Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Blazeränderung - wie Ärmel anpassen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2007, 17:37
Benutzerbild von Brigitte58
Brigitte58 Brigitte58 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: am Mittelpunkt von S-H (fast)
Beiträge: 15.094
Downloads: 6
Uploads: 0
Blazeränderung - wie Ärmel anpassen

Hallo,
ich komme bei meinem Blazer gerade nicht weiter und baue jetzt mal wieder auf Eure Hilfe!
Ich nähe einen einen Blazer mit Teilungsnähten vorn, die am Ärmel enden. An dieser Naht habe ich vom Brustpunkt aus Weite weggenommen, am Armausschnitt macht das einen Zentimeter aus. Wie ändere ich jetzt den Ärmel? Ich kann ihn ja nicht in der Armkugel gleichmäßig um 0,5 cm verkürzen, dann sitzt er ja nicht mehr, oder? Zeichne ich im Schnittmuster sowas wie einen Abnäher (wie breit: 1 cm?) ein und schiebe den Schnitt dann zusammen, dann bekommt der Ärmel aber eine etwas andere Form (Der Ärmel ist auch noch zweigeteilt!) ??
Versteht Ihr überhaupt, was ich meine?

Mir raucht der Kopf, ich geh erst mal Kaffee trinken
__________________
LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2007, 18:03
gertrud gertrud ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Ammersee
Beiträge: 349
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Blazeränderung - wie Ärmel anpassen

Hallo Brigitte,

wenn du einen zweigeteilten Ärmel hast, ist doch in der Nähe der Brustnaht auch am Ärmel eine Naht. Mach die doch einfach entsprechend enger.

Wenn das wegen der Bequemlichkeit nicht geht, musst du das Armloch so weit größer schneiden, dass der Ärmel wieder passt.
__________________
Liebe Grüße

Gertrud
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2007, 18:20
Benutzerbild von Brigitte58
Brigitte58 Brigitte58 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: am Mittelpunkt von S-H (fast)
Beiträge: 15.094
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Blazeränderung - wie Ärmel anpassen

Zitat:
Zitat von gertrud
Hallo Brigitte,

wenn du einen zweigeteilten Ärmel hast, ist doch in der Nähe der Brustnaht auch am Ärmel eine Naht. Mach die doch einfach entsprechend enger.

Wenn das wegen der Bequemlichkeit nicht geht, musst du das Armloch so weit größer schneiden, dass der Ärmel wieder passt.
Die Naht im Ärmel endet am rückwärtigen Armausschnitt. Und das Armloch ist immer noch groß genug. Das, was ich weggenommen habe, stand vorher als Beule ab. Ich will, wenn möglich, auch erst den Schnitt verändern, den Ärmel hab ich nämlich noch nicht zugeschnitten. Ist zwar nur ein billiger Stoff und nicht schlimm, wenn´s ein TfT wird wie der letzte Versuch, aber wenn ich ihn tragen kann, noch besser.
Danke für´s Mitdenken!
__________________
LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.04.2007, 20:44
gertrud gertrud ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Ammersee
Beiträge: 349
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Blazeränderung - wie Ärmel anpassen

Hallo Brigitte,

ein zweigeteilter Ärmel hat doch 2 Nähte, eine vorne und eine hinten.
__________________
Liebe Grüße

Gertrud
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.04.2007, 21:18
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.023
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Blazeränderung - wie Ärmel anpassen

Hallo Brigitte,
wenn du den Ärmel noch nicht zugeschnitten hast, würde ich den Ärmelschnitt vorne in Höhe der Naht, bei der du Weite weggenommen hast, um den weggenommenen Betrag zusammenkniffen (wie einen Abnäher). Wenn das nur ein cm ist, sollte das gehen. (Ist aber nur theoretisch überlegt).
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08210 seconds with 13 queries