Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Größenumrechnung? HIlfe!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.04.2007, 10:49
Benutzerbild von Tinili
Tinili Tinili ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 17.484
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Größenumrechnung? HIlfe!

Hi nochmal,
ausmessen ist bei so einem Teil immer etwas schwierig
Aber einfach gemessen wäre es Brust ca. 47 cm und Taille ca. 40 cm, verglichen mit der Maßtabelle komme ich da auf Gr. 42. Oder ist es eher eine 40? Was meint ihr?
Hüfte kann ich nicht messen, weil der Rock angekraust ist, also unterhalb der Taille recht weit wird ...

Danke auf jeden Fall für die Tips!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.04.2007, 11:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.818
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Größenumrechnung? HIlfe!

Brust und Rücken wirst du schon getrennt messen müssen, meist ist "vorne" ja mehr Umfang drin als im Rücken.

Stecke doch einfach ein Satinband oder so was auf der Brustlinie fest und miß das hinterher, dann ist es vielleicht einfacher.

(Nach Burda-Tabelle wären deine Maße eher so 42/44)

Bei Brautkleidern kommt dazu (wenn es gebraucht ist?), daß es meist schon mal geändert und für die Trägerin passend gemacht wurde. Von der Ursprungsgröße ist dann nicht unbedingt viel übrig.

Wenn man jetzt vermuten würde, daß die Französische 7 eher einer deutschen 48/50 entspricht, oder wenigstens einer 46, dann wäre es nicht mal ausgeschlossen, daß das Kleid (etwa weil nur in der Größe vorhanden, oder weil in kleinere Größen die Hüfte nicht gepaßt hätte oder was auch immer) um mehrere Größen verkleinert wurde.

(Mein Brautkleid war Gr 46, weil ich das an den Hüften gebraucht habe, Oberkörper und Taille wurden aber auf 42 verkleinert.)

Hilft wirklich nur messen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09357 seconds with 12 queries