen Auge gesehen hatte.

Und ich sag mir immer: So schlecht kann es nicht sein, denn bisher hat noch niemand bemerkt wenn ich etwas selbstgenäht habe.

LG Nicoletta
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 14.04.2007, 21:59
Benutzerbild von naehfreak
naehfreak naehfreak ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2002
Beiträge: 15.003
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: wie exakt muss genau eigentlich sein?

Ich oute mich als absoluter Pingel.
Wenn ich etwas nähe muß es möglichst perfekt verarbeitet sein, sonst wird es wieder aufgemacht und nochmal genäht.
Ich erinnere mich noch gut an meine Ausbildung zur Wirtschafterin, da fand ich meine Nählerein schreeeeeeeeeklich, weil sie so pingelig war und nun bin ich selbst so ein "schauderhaftes" Exemplar.

Liebe Grüße,
Antje
__________________
Mein Kinderklamöttchennähblog PRINCESS BUBBLEGUM creative
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,88623 seconds with 12 queries